Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Collmann: "Oft mit dem Herzen entscheiden!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 3. August 2016

Mit Urban Collmann hörte im Sommer ein Trainerurgestein des Bliestals auf. „Als Trainer musst du oft aus dem Herzen, aber auch aus dem Kopf heraus entscheiden. Doch immer mit dem Bewusstsein, auch Fehler machen zu können.“, erklärt Collmann in der Saarbrücker Zeitung und gibt einen Rat an die neue Trainergeneration weiter: „Er soll seinen Weg gehen und nicht versuchen, jemanden zu kopieren“, rät der 66-jährige Wolfersheimer.
25 Jahre war Collmann bei 15 Station an der Seitenlinie aktiv (s. Info unten). Dass er nie Meister geworden sei, fehle ihm ebenso wenig, wie nie die schmerzliche Erfahrung des Abstieges gemacht haben zu müssen. Immerhin kann er auf zwei Saarland-Pokalsiege mit Borussia Neunkirchen und dem FC Homburg zurückblicken. Collmann selbst kommt aus Kirkel und daher war es eine tolle Fügung, die Trainerkarriere beim Heimatverein beenden zu können. Vor der letzten Saison übernahm er dann das Zepter von Uwe Grub und erklärte auf SCB-Online: "Der Kontakt zum SVK besteht schon einige Jahre da ich in diesem Verein groß geworden bin. Da ich mit Uwe Grub gut befreundet bin, war ich dann öfters bei einem Spiel, da ich ja meine Trainerkarriere eigentlich beendet hatte."
In Kirkel rollte für Collmann oft das runde Leder: „Wir haben viele Jahre fast jeden Tag gemeinsam auf dem Sportplatz oder auch in den Wiesen des Dorfes gekickt.“ In der Jugend war Collmann zusammen mit dem späteren Nationalspieler Wolfgang Seel unterwegs.
Der Fußball hat sich in den vergangenen Jahren aber verändert: „Das Spiel ist schneller geworden. Insbesondere Regel- und Systemänderungen haben dazu geführt. Fußball selbst hat sich nicht viel verändert“, analysiert Collmann.
„Ich habe alle Höhen und Tiefen erlebt. So war ich bei Aufstiegsspielen zur Zweiten Bundesliga ebenso an der Seitenlinie, wie bei Spielen in den untersten Spielklassen." Collmann bedauert, dass sich im Laufe der vielen Jahre der Fußball immer mehr vom reinen Amateursport verabschiedet hat. Heute zähle immer mehr das Geld, würden Spieler ihre Mannschaft nach den Zahlungen des Clubs aussuchen.
Der „Pensionär“, der als kleine Nebenbeschäftigung einige Stunden pro Monat für den DRK-Kreisverband St. Ingbert im Auto des „Essen auf Rädern“ im Saarpfalz-Kreis unterwegs ist, dankt in der Saarbrücker Zeitung vor allem seiner Frau Margarete. „Ohne ihre Unterstützung hätte ich das alles nicht machen können.“ Zu Hause erinnert bei Collmanns nicht mehr viel an Fußball: Alle Unterlagen, Trainingshilfen habe er einem befreundeten Trainerneuling geschenkt. Enkelsohn Marvin, der im älteren C-Juniorenjahrgang beim benachbarten SV Blickweiler spielt, ist öfters mit Opa Urban zusammen. „Für ihn habe ich noch einen Ball zuhause“, so Collmann.

Info: Trainerstationen Urban Collmann: Betreuerstab Borussia Neunkirchen (1990-1994), Trainer SV Wolfersheim (1994-1997), Trainer TuS Ommersheim (1997), Trainer SV Niedergailbach (1998-2001), Trainer SC Blieskastel-Lautzkirchen (2001-2003), Trainer SV Breitfurt (2003-2005), Trainer SV Wolfersheim (2005-2006), Sportkoordinator FC Homburg (2006-2008), Trainer SF Walsheim (2008-2009), Trainer FV Oberbexbach (2009-2011), Trainer FC Viktoria St. Ingbert (2011), Trainer TuS Mimbach (2012-2013), Trainer SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim II (2013-2014), SV Kirkel (2015-2016).


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(03.08.2016)
BZL: "Das ist doch alles völliger Quatsch!"
61 
(02.08.2016)
BZL: Brettar: "Begeisterung im Umfeld"
61 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 3. August 2016

Aufrufe:
856
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 28. Jan. 2023  -  29. Jan. 2023Bliestal-Cup 2023  (Würzbachhalle Niederwürzbach)

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03