Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Die neue Bezirksliga Homburg 2018/2019    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 3. Juni 2018

Nach dem Abschluss der Relegationsrunde der Oberliga sind die Entscheidungen hinsichtlich Auf- und Abstieg im Nordosten weitestgehend gefallen. SCB-Online blickt auf die Situation in der Bezirksliga Homburg und zeigt, wie die Liga in der kommenden Saison wahrscheinlich aussehen wird:
Der Meister des FC Bierbach steigt in die Landesliga Ost auf, der Vizemeister des FC Viktoria St. Ingbert steigt direkt in die Landesliga Ost auf. Die SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen muss als Schlusslicht der Tabelle den Gang in die Kreisliga A antreten. Von unten kommen der SV Oberwürzbach (Vizemeister der Kreisliga A Saarpfalz, als Nachrücker für den SSV Wellesweiler, der auf den Aufstieg verzichtet hat) sowie der FSV Jägersburg III (Meister Kreisliga A Höcherberg). Der SV Kirkel (Vizemeister Kreisliga A Bliestal) scheiterte in der Relegationsrunde am TSV Sotzweiler-Bergweiler (Zweiter Kreisliga A Nahe und wäre das einzige Team der Relegationsrunde gewesen, das in die Bezirksliga Homburg aufgestiegen wäre (und damit den Abstieg beeinflussen würde). Aus der Landesliga Ost kommt nur der TuS Rentrisch (als Tabellenletzter) neu in die Liga, daher steigt nur eine Mannschaft ab.



Bezirksliga Homburg – Vorschau 2018/2019:

TuS Rentrisch (Absteiger aus Landesliga Ost)
SV Niederbexbach
SF Reinheim
SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II
FSG Parr Altheim
SV Rohrbach II
SG Hassel
SV Reiskirchen
SG Erbach
TuS Ormesheim
SV Bliesmengen-Bolchen II
FV Biesingen
SC Blieskastel-Lautzkirchen II
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesheim (als SG Bliesgau II)
FSV Jägersburg III (Meister Kreisliga A Höcherberg)
SV Oberwürzbach (Vizemeister Kreisliga A Saarpfalz als Nachrücker)





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 3. Juni 2018

Aufrufe:
2009
Kommentare:
4

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 03.06.2018 um 23:04 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 0  
 0

Julius B. (PID=2976)schrieb am 03.06.2018 um 23:04 Uhr
FSV Jägersburg III
 
 0  
 0

SCB-Onlineschrieb am 04.06.2018 um 05:54 UhrPREMIUM
Danke für den Hinweis. Wurde berichtigt.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Jule (PID=16850)schrieb am 04.06.2018 um 15:11 Uhr
Ich glaube man sollte bald eine eigene Klasse für 2 und 3 Mannschaften machen. Das kann in dieses Saison ja heiter werden wie viele Spieler da wieder hin und her getauscht werden.
 
 4  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 26. Mai 2022 ganztägigChristi Himmelfahrt  
So 29. Mai 2022 ganztägig29. Spieltag 16er-Ligen  
So 5. Juni 2022 ganztägig30. Spieltag 16er-Ligen  
Mo 6. Juni 2022 ganztägigPfingstmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03