Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Saisonrückblick Teil 3: Vizemeister und Meister!    [Ändern]

 Die Saison 2007/2008 hatte für den SCB sicherlich einiges zu bieten: Ein böser Stolperstart gegen den TuS Ommersheim konnte schließlich doch noch in der erfolgreiche Saison gipfeln, aber bis dahin sollte noch viel Zeit vergehen…



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 19. Juli 2008

Die Saison 2007/2008 ist zu Ende und hatte für den SC mit einem Vizemeistertitel am vorletzten Spieltag sicherlich ein versöhnliches Ende. Allerdings war nicht immer klar, dass die Saison für den SC einen positiven Verlauf nehmen sollte. Hier auf SCB-Online blicken wir, wie in jedem Jahr zurück auf eine Saison die wie immer viele Höhen, allerdings auch die eine oder andere Tiefe zu bieten hatte: Heute blicken wir hier auf SCB-Online zurück auf das Schlussdrittel der just abgelaufenen Saison:



Souveräner Sieg gegen die DJK!

21. Spieltag: SCB – DJK Ballweiler-Wecklingen II 5:1

Einen souveränen Sieg gab es gegen die Zweite des Landesligisten aus Ballweiler-Wecklingen. Auch wenn die DJK die Partie lange offen gestalten konnte und nach dem 2:0 des SC noch einmal verkürzen konnte, so stand am Ende ein nie gefährdeter und souveräner 5:1-Erfolg des SC, zu dem es aus bekannten Gründen leider keine Fotos gibt…

Spielbericht: >>hier




Wasserschlacht in Breitfurt!

22. Spieltag: SV Breitfurt – SCB 1:1

Es war eine Partie auf indiskutablen Platzverhältnissen, eine echte Schlammschlacht eben, die ihre fußballerischen Höhepunkte in der Anfangsphase zu bieten hatte: Stefan Stöhr brachte den SVB nach 8 Minuten in Front, bevor Alex Schneider nach 16 Minuten ausglich, dann gab es nur noch vereinzelte Höhepunkte: Beide Teams taten sich schwer auf dem unter Wasser gesetzten Platz und so blieb es am Ende beim gerechten 1:1.



Spielbericht: >>hier
Artikel: >>hier




Blieskastel entzaubert den Spitzenreiter!

23. Spieltag: SCB - TuS Rentrisch 2:0

Es sollte einer der Höhepunkte der Saison werden: Der SC hatte mit dem TuS Rentrisch den amtierenden Spitzenreiter und späteren Meister zu Gast und siehe da: Blieskastel machte das Spiel und der TuS konnte nicht einmal sein gefürchtetes Konterspiel aufziehen. Blieskastel ging schon recht früh durch Sven Sandmeyer in Front bevor Flavio Baier nach 85 Minuten für die Entscheidung sorgte: Es war ein tolles Spiel des SC, dass man den Jungs so vielleicht nicht zugetraut hätte, aber es sollte nicht die letzte Revanche für eine bittere Hinspielniederlage werden, denn auf dem Blieskastler Kunstrasen sollten noch andere Federn lassen!



Spielbericht: >>hier
Artikel: >>hier




Wieder verrückter Kick gegen Bickenalb!

24. Spieltag: SCB – Eintracht 08 Bickenalb 3:3

Genau wie im Hinspiel gab es auch im Rückspiel an der Florianstraße am Ende ein 3:3 nach einem mehr als verrückten Spiel: Bickenalb führte zur Pause gegen einen dominanten SC glücklich mit 2:0 Tore, aber nach der Pause münzte der SC die Überlegenheit endlich in Tore um: Ein Doppelplack von Alex Schneider sorgte für den Ausglich bevor dann die Eintracht schockte: Mit dem dritten Torschuss erzielte Bickenalb drei Minuten vor dem Ende das vermeintlich vorentscheidende 3:2. Aber es sollte wieder ein ganz besonderes Ende geben: Simon Kiefer wuchtete das Leder in der Nachspielzeit ins Tor und rettete somit wenigstens einen Punkt für den SC, wie auch im Hinspiel überwog aber die Enttäuschung: Warum gab es hier und heute trotz drückender Überlegenheit bloß keinen Dreier für den SC?



Spielbericht: >>hier
Artikel: >>hier




Am Ende musste man zittern…

25. Spieltag: SCB – SV Niedergailbach 3:2

Eine gute erste Halbzeit bescherte dem SC eine 2:0 Führung, wie sooft sollte man aber in Durchgang zwei dafür büßen, dass man nur einen Bruchteil seiner Möglichkeiten genutzt hatte: Niedergailbach witterte Morgenluft und brachte den SC nochmals in Schwitzen: Zuerst der Anschlusstreffer des SV, dann das 3:1 durch Flavio Baier, aber auch danach mussten die SC-Fans zittern: Glücklicherweise lies auch die Chancenauswertung des SVN zu wünschen übrig und erst unmittelbar vor dem Schlusspfiff fiel dann doch das längst überfällige 3:2, so dass Blieskastel den knappen Sieg über die Zeit zittern konnte…



Spielbericht: >>hier
Artikel: >>hier




Schade Blickweiler, alles ist vorbei…!

26. Spieltag: SCB – SV Blickweiler 3:2

Nach Rentrisch musste auch der SV Blickweiler an der Florianstraße mit einer Niederlage Vorlieb nehmen und damit den zweiten Tabellenplatz für den SC freimachen: Von Beginn an erspielte sich der SC ein Chancenplus, bevor Flavio Baier den SC in Front brachte. Unmittelbar nach der Pause hatte der SC dann gleich mehrere Möglichkeiten auf 2:0 zu erhöhen lies diese aber auf der Strecke. So kam Blickweiler zwischenzeitlich nochmals zum Ausgleich. SC-Youngstar Christian Knoch besorgte dann das 2:1 bevor Flavio Baier auf 3:1 erhöhte. Ein Elfmeter 10 Minuten vor dem Ende sorgte zwar dafür dass Blickweiler auf 3:2 rankam, allerdings sollte sich am verdienten SC-Erfolg nichts mehr ändern…



Spielbericht: >>hier
Artikel: >>hier




Punkteteilung bei den Wölfen!

27. Spieltag: SV Wolfersheim – SCB 1:1

Schon nach 5 gespielten Minuten musste der an diesem Nachmittag sehr starke SC-Schlussmann Benni Hamann zum ersten Mal hinter sich greifen, als ein indirekter Welker Freistoß unhaltbar im SC einschlug. Nach 22 Minuten konnte dann Alex Schneider den verdienten Ausgleich besorgen, bevor das Spiel dann in der zweiten Halbzeit immer mehr in den Hintergrund geriet: Wolfersheims Zuschauer und Spieler lieferten ein erbärmliches Bild ab, das an Unsportlichkeit kaum zu übertreffen war. Auf dem Platz passierte naturgemäß wenig, abseits des Platzes kochte die Volksseele, da konnte man als vernünftiger Mensch nur den Kopf schütteln



Spielbericht: >>hier
Artikel: >>hier




Auch Reinheim muss dran glauben!

28. Spieltag: SCB – SF Reinheim 2:0

Gegen die Sportfreunde aus Reinheim entwickelte sich gleich von Beginn eine muntere Partie mit Chancen auf beiden Seiten: Zwei Schneider Tore in der 44. Und 64. Minute sorgten aber für die Führung des SC, die bis zum Ende Bestand haben sollte. Ein Spiel mit vielen Möglichkeiten endet also mit einem 2:0 Sieg für den SC, der unterm Strich sicherlich nicht unverdient war, aber die Partie hätte auch anders laufen können. Mit dem Sieg gegen Reinheim schaffte der SC ein beeindruckendes Kunststück: Eine ganze Halbserie ohne Niederlage stand nun zu Buche, datierte doch die letzte Niederlage vom Hinspiel. Blieskastel hat es neben der beeindruckenden Serie geschafft alle Top-Teams der Liga auf eigenem Platz zu schlagen, auch wenn Rentrisch just an diesem Wochenende den Titel perfekt machte…



Spielbericht: >>hier
Artikel: >>hier




Zweite Meister… Erste 1:1

29. Spieltag: SV Rohrbach II – SCB 1:1

Selten stand das Spiel der Ersten Mannschaft so im Hintergrund wie an diesem Wochenende: In einer schwachen Partie des SC, sichere man sich durch ein 1:1 den Vizemeistertitel. Meister wurde dagegen die Zweite, die den ersten Titel nach sechs Jahren noch an diesem Tag ausgiebig feierte….
Für die Erste begannen mit dem Vizemeistertitel die endlosen Rechenspiele um eine mögliche Relegation, die erst am Grillfest nach dem letzten Spieltag endgültig enden sollten…






Spielbericht: >>hier
Artikel: >>hier



Harder rettet die Serie

30. Spieltag: SCB – TuS Ormesheim 2:2

Zum Abschluss der Saison 2007/2008 gab es für die eigenen Zuschauer nochmal einen echten Krimi: Erst nach der Pause konnte Baier die Ormesheimer Führung aus der 26. Minute ausgleichen, Vasalone sorgte aber nur wenig später für den erneuten Rückstand aus SC-Sicht. Alex Schneider war es dann, der 10 Minuten vor dem Ende erneut ausglich und dann der große Show-Down zum Ende: Elfmeter für den TuS in der Schlussminute und der Held hieß Robert Harder, der dem SC den Punkt und damit die beeindruckende Serie von ungeschlagenen Spielen rettet…



Spielbericht: >>hier
Artikel: >>hier




Damit geht also unser Rückblick auf eine ereignisreiche Saison 2007/2008 zu Ende: Blieskastel stellt nach dieser Saison einen amtierenden Meister und einen Vizemeister, was die SC Fans auch für die kommende wichtige Relegationssaison 2008/2009 hoffen lässt. Lediglich die vielen Punkteteilungen sorgten am Ende dafür, dass es nicht bis ganz nach vorne reichen sollte. Unterm Strich darf sich der SC über eine erfolgreiche Saisonbilanz freuen und man darf nur hoffen, dass die beeindruckende Serie von 17 Partien ohne Niedrlage des SC noch sehr lange anhält. Allen Statistikern und Interessierten Fans legen wir auch unser offzielles Jahrbuch 2007/2008 ans Herz:



Darin gibt es alles rund um die Vizemeistersaison des SC. Schließen wir den Saisonrückblick trotzdem mit einigen Statistken: Torschützenkönig in den Reihen des SC wurde Flavio Baier mit 23 Treffer, dicht gefolgt von Alex Schneider mit 22 Tore. Der Sc stellt damit mit Scneider-Baier das beste Sturmduo der Liga. Mit 60 Punkten aus 30 Spielen konnte de rSC im Schnitt 2 Punkte pro Spiel verbuchen und erzielte 2.50:1.33 Tore, bei einem Torverhältnis von 75:40. Die höchste Niedrlage war das 2:5 in Blickweiler, der höchste Sieg der 6:1-Erfolg bei der DJK Ballweiler-Wecklingen II. Die beeindruckende Serie wurde schon zu genüge zitiert: 17 Spiele ohne Niederlage stehen zu Buche...





Saarlandpokal: Viktoria kommt an die Bli
Die Auslosung für die erste Vorrunde des Saarlandpokals hatte für den SC ein mehr als nur attraktive [...]  >>
     1| 0 Kommentare | 1224 Klicks |

Exklusiv: Die große Kreisliga A Wechselb
Die neue Saison steht vor der Tür und gerade vor einer Relegationssaison in der es für viele Vereine [...]  >>
     1| 1 Kommentare | 3905 Klicks |

 3856 Klicks |

 3837 Klicks |

 3842 Klicks |

 3848 Klicks |

 3839 Klicks |
 4029 Klicks |
 4022 Klicks |
 4348 Klicks |
 4620 Klicks |
 4615 Klicks |
 4909 Klicks |
 4898 Klicks |
 5091 Klicks |
 8162 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 19. Juli 2008

Aufrufe:
830
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 29. Nov. 2020 ganztägig12. Spieltag 16er Ligen  
So 29. Nov. 2020 ganztägig1. Advent  
So 6. Dez. 2020 ganztägig2. Advent  
So 6. Dez. 2020 ganztägigCorona-Nachholspieltag vom 23. bis 25. Oktober 2020  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alle Teile des Saisonrückblicks
Weitere Saisonrückblicke
Offzielles Jahrbuch der Ersten

Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03