Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Was macht eigentlich... Der TuS Rentrisch    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 30. September 2010

Gerade einmal vier Monate ist es her, als der TuS Rentrisch sich den Meistertitel in der Bezirksliga Hombrug sicherte und die Doppelmeisterschaft feierte. 76 Punkte bei 93:35 Toren ließen den TuS souverän mit vier Punkten Vorsprung vor dem ärgsten Verfolger aus Homburg über der Liga thronen und beföderten den TuS in die Landelsiga. Unmittelbar nach dem Aufstieg formulierte Coach Lang im Interview mit SCB-Online das Zeil für die anstehende Landesliga-Saison: "Unser Ziel muss es sein nicht in den Abstiegsstrudel zu geraten. Ich denke, dass die Spielweise in der Landesliga für uns ein Vorteil sein kann. Wir müssen nicht mehr unbedingt das Spiel machen und können aus einer gesicherten Abwehr heraus spielen." Nun sind neun Spieltage vergangen, der TuS tritt mit drei Mannschaften an und die Frage stellt sich für die Fans der Bezirksliga Homburg und der Kreisliga A Bliestal: Was macht eigentlich der TuS Rentrisch...



(Quelle: SZ)



Nach einem holprigen Start in die neue Saison kam der TuS richtig in Fahrt und schob sich zwischenzeitlich ins obere Tabellendrittel. Vor zwei Wochen reiste die Lang-Truppe zum souverän Landesliga-Spitzenreiter aus Einöd-Ingweiler und musste sich dort deutlich mit 0:6 geschlagen geben, ehe es an diesme Wochenende zu einer 0:1-Niederlage beim SV St. Ingbert kam. Turnaj Talimy schoss das goldene SVI-Tor nach 73 Minuten. Trotzdem ist der TuS voll im Soll: Mit 13 Puntken steht man auf Platz neun der Tabelle und hat sich von den Abstiegsrängen längst distanziert. Rentrisch hat also die Umstellung auf die Landesliga gemeistert.



Wie hier gegen den SV Schwarzenbach ging der TuS Rentrisch in der abgelaufenen Saison zumeist als Sieger vom Platz



Die zweite Mannschaft des TuS, die sich nach einem heißen Saisonfinale um Endspurt den Titel der Kreisliga B Homburg gegen den SC Blieskastel-Lautzkirchen sicherte geht in dieser Saison aufstiegsberechtigt in der Kreisliga A Saarpfalz auf Puntkejagd und belegt dort nach neun Spieltagen mit drei Punkten den 13ten Tabellenplatz. Am Wochenende gab es ein torloses Remis beim TuS Lappentascherhof, es war gleichermaßen die dritte Puntketeilung der Saison für den weiter sieglosen TuS II. Die dritte des TuS geht folgerichtig in der Kreisliga B Saarpfalz zu Werke und liegt dort mit 8 Punkten und 13:21 Toren nach sieben absolvierten Spielen auf Rang acht der Tabelle. Der TuS ist also in der Landesliga angekommen und es scheint derzeit, dass es ein Wiedersehen nur mit den Teams der Bezirksliga Homburg geben wird, die dem Weg des TuS folgen und ebenfalls den Sprung in die Landesliga schaffen. Ob in de rRelegation, oder wie seinerzeit der TuS selbst als umjubelter Meister...





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 30. September 2010

Aufrufe:
747
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03