Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
Saarlandpokal: Die Vorrunden im Ostsaarkreis    [Ändern]

 Jetzt kann Klartext geredet werden: Am gestrigen Mittwoch, den 14. Juli 2010 wurden im Sportheim der Palatia Limbach die 1. und 2. Vorrunde des diesjährigen Pokalwettbewerbes im Ostsaarkreis ausgelost...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Daniela Seegmüller, 15. Juli 2010

In der Saison 2009/2010 war es der SV Elversberg, der sich die Krone des saarländischen Fußballs aufsetzen durfte und somit die Titelverteidigung des Saarlandpokales schaffte. Doch wie heißt es so schön? Nach dem Pokal ist vor dem Pokal und so wurde am Mittwoch, den 14. Juli 2010 im Sportheim der Palatia Limbach erneut die Lostrommel gezückt. Im leicht modifizierten Modus startet der saarländische Pokalwettbewerb am 3. und 4. August 2010: In der ersten Vorrunde stehen 30 Kreisligisten, wobei 12 Partien ausgelost und 6 Freilose vergeben werden. Folgende Aufeinandertreffen erwarten den Pokalfan Anfang August:


Saarlandpokal 2010/2011, Ostsaarkreis - 1. Vorrunde

(1) FC Niederwürzbach - VfR Frankenholz
(2) SV Oberwürzbach - SV Breitfurt
(3) SV Altstadt - SV Heckendalheim
(4) Sportgemeinde Erbach - TuS Wörschweiler
(5) SC Ludwigsthal - FV Neunkirchen
(6) SG Webenheim-Mimbach - SG Bruchhof-Sanddorf (in Mimbach)
(7) SC Union Homburg - SV Heinitz
(8) Türk. SC Neunkirchen - Genclerbirligi Homburg
(9) TuS Lappentascherhof - FV Biesingen
(10) DJK Bexbach - SV Kirrberg
(11) DJK Münchwies - SV Höchen
(12) SSV Wellesweiler - FC Bierbach

Freilose:
SG Herbitzheim-Bliesdalheim, SV Niederbexbach, FC Erfweiler-Ehlingen, SV Kohlhof, DJK Elversberg, SV Alschbach



Ende August rollt der Ball dann weiter: Am 25. August startet die 2. Vorrunde des Saarlandpokals, dann steigen die Teams bis zur Saarlandliga in den Wettbewerb ein. Das Losverfahren für diese zweite Runde ist denkbar einfach: Die Kreis- und Bezirksligisten kommen in Topf 1 und haben immer Heimrecht, im zweiten Topf landen die Saarlandlisgiten, Verbandsligisten und Landesligisten. Folgende Partien wurden im Limbacher Sportheim gelost:


Saarlandpokal 2010/2011, Ostsaarkreis - 2. Vorrunde

(13) Sieger Spiel 12 - SV Rohrbach
(14) TuS Ommersheim - SV St. Ingbert
(15) SV Kirkel - SV Bliesmengen-Bolchen
(16) DJK Elversberg - SpVgg. Einöd-Ingweiler
(17) SV Kohlhof - TuS Steinbach
(18) Sieger Spiel 3 - SV Bor. Spiesen
(19) FV Oberbexbach - FC Viktoria St. Ingbert
(20) Sieger Spiel 8 - SV Furpach
(21) SG Hassel - SpVgg. Hangard
(22) FC Habkirchen-Frauenberg - FSV Jägersburg
(23) SV Reiskirchen - TuS Rentrisch
(24) SV Blickweiler - FC Palatia Limbach
(25) TuS Wiebelskirchen - DJK Ballweiler-Wecklingen
(26) Sieger Spiel 5 - SV Altheim
(27) TuS Rubenheim - SV Beeden
(28) SC Blieskastel-Lautzkirchen - SVG Bebelsheim-Wittersheim
(29) FC Erfweiler-Ehlingen - DJK St. Ingbert
(30) Sieger Spiel 1 - Sieger Spiel 7
(31) Sieger Spiel 2 - SV Schwarzenbach
(32) SV Niederbexbach - SV Hellas Bildstock
(33) Sieger Spiel 10 - SF Walsheim
(34) Sieger Spiel 6 - SF Reinheim
(35) Sieger Spiel 9 - SG Herbitzheim-Bliesdalheim
(36) SV Gersheim - SG Medelsheim-Brenschelbach
(37) SV Alschbach - DJK Bildstock
(38) Sieger Spiel 4 - SV Bexbach
(39) Sieger Spiel 11 - ASV Kleinottweiler



Erst in der dritten Runde, die dann am 8. September 2010 ansteht steigen dann alle saarländischen Teams bis zur dritten Liga in den Wettbewerb ein. Dieser 1. Hauptrunde wird dann saarlandweit ausgespielt, 128 Mannschaften sind dann noch im Rennen.
Man darf also gespannt sein, wer die Nachfolge des SV Elversberg antreten wird oder ob es der SVE schafft, den Tiel-Hattrick zu realisieren. Bis zur Beantwortung dieser Fragen ist aber noch ein sehr weiter Weg und der beginnt für alle saarländischen Teams mit einem Erfolg im ersten Spiel. Das Warten hat also ein Ende, der Saarlandpokal geht am 3. und 4. August in die nächste Runde...





SM 2010: SG marschiert ins Halbfinale
Die Stadtmeisterschaft beim SC Blieskastel-Lautzkirchen hatte am Montag einen nicht gerade torreiche [...]  >>

KLA: Ergebnisse der Arbeitstagung
Die Vertreter der Kreisliga A Bliestal trafen sich am Montagabend zur Vollversammlung im Sportheim d [...]  >>



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Daniela Seegmüller, 15. Juli 2010

Aufrufe:
2516
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 25. Mai 2024 ganztägigFinale Saarlandpokal  
So 26. Mai 2024 ganztägig34. Spieltag (18er) // 30. Spieltag (16er)  
Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zum Saarlandpokal


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03