Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: "Wir haben einen großen Kader"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 28. Dezember 2013

Die SVG Bebelsheim-Wittersheim ist n der Bezirksliga Homburg derzeit das Maß aller Dinge: 44 Punkte hat der Spitzenreiter zur Winterpause auf dem Konto und damit einen beruhigenden 14-Punkte-Vorsprung auf den Tabellenzweiten den Sportfreunden aus Walsheim. SVG-Coach Torsten Ostermann weiß um die Gründe der SVG-Ünerlegenheit, wie er der Saarbrücker Zeitung erklärt: „Wir haben einen großen Kader und konnten dadurch Ausfälle sehr gut kompensieren. Bei Auswechslungen hatte ich nie das Gefühl, jetzt schwächen wir uns, da der gesamte Kader leistungsmäßig ganz dicht zusammen ist."
Bester Torschütze der SVG ist Admir Ramic mit beeindruckenden 29 Treffern: „Natürlich ist Admir ein herausragender Spieler, aber bei uns ist jeder in der Offensive dazu fähig, das entscheidende Tor zu erzielen. Und man sollte auch nicht vergessen, dass wir uns in der Defensive enorm gesteigert haben und mit Eric Lonsdorf den meiner Meinung nach stärksten Torhüter der Liga zwischen den Pfosten stehen haben.“
Auch die bisher wenigen Punktverluste der SVG analysiert Ostermann kristisch: "Wir hatten in Blieskastel 3:1 geführt, danach weitere Chancen ausgelassen und kassieren dann in der 96. Minute noch den Ausgleich. Und gegen Blickweiler war es ähnlich: Da konnten wir nach einer 2:0-Führung nicht den Sack zumachen“. Nun gilt es für den Ligaprimus bis zum Saisonende am Ball zu bleiben und am Ende vielleicht den Titel und den Sprung in die Landesliga feiern.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 28. Dezember 2013

Aufrufe:
849
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03