Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Absteigskampf bleibt spannend bis zum Ende    [Ändern]

 Vorletzter Spieltag der Kreisliga A Bliestal: Die Meisterschaft ist entschieden und was bleibt den nach Spannung ächzenden Fußballfans des Bliestal: ein spannender Abstiegskampf in dem verbissen um jeden Punkt gefightet wird…



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 18. Mai 2008

Nachdem der Meister gekürt ist, richten sich die Blicke der Fußballfans am Wochenende nach dem kurzen Pfingsturlaub auf die unteren Regionen der Tabelle: Dort ist die Spannung vor dem 29. Spieltag der Kreisliga A Bliestal mehr als nur lebendig und überall wird gerechnet: Wer wird den schmerzhaften Gang in die unterste Klasse des Amateurfußballs antreten müssen? Alschbach, Nidergailbach oder kommt es zum Super-GAU für beide Teams und müssen sie gar geschlossen diesen schweren Gang in die B-Klasse antreten. Dementsprechend richteten sich die Blicke an diesem Sonntag vor allem an zwei Schauplätze: Zum einen nach Ormesheim, wo der heimische TuS, für den es eigentlich nur noch um Stellungskämpfe im Mittelfeld der Tabelle geht, den akut abstiegsgefährdeten SV Niedergailbach zum abstiegsendspiel empfing. Für den SVN war die Situation klar: Der SVN wollte mit einem Sieg den Abstand zum SVA konservieren oder gar so ausbauen, dass der SVA bereits am vorletzten Spieltag als Absteiger feststeht. Allerdings hatte man beim SVN auch immer eine andere Angst im Rücken: Selbst der zweitletzte Tabellenplatz würde bei einem eventuellen Aufstieg des TuS Rubenheim den Abstieg in die Kreisliga B bedeuten. Allen Rechenspielen zum Trotz: An diesem Sonntag wurde Fußball gespielt und keine Mathematik betrieben… Das Endresultat aus Ormesheim sollte einige Kilometer weiter in Alschbach für Hoffnung sorgen, denn der SVN musste sich mit 6:2-Toren geschlagen geben.

"Der Tabellenvorletzte Niedergailbach musste eine deftige Auswärtsniederlage einstecken. Thomas Kellmeyer (4) und Pasquale Varsalone (2) waren die Ormesheimer Torschützen. Für Niedergailbach trafen Marco Görgen und Florian Gemenig."

Zweiter Hauptschauplatz des Abstiegskampfes: Alschbach! Der SV Alschbach seines Zeichens mit 18 Zählern und zwei Punkten Rückstand auf den SV Niedergailbach Schlusslicht der Tabelle musste zu Hause zum Lokalderby gegen den SV Breitfurt ran und auch den SVA-Akteuren war klar, dass bereits nach diesem Spieltag der abstieg besiegelt sein könnte, wenn man das Lokalderby nicht für sich entscheiden könnte. Am Ende stand in Alschbach ein Unentschieden und die Bangen Blicke richteten sich nun nach Ormesheim, denn ohne das Spielergebnis der SV Niedergailbach war nicht klar, was der Punkt wert sein würde.

"Nach der torlosen ersten Spielhälfte war es David Gentes, der Breitfurt nach vorne schoss. Doch der Tabellenletzte entdeckte nun seine Kämpferqualitäten und konnte durch Daniel Rudolph zur verdienten Punkteteilung ausgleichen."

Die Niederlage des SVN könnte den einen Punkt allerdings noch wertvoll werden lassen. Ebenfalls noch im weitesten Sinne am Abstiegskampf beteiligt waren vor diesem Spieltag zwei andere Teams: Die DJK Ballweiler-Wecklingen II war zu Gast bei der SVG Bebelsheim-Wittersheim und ein Sieg wäre gelichbedeutend mit dem Klassenverbleib. Am Ende stand auch bei dieser Partie ein 1:1-Unentschieden, das der DJK den Klassenerhalt sichert.

"Die DJK Ballweiler/Wecklingen führte in der ersten Spielhälfte verdient durch den Treffer von Matthias Hennrich (3.). Erst nach der Pause konnten die Hausherren durch Ariamit Zymeri (56.) ausgleichen."

Gleiche Situation in Rohrbach: Dort empfing der SV Rohrbach II mit dem SCB das stärkste Team der Rückrunde und für beide Teams wäre ein Sieg bedeutungsvoll: Blieskastel könnte sich damit Platz zwei sichern und die Hoffnung auf einen eventuellen Aufstieg nach einem Entscheidungsspiel am Leben halten, während Rohrbach den Klassenverbleib sichern könnte. Am Ende stand auch hier ein 1:1, dass beiden genügte: Rohrbach II hält die Klasse, während sich der SC den Vizemeister-Titel sichern kann. Die Suche nach den Absteigern reduziert sich 1 Spieltag vor dem Saisonende also auf die prägnante Form: Niedergailbach oder Alschbach?



Zwei Entscheidungen in Rohrbach: Rohrbach II sicherte sich den Klassenerhalt, Blieskastel ist Vize-Meister



Damit verlassen wir den Abstiegskampf und widmen uns den Regionen der Tabelle in denen es nur noch um Stellungskämpfe geht. Alle Temas von den Plätzen 3 bis 6 trafen direkt aufeinander und somit stand den Zuschauern ein direkter Kampf um die Spitzenplätze bevor: Der SV Blickweiler hatte Heimrecht gegen den FC Habkirchen und wollte sich selbstverständlich mit einem Sieg vor dem finalen Showdown am letzten Spieltag gegen die SF Reinheim eine gute Ausgangssituation verschaffen. Auch dieser Partie endete 1:1-Unentschieden und konserviert damit den Punkteabstand dieser beiden Mannschaften.

"Christian Thielen brachte die Hausherren in der temporeichen Begegnung nach vorne. Nach dem Seitenwechsel verstärkte Habkirchen seine Angriffsbemühungen und konnte noch die gerechte Punkteteilung erreichen."

Ein echtes Topspiel gab es dagegen in Reinheim: Dort war der SV Wolfersheim zu Gast und beide kämpften wie schon erwähnt um die Top-Plätze in der Tabelle. Und man darf raten, wie diese Partie endete: Richtig! 1:1 Unentschieden, womit dieser Spieltag bei den Plätzen 2 bis 4 keine Änderung hervorrufen konnte.

"In der sehr fairen Auseinandersetzung führte Wolfersheim durch Bernd Rabung (12.). Steffen Ruth (28.) markierte den Gleichstand. In der 34. Minute verschoss Reinheim einen Elfmeter. In der zweiten Halbzeit war jede Mannschaft darauf bedacht, keinen Gegentreffer hinnehmen zu müssen."


Der Meister ist gefunden, den Absteiger sucht man weiter...



Ein Spiel von allenfalls statistischem wert stieg dagegen in Ommersheim: Der TuS empfing die Eintracht 08 Bickenalb. Die Eintracht konnte sich nach 90 Minuten mit 2:0 durchsetzen auf den siebten Tabellenplatz verbessern.

" In Halbzeit eins trafen für die Bickenalb-Elf Manuel Ries und Christian Schiehl zur 2:0-Führung. Nach dem Seitenwechsel bemühte sich Ommersheim vergeblich um eine Ergebniskorrektur."

Zu guter letzt hat die Liga noch ihren Meister zu bieten: Der TuS Rentrisch musste nach 2-wöchigen Meisterfeierlichkeiten zum SV Altheim und viele waren gespannt, wie ernst der TuS die letzten Spiele der Saison nehmen wurde, zumal Rentrisch am letzten Spieltag beim Heimspiel gegen den SV Alschbach das Zünglein an der Waage im Abstiegskampf spielen könnte. Aber der Spieltag blieb sich auch beim Meister treu: 1:1 hieß es nach 90 Minuten.

"In der ausgeglichenen Partie zeigten beide Mannschaften ihre spielerischen Qualitäten. In der 37. Minute brachte Torjäger Rüdiger Hauck die Hausherren per Foulelfmeter in Front. Doch wenig später konnte Christof Schneider (43.) für den Tabelleführer ausgleichen. Auch im zweiten Spielabschnitt sahen die Zuschauer einige gute Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Doch es blieb bei der gerechten Punkteteilung."

Trotz allem ein kurioser Spieltag, hieß das Endresultat doch in 6 Spielen 1:1-Unentschieden…

29. Spieltag, Kreisliga A Bliestal:

SV Blickweiler – FC Habkirchen 1:1
Tore: 1:0 Christian Thielen (20.), 1:1 Michael Karmann (60.)

SF Reinheim – SV Wolfersheim 1:1
Tore: 0:1 Bernd Rabung (12.), 1:1 Steffen Ruth (28.)

SV Rohrbach II – SC Blieskastel-Lautzkirchen 1:1
Tore: 1:0 Jan Weydmann (32.), 1:1 Alexander Schneider (84.)

TuS Ormesheim – SV Niedergailbach 6:2
Tore: 0:1 Martin Görgen (10.), 1:1 Thomas Kellmeyer (26.), 2:1 Thomas Kellmeyer (31.), 3:1 Thomas Kellmeyer (42.), 4:1 Thomas Kellmeyer (45.), 5:1 Pasquale Varsalone (65.), 5:2 Florian Gemenig (69.), 6:2 Pasquale Varsalone (90.)

TuS Ommersheim – Eintracht 08 Bickenalb 0:2
Tore: 0:1 Eigentor (30.), 0:2 Christian Schiel (33.)

SV Altheim – TuS Rentrisch 1:1
Tore: 1:0 Rüdiger Hauck (37., Foulelfmeter), 1:1 Christoph Schneider (43.)

SV Alschbach – SV Breitfurt 1:1
Tore: 0:1 David Gentes (60.), 1:1 Daniel Rudolph (63.)

SVG Bebelsheim-Wittersheim – DJK Ballweiler Wecklingen II 1:1
Tore: 0:1 Alexander Heinrich (3.), 1:1 Ariamit Zymeri (56.)

Die Saison 2007/2008 neigt sich also langsam aber sicher dem Ende entgegen: 8 Spiele stehen noch auf dem Programm und so wagen wir zum letzten Mal einen Blick auf eine noch nicht vollständige Tabelle, bevor dann am nächsten Sonntag das finale Endresultat präsentiert werden kann:





Nächsten Sonntag kommt es dann also zum großen Finale in Blieskastel: Der SCB empfängt dann zum letzten Spiel der Saison den TuS Ormesheim an der Florianstraße und man darf gespannt sein, wie der SC die bis dahin äußerst erfolgreiche Saison zu Ende bringen wird…





Geschafft: Blieskastels Erste wird Vizem
Der SC sicherte sich mit einem schmucklosen aber wichtigen 1:1-Unentschieden in Rohrbach bereits ein [...]  >>
     1| 0 Kommentare | 814 Klicks |

Foto des Monats Februar & März gewählt
Wieder geht ein Monat zu Ende und wieder gibt es ein neues Foto des Monats: Diesmal stand ein zwei M [...]  >>
      | 7 Kommentare | 1140 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 18. Mai 2008

Aufrufe:
931
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Spielbericht Erste
Spielbericht Zweite
Zweite ist Meister
Erste ist Vizemeister
Alles zum 29. Spieltag der Kreisliga A Bliestal

Fotos:
Mehr Fotos hier im Bilderarchiv

Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare des Verfassers verfügbar
 
 
Marcschrieb am 19.05.2008 um 06:49 Uhr
Wie immer: Torschützen und Kurzberichte aus SZ und PM wurden ergänzt...



 
 designed by matz1n9er © 10/03