Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Viele Veränderungen beim SV Kirkel    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 27. Juli 2015

Beim SV Kirkel gibt es zur neuen Saison einige Veränderungen. Nicht nur, dass Urban Collmann das Traineramt von Uwe Grub übernimmt und man in der kommenden Saison in der Kreisliga A Bliestal zu Werke geht, auch im Kader tat sich beim SVK einiges. Marco Meyer (SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim), Volker Barth (ohne Verein) und Andreas Zinßmeister (SV Breitfurt) sind neu beim Kreisligisten.
Auf der anderen Seite haben mit Philipp Kürzel, Pascal Walter (beide SV Bruchhof-Sandorf), Berathiben Logeswaran (SV Altsdtat), Julian Keuten (SV Höchen), Sven Jelovik (SV Hornbach), Lukas Kürzel, Patrick Walter, Philipp Jahnke (alle SV Bruchhof-Sanddorf), Rainer Schmidt (DJK St. Ingbert) sowie Lucas Michalski (DJK St. Ingbert) auch einige Spieler den SV Kirkel verlassen.
Der Abstieg ist für Coach Collmann kein Beinbruch: "Da im Vorfeld schon einige Spieler ihren Abschied erklärt haben wäre es in der neuen Saison auch sehr schwierig geworden. Die Spieler nehmen den Abstieg mit Anstand und wollen in der neuen Klasse versuchen wieder neu durchzustarten was anhand der momentanen Personaldecke nicht ganz einfach wird. Die Verantwortlichen gehen mit Optimismus vornweg und erwarten das auch von der Mannschaft."
Für Collmann ist der SV Kirkel die letzte Trainerstation, wie er SCB-Online im Gepräch vor einigen Wochen erklärte. "Da ich Kirkeler bin war das für mich selbstverständlich und habe zugesagt. Man hat jetzt eine ganze Saison Zeit einen Neuanfang auf den Weg zu bringen und sich im Winter bzw. nächsten Sommer neu aufzustellen. Solange bis eine bessere Lösung gefunden ist werde ich diesen Verein mit meiner Arbeit unterstützen. Das ist dann mein letzter Job als Trainer. Nach Kirkel wird es den Trainer Urban Collmann nichtmehr geben."


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(23.07.2015)
Nico Welker im großen Interview
1
(22.07.2015)
Stadtmeisterschaft: SC mit Schützenfest weiter
23



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 27. Juli 2015

Aufrufe:
1202
Kommentare:
7

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
S. Prechtl (PID=329.4)schrieb am 24.07.2015 um 12:53 Uhr
Wenn 10 Spieler nach einem Abstieg den Verein verlassen, dann kann doch keine Rede davon sein, dass die Spieler den Abstieg mit Anstand nehmen.
 
 0  
 0

.... (PID=624)schrieb am 24.07.2015 um 13:00 Uhr
Wenn die Spieler in der neuen Runde wieder gas geben wollen dann sind die Spieler den den Abstieg mit Anstand genommen haben wohl die spieler die auch beim Verein bleiben :)Erst richtig lesen✌
 
 0  
 1

Kurt Bäcker (PID=333)schrieb am 24.07.2015 um 18:47 Uhr
Außerdem sind nicht alle genannten Spieler der 1. gewesen und immer da gewesen. Kirkel hat eine starke Truppe zusammen und wird vorne mit spielen.
 
 1  
 1

.... (PID=37656)schrieb am 24.07.2015 um 19:53 Uhr
Alsoooo starke truppe is jetzt relativ😂😂😂
 
 1  
 0

Ick flipp aus  (PID=14412)schrieb am 25.07.2015 um 00:10 Uhr
Collmanns letzte Trainerstation ich lach mich weg genau wie Herzenssache für 800€ mach Ich es auch mit Herz. Man munkelt [***] 😩

HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von einem Administrator auf SCB-Online ganz oder teilweise gelöscht weil er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellte.
 
 1  
 1

Fan (PID=41094)schrieb am 25.07.2015 um 09:12 Uhr
Sind die Spieler für die erste Mannschaft gekommen oder für die AH ?
 
 0  
 1

F (PID=4403)schrieb am 25.07.2015 um 14:54 Uhr
Für die 47. Mannschaft wieso?
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mo 20. Feb. 2023 ganztägigRosenmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03