Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Nächster Gegner Rentrisch unterliegt    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Daniela Seegmüller, 10. November 2009

Der TuS Rentrisch, seines Zeichens Tabellendritter der Bezirksliga Homburg und nächster Gegner des SC Blieskastel-Lautzkirchen empfing am 15. Spieltag den FC Palatia Limbach II zum Gastspiel und musste am Ende geschlagen vom Platz. Der Saaramateur berichtet in seiner aktuellen Ausgabe vom Spiel in Rentrisch:




TuS Rentrisch – FC Palatia Limbach II
0 : 1 (0:0)
Tore:
0:1 Dominik Möllendick (49.)

TuS Rentrisch:
Tor: Thorsten Traudt; Feld: Timo Schmidt, Florian Wintrich, Thomas Latz (55. Erol Atalay), Johannes Schembri (80. Christian Füller), Heiko Hussain, Kristian Kropp, Brahim Asserg, Steffen Kerner, Francesco Tuttolomondo, Christoph Schneider

FC Palatia Limbach II:
Tor: Andreas Schott; Feld: Rolf Schmidt, Max Schuh, Jens Triem, Clifford Ayers, Christian Ulrich, Jonas Krück (87. Andreas Hoffmann), Dominik Möllendick, Daniel Staß (90. Björn Schmid), Jesse Fromm, Felix Brunner



„Das war eine bittere Niederlage, da wir fünf bis sechs glasklare Torchancen nicht verwerten konnten. Auch das Eckenverhältnis von ungefähr 16:3 nutzte uns nichts“, ärgerte sich Rentrischs Trainer Dirk Lang nach der Niederlage im Verfolgerduell. Zu Beginn der Partie gab die Palatia den Ton an, während Rentrisch in dieser Phase zu passiv agierte. Die Limbacher ließen den Ball schön durch die eigenen Reihen laufen. Im Mittelpunkt stand immer wieder Dominik Möllendick. Nach 15 Minuten wurde der TuS stärker. Christoph Schneider bediente Brahim Asserg, doch dessen Heber landete auf der Latte. Im direkten Gegenzug setzte Möllendick seinen Mitspieler Jonas Krück in Szene, der am glänzend reagierenden TuS-Keeper Thorsten Traudt scheiterte. Auf der anderen Seite kam Kristian Kropp nicht an FCL-Schlussmann Andreas Schott vorbei. Kropp übersah in dieser Szene den besser postierten Schneider. Schmidt, Steffen Kerner und Johannes Schembri ließen noch drei weitere Großchancen für den TuS aus. Mit einem für Limbach schmeichelhaften 0:0 ging es in die Pause. Unmittelbar nach Wiederbeginn fiel das Tor des Tages: Der bärenstarke Möllendick tanzte zwei Abwehrspieler aus und bezwang Traudt mit einem Rechtsschuss zum 0:1 (49.). Wenig später zielte der Torschütze in einer ähnlichen Situation knapp vorbei. Rentrisch warf nun alles nach vorne, wirkte jedoch zu hektisch. Die beste Chance vergab Schmidt, der auf Vorarbeit von Asserg aus acht Metern über das Tor schoss (75.). In der Schlussminute drückte Kerner den Ball nach einer Hereingabe von Atalay mit der Hand ins Tor, obwohl Schneider direkt dahinter stand. So blieb es beim 0:1.

Während Limbachs Zweite am kommenden Sonntag den FV Biesingen zu Gast hat, muss der TuS Rentrisch also nach Blieskastel reisen. Alles zum Spiel des SC sowie zu allen anderen Partien der Bezirksliga Homburg gibt es natürlich hier auf SCB-Online...


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(10.11.2009)
KLA: FCH im Spitzenspiel erfolgreich
 
(10.11.2009)
BZL: 2:2-Remis im Gipfeltreffen
 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Daniela Seegmüller, 10. November 2009

Aufrufe:
826
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 2. Okt. 2022 ganztägig11. Spieltag (18er-Ligen)  
So 2. Okt. 2022 ganztägig9. Spieltag (16er-Ligen)  
Mo 3. Okt. 2022 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 9. Okt. 2022 ganztägig12. Spieltag (18er-Ligen)  
So 9. Okt. 2022 ganztägig10. Spieltag (16er-Ligen)  
Mi 12. Okt. 2022 ganztägig5. Runde Saarlandpokal  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zum 15. Spieltag der Kreisliga A Bliestal
Alles zum 15. Spieltag der Bezirksliga Homburg
Alles zum Spiel des SC
Spielbericht Erste
Spielbericht Zweite
Alles zur Kreisliga A Bliestal und zur Bezirksliga Homburg


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03