Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Die neue Landesliga Ost 2018/2019    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 3. Juni 2018

Nach dem Abschluss der Relegationsrunde der Oberliga sind die Entscheidungen hinsichtlich Auf- und Abstieg im Nordosten weitestgehend gefallen. SCB-Online blickt auf die Situation in der Landesliga Ost und zeigt, wie die Liga in der kommenden Saison wahrscheinlich aussehen wird:
Der Meister des SV Hellas Bildstock steigt in die Verbandsliga Nordost auf, der Vizemeister der SpVgg Einöd-Ingweiler setzte sich im Relegationsspiel gegen den TuS Nohfelden um den weiteren freien Platz in der Verbandsliga Nordost deutlich mit 3:0 durch. Der TuS Rentrisch steht als Tabellenletzter als einziger Absteiger in die Bezirksliga fest. Von unten kommt der Meister der Bezirksliga Homburg (FC Bierbach) hinzu und auch der FC Viktoria St. Ingbert, der direkt aufsteigt, da der SV St. Ingbert seine Mannschaft abmeldet. Der TuS Wiebelskirchen (15ter) und die ASV Kleinottweiler (14ter) halten die Klasse und einzig der TuS Rentrisch muss den Gang in die Bezirksliga Homburg antreten. Das Oberliga-Aus sorgt für zwei Absteiger aus der Verbandsliga Nordost: Der SVGG Hangard und der SV Furpach kommen neu in die Landesliga Ost.



Landesliga Ost – Vorschau 2018/2019:

SVVG Hangard (Absteiger Verbandsliga Nordost)
SV Furpach (Absteiger Verbandsliga Nordost)
SV Kirrberg
SF Walsheim
SG Blickweiler-Breitfurt
SV Schwarzenbach
SC Blieskastel-Lautzkirchen
SV Genclerbirligi Homburg
SG Gersheim-Niedergailbach (als SG Bliesgau)
SV Beeden
SVG Bebelsheim-Wittersheim
FV Oberbexbach
ASV Kleinottweiler
TuS Wiebelskirchen
FC Bierbach (Meister Bezirksliga Homburg)
FC Viktoria St. Ingbert (Vizemeister der Bezirksliga Homburg / freier Platz des SV St. Ingbert)





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 3. Juni 2018

Aufrufe:
1819
Kommentare:
5

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Ernest E.schrieb am 03.06.2018 um 13:11 UhrPREMIUM
Dein Kommentar...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Ernest E.schrieb am 03.06.2018 um 13:11 UhrPREMIUM
Hätte da mal eine Frage: wäre Borussia NK aufgestiegen dann wäre Hangard nicht abgestiegen und dann wäre ja noch ein freier Platz in der Ostliga, wer hätte den dann aufgefüllt?

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 1

SCB-Onlineschrieb am 03.06.2018 um 13:28 UhrPREMIUM
@ Ernest E.: In solchen Fällen rückt (sofern kein Relegationsteilnehmer in diese Liga aufsteigen würde) ein Tabellendritter der Bezirksliga nach, oder es gibt (je nach Konstellation in den Bezirksligen bei mehreren Anwärtern auf den freien Platz) ein Entscheidungsspiel der Tabellendritten (vergleiche entprechendes Entscheidungsspiel SV Hellas Bildstock gegen DJK St. Ingbert vor drei Jahren in Einöd)...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 2  
 0

Unwissender (PID=2005)schrieb am 04.06.2018 um 15:57 Uhr
Werden die zweiten Mannschaften der Landesliga Ost wieder in einer eigenen Kreisliga kicken?
 
 0  
 0

SCB-Onlineschrieb am 04.06.2018 um 20:38 UhrPREMIUM
Die Einteilung der Kreisligen A erfolgt erst in einigen Wochen, entsprechend den Mannschaftsmeldungen der Vereine...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 26. Mai 2022 ganztägigChristi Himmelfahrt  
So 29. Mai 2022 ganztägig29. Spieltag 16er-Ligen  
So 5. Juni 2022 ganztägig30. Spieltag 16er-Ligen  
Mo 6. Juni 2022 ganztägigPfingstmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03