Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Stadtmeisterschaft: SC mit Schützenfest weiter    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 22. Juli 2015

Am Mittwochabend stand bei den Blieskasteler Stadtmeisterschaften Tag drei auf dem Programm und mit dem SC Blieskastel-Lautzkirchen stieg der Titelverteidiger und Gastgeber ins Turnier ein. Im ersten Spiel hatte es der Neu-Landesligist mit dem SV Altheim zu tun, es kam also zur Neuauflage des Finals aus dem Jahr 2013. Der SC ging zunächst mit 1:0 in Front, Altheim hatte aber die richtige Antwort parat und kam zum Ausgleich. Die Hausherren legten aber einen Gang zu und konnten am Ende das Auftaktspiel des dritten Turniertages mit 4:1 gewinnen und den Grundstein für den Halbfinaleinzug legen.







Im zweiten Spiel kam es dann zum Aufeinenadertreffen des Bezirksligisten aus Altheim mit dem Kreisligisten aus Altheim und schon nach wenigen Sekunden war es ein Abwehrpatzer des SV Alschbach, der Altheim jubeln ließ. Als Altheim wenig später auf 2:0 erhöhte war die Partie entschieden. Das Spiel plätscherte in der Folge bei sommerlichen Temperaturen vor sich hin, Alschbach kam noch zu zwei Tormöglichkeiten, es blieb aber beim verdienten 2:0-Erfolg des Bezirksligisten aus Altheim.







Im letzten Spiel des Tages sahen die Fans dann ein Derby und ein echtes Schützenfest: Der SC Blieskastel-Lautzkirchen gewinnt gegen den SV Alschbach mit 11:0 und zieht damit als souveräner Gruppensieger ins Halbfinale ein.







Damit steht der dritte Halbfinalist fest: Der SC Blieskastel-Lautzkirchen steht im Semifinale und morgen wird der vierte und letzte Halbfinalist ermittelt, wenn in Gruppe D der SC Blieskastel-Lautzkirchen II, der FC Niederwürzbach und der SV Blickweiler aufeinander treffen.


Blieskastler Fußball-Stadtmeisterschaft 2015 in Blieskastel-Lautzkirchen 20. bis 26. Juli 2015


Vorrunde (Spielzeit 1 x 45 Minuten):

Gruppe A:
A1: SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim I 6P 10:2T
A2: TuS Mimbach 0P 0:11T
A3: FC Bierbach 3P 8:5T

Gruppe B:
B1: SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II 6P 4:0T
B2: FV Biesingen 3P 3:1T
B3: SV Breitfurt 0P 0:6T

Gruppe C:
C1: SC Blieskastel-Lautzkirchen I 6P 15:1T
C2: SV Altheim 3P 3:4T
C3: SV Alschbach 0P 0:13T

Gruppe D:
D1: SC Blieskastel-Lautzkirchen II
D2: SV Blickweiler
D3: FC Niederwürzbach


Montag, den 20.07.2015 (Gruppe A)
18:00 Uhr SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim I – TuS Mimbach 5:0
19:00 Uhr TuS Mimbach – FC Bierbach 0:6
20:00 Uhr FC Bierbach – SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim I 2:5

Dienstag, den 21.07.2015 (Gruppe B)
18:00 Uhr SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II – FV Biesingen 1:0
19:00 Uhr FV Biesingen – SV Breitfurt 3:0
20:00 Uhr SV Breitfurt – SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II 0:3

Mittwoch, den 22.07.2015 (Gruppe C)
18:00 Uhr SC Blieskastel-Lautzkirchen I – SV Altheim 4:1
19:00 Uhr SV Altheim – SV Alschbach 2:0
20:00 Uhr SV Alschbach – SC Blieskastel-Lautzkirchen I 0:11

Donnerstag, den 23.07.2015 (Gruppe D)
18:00 Uhr SC Blieskastel-Lautzkirchen II – SV Blickweiler
19:00 Uhr SV Blickweiler – FC Niederwürzbach
20:00 Uhr FC Niederwürzbach – SC Blieskastel-Lautzkirchen II


Halbfinals (Spielzeit 2 x 30 Minuten):

Freitag, den 24.07.2015
18:00 Uhr HF1: SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim I – SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II
19:15 Uhr HF2: SC Blieskastel-Lautzkirchen – Sieger Gruppe D


Finals (Spielzeit 2 x 45 Minuten):

Sonntag, den 26.07.2015
15:00 Uhr Spiel um Platz 3: Verlierer HF 1 – Verlierer HF 2
16:45 Uhr Endspiel: Sieger HF1 – Sieger HF2


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(23.07.2015)
KLA: Viele Veränderungen beim SV Kirkel
61 7
(22.07.2015)
BZL: Altstadt will die Klasse halten



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 22. Juli 2015

Aufrufe:
2446
Kommentare:
23

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Günther (PID=2026)schrieb am 22.07.2015 um 21:29 Uhr
Weltklasse Auftritt gegen einen starken SV Alschbach. Wer will diesen SC stoppen? Wer?
 
 3  
 22

manner (PID=2745)schrieb am 22.07.2015 um 22:52 Uhr
Diese dummen Kommentare braucht niemand!!!
 
 8  
 1

Rollo (PID=7987)schrieb am 22.07.2015 um 23:05 Uhr
Vor Jahren noch gegen das böse Ballweiler gehetzt gell?!??
 
 12  
 1

Marc2 (PID=2026)schrieb am 23.07.2015 um 05:56 Uhr
Ich versteh die aufgregung nicht. Hier freut sich nur jemand über die gezeigten Leistungen seines Teams. Wer gestern in blieskastel war hat einen bärenstarken SC gesehen , spielfreudig, kombunationsstark, sehenswerte ballstafetten und ein unheimlichen Drang zum Tor. Günthers Kommentar mag sicherlich ungewollt etwas überheblich klingen, er trifft dennoch den Nagel auf den Kopf.
 
 3  
 5

Tim (PID=18020)schrieb am 23.07.2015 um 08:18 Uhr
Wartet erstmal die Saison ab..
 
 5  
 0

Fan (PID=41094)schrieb am 23.07.2015 um 09:09 Uhr
Tolles System was Ihr bei eurer Stadtmeisterschaft spielt, Dann spielt im Halbfinale sehr wahrscheinlich Ballweiler 1 gegen Ballweiler 2 und Blieskastel1 gegen Blieskastel2. Ist etwas peinlich für den Fussball wenn es so kommen würde. Und das hat nichts mit den anderen Mannschaften zu tun. Das gilt nur für das System
 
 5  
 0

Hansi (PID=7987)schrieb am 23.07.2015 um 09:13 Uhr
Schade eigentlich da? der sc blk zwar guten Fußball spielt durch trainer und Vereinspolitik aber mehr und mehr an Sympatie verliert...
 
 13  
 3

Kurt Stephan (PID=31644)schrieb am 23.07.2015 um 09:29 Uhr
Was sollen all diese Beschuldigungen? Der SC entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem Top Verein. Der Verein gewinnt immer mehr an Sympatie, da alle an einem Strang ziehen, das geht schon weit über die Grenzen raus. So soll es auch sein. Denn Erfolg wird halt belohnt. Das Ziel eines Vereins sollte der Weg sein und da hat der SC den richtigen Weg eingeschlagen, ob es einer hören will oder nicht! Was in diesem Verein in den letzen Jahren gearbeitet wurde, kann ein außenstehender gar nicht beurteilen.
 
 1  
 10

Hansi (PID=7987)schrieb am 23.07.2015 um 09:59 Uhr
Wir anderen Faulenservereine müssen also nur mal aufwachen, Mr Sammer!
 
 7  
 1

Tobias (PID=6060)schrieb am 23.07.2015 um 10:46 Uhr
@kurt: ich gebe dir 100% recht. Wenn die anderen Vereine eine solche Politik hätten wäre der fussball im bliestal attraktiver. @Hansi: Aus wenig geld so etwas zu erreichen bzw zu entwickeln finde ich super.
 
 2  
 6

Hansi (PID=7987)schrieb am 23.07.2015 um 10:52 Uhr
Aus wenig Geld??? ROFL!!!!!!!!!!
 
 7  
 3

Alschbacher (PID=10558)schrieb am 23.07.2015 um 11:06 Uhr
Egal wie, der SC Blieskastel hat uns so schwindelig gespielt, bei mir dreht sich immer noch alles (würg) .... Mit neidischen Augen schaue ich auf diesen Verein, in den sicherlich nicht jeder mehr reinkommt (sportlich gesehen). Ich jedenfalls bin da zu schlecht und spiele gefühlte 5 Klassen tiefer.
 
 5  
 11

zuschauer (PID=2799)schrieb am 23.07.2015 um 11:11 Uhr
Dann vll einfach mal mehr trainieren:-)
 
 3  
 4

Marc-Ludwig (PID=1885)schrieb am 23.07.2015 um 13:02 Uhr
Mit wenig Geld? Naja? An einem Strang? Nochmal naja, dann wäre Marc bestimmt noch in der Jugendabteilung tätig! Mittlerweile besteht die Mannschaft mehr aus auswärtigen (halb Niederwürzbach) als aus Blieskastler! Junge talentierte einheimische lässt man lieber ziehen! Trotzdem Glückwunsch zum erreichen des Halbfinales! Hoffe auf Blickweiler oder Niederwürzbach heute Abend sonst wirds ne langweilige Stadtmeistetschaft!
 
 6  
 4

Fritz (PID=5648)schrieb am 23.07.2015 um 13:39 Uhr
Bei Ballweiler 2 - Biesingen hat es lange 0:0 gestanden und Biesingen hatte im kompletten Spielverlauf die besseren Chancen, leider etwas glücklos. Und da in der Spielordnung geregelt ist, dass ein Spieler nur in einer Mannschaft spielen darf, ist auch auszuschließen, dass die beiden Vereine die zwei Mannschaften stellen, Spieler unter den Mannschaften tauschen. Blieskastel hätte ja auch glaub ich mit nur einer Mannschaft gespielt, wenn Brenschelbach zugesagt hätte. Ist doch so auf jeden Fall besser, wie das es ein Finale zweier Mannschaften eines Vereins gibt. Als der Artikel über die Auslosung raus gekommen ist, hat sich komischerweise auch keiner darüber beschwert... Aber hinterher meckern ist halt immer einfacher ;-)
 
 8  
 3

Michael (PID=534)schrieb am 23.07.2015 um 17:12 Uhr
Gut, dass wir sonst keine Probleme haben und es uns allen SAU GUTT geht.
 
 1  
 1

.... (PID=7380)schrieb am 23.07.2015 um 20:42 Uhr
Diskussion erledigt😂
 
 0  
 0

Tobias (PID=5719)schrieb am 23.07.2015 um 22:16 Uhr
Nein doch nicht erledigt! Sowohl Niederwürzbach (Gruppensieger) als auch blickweiler (2er) können am samstag spielen. Somit ist der SCB 2 im halbfinale! Ein total unnötiger tag. Hätte ich das gewusst wäre ich zuhause geblieben! !!!
 
 1  
 0

Tobias (PID=5719)schrieb am 23.07.2015 um 22:18 Uhr
Sorry. Beide Mannschaften können NICHT spielen!!!!
 
 0  
 0

Jü (PID=38500)schrieb am 23.07.2015 um 23:16 Uhr
ich denke eher nicht wollen als nicht können.
 
 0  
 0

.... (PID=624)schrieb am 24.07.2015 um 07:40 Uhr
Koennen😂😂
 
 0  
 0

.... (PID=41335)schrieb am 24.07.2015 um 09:12 Uhr
Dieser scb is wirklich Weltklasse! Schafft es einen kleinen dorfverein, der in der letzten klasse spielt, spielerisch auseinander zunehmen. Seit stolz auf euch. An ihrem neuen System viererkette müssen Sie zweifelsohne noch arbeiten oder überdenken aber das wissen die mit Sicherheit selbst. Sich dann noch im Netz über einen Verein lustig zu machen der mit seinen Mittel versucht weiterzuentwickeln ist das aller letzte und Niveaus!!!
 
 9  
 0

Doppelpass  (PID=15300)schrieb am 25.07.2015 um 13:20 Uhr
\\\"Denn Erfolg wird halt belohnt\\\" ein großartiger Kommentar :)
 
 0  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mo 20. Feb. 2023 ganztägigRosenmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03