Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Brettar: "Begeisterung im Umfeld"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 2. August 2016

Alexander Brettar ist der neue Mann an der Außenlinie der SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen. Brettar ist B-Lizenzinhaber und will in den nächsten Monaten auch die A-Lizenz erwerben. Im SaarAmateur spricht er über seine neue Aufgabe und seine neue Mannschaft: "Eine sehr junge Truppe. Obwohl wir auch auf dem Hartplatz in Erfweiler trainieren, waren wir im Schnitt fast immer 30 Mann im Training. Es gab sogar Einheiten mit 40 Spielern zu bestaunen. Dazu kommt die allgemeine Begeisterung im Umfeld, die mir den Start natürlich einfach gemacht hat.", erklärt Brettar.
Im Schnitt gab es pro Woche drei Trainingseinheiten nebst Spiel. "Das läuft aktuell sehr gut, alle Spieler sind mit Feuereifer bei der Sache." Gegen die SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim gab es einen 4:1-Erfolg. "Außerdem ist zu erwähnen, dass in unserem Kader nur einheimische Jungs aus den beiden Dörfern stehen. Keiner kassiert hier auch nur einen Cent, der Zusammenhalt ist wirklich prima."
Verletzte hat Brettar keine zu beklagen, auf der Torhüterposition setzt er aufgrund zweier Ausfälle aber auf die Erfahrung des 46-jährigen Sascha Conrad. "Meine beiden Stammkeeper Maximilian Feibel und Sebastian Fickinger sind verletzt bzw. nach Hochzeit in den Flitterwochen."
Bei den Gemeindemeisterschaften des Mandelbachtals hatte die SG das Finale gegen den Kreisligisten aus Ormesheim mit 0:4 verloren. „Trotz der Finalniederlage war ich mit dem Abschneiden bei dieser Meisterschaft sehr zufrieden. Die hohe Niederlage zum Abschluss war der immensen Belastung in den Tagen davor geschuldet“, berichtet der Trainer in der Saarbrücker Zeitung. Was den Spielort angeht, wird auch zukünftig rotiert: „Es wird künftig nicht ein halbes Jahr fest in Ommersheim und die nächsten sechs Monate in Erfweiler-Ehlingen gespielt. Vielmehr werden wir immer von Spiel zu Spiel entscheiden und dabei auch die Witterung im Auge behalten. Schließlich benötigen ja beide Vereine ihre Einnahmen“, sagt Brettar.
Im ersten Septemberwochenende wird der Ommersheimer Rasen eingeweiht. "Die Vorfreude ist schon jetzt riesengroß, aber bis dahin wollen wir natürlich auch aus den ersten vier Partien möglichst viele Punkte mitnehmen.", so Brettar im SaarAmatauer. Ergibt als Ziel einen einstelligen Tabellenplatz aus.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(03.08.2016)
Collmann: "Oft mit dem Herzen entscheiden!"
(02.08.2016)
KLA: Halter-Einsatz fraglich



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 2. August 2016

Aufrufe:
1622
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03