Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
10:1 – SC zeigt Webenheim-Mimbach Grenzen auf    [Ändern]

 Im zweiten echten Vorbereitungsspiel empfing der SC auf eigenem Platz an der Florianstraße den Lokalrivalen aus Webenheim-Mimbach und siehe da: 8 Ex-SCler im SVW-Dress und 11 Tore gaben dem Lokalkampf die besondere Würze…



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 8. Juli 2009

Es ist ein Lokalkampf, der schon lange in Vergessenheit geraten war, gab es doch seit dem Abstieg des SV Webenheim in die B-Klasse kein Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften mehr, deren Sportplätze Luftlinie nicht einmal einen Kilometer auseinanderliegen. Im Winter machte der Wettergott der Neuauflage des Lokalderbys einen Strich durch die Rechnung, jetzt in der Sommervorbereitung sollte es aber endlich klappen. Das erste Heimspiel der Vorbereitung war also für den SC gleich ein echter Lokalkampf und nach dem guten Abschneiden beim Blitz-Turnier in Bierbach und einer knappen 0:1-Niederlage des SC Blieskastel-Lautzkirchen gegen den TuS Rentrisch beim Sportfest in Alschbach wollte Neu-Coach Leonhard natürlich auf eigenem Platz gegen den A-Ligisten von der SG Webenheim-Mimbach einen Sieg feiern. So kam es, dass der SC bis auf wenige Ausfälle fast in Bestbesetzung antreten konnte und so konnten sich die wenigen Zuschauer, die einem Tag bei sehr wechselhaften Wetterverhältnissen den Weg an die Florianstraße gefunden hatten, ein Bild vom Leistungsstand des SC machen und vielleicht schon erahnen, in welcher Besetzung der SC am ersten Spieltag gegen die SG Hassel auflaufen würde.





Besondere Würze erhielt der ohnehin schon etwas brisante Lokalkampf zwischen den Nachbarvereinen aus Blieskastel und Webenheim-Mimbach durch die Tatsache, dass ganze acht Akteure auf Seiten des SVW in der jüngeren Vergangenheit die Fußballschuhe für den SC Blieskastel-Lautzkirchen geschnürt hatten. Auch die SVW-Neuzugänge Sascha Prechtl (SV Altheim) und Oliver Reitnauer (SV Altheim) zählen zu dieser illusteren Runde und Dirk Schreiner wechselte sogar direkt vom SC zum Lokalrivalen. Für genügend Motivation war also gesorgt und so freute man sich auf beiden Seiten auf ein Testspiel, das auch und besonders wegen der Vorgeschichte durchaus interessant sein würde.





Von Spannung war an der Florianstraße aber bestenfalls vor dem Spiel etwas zu spüren, entwickelte sich doch eine recht einseitige Partie, die nur in Richtung von Ex-SC-Schlussmann Dirk Hussong gerichtet war. Blieskastel übernahm von Beginn an das Kommando und Webenheim war schon jetzt anzumerken, dass es an diesem Mittwochabend allenfalls um Schadensbegrenzung gehen konnte. Es dauerte allerdings, ehe Marco Fröhlich mit einem direkt verwandelten Freistoß nach 17 Minuten die Hausherren mit 1:0 in Front brachte. Webenheim wirkte schon jetzt recht hilflos und als Atalay und Baier den SC nach knapp einem Viertel der Spielzeit mit 3:0 in Front brachten, war der Ausgang der Partie längst in Stein gemeißelt. Webenheim kam im krassen Gegensatz zum SC zu keinem einzigen Angriff und wagte sich kaum einmal über die Mittellinie. Einbahnstraßenfußball, dessen Resultat eine 5:0-Führung nach 43 Minuten war. Dass durch ein freundliches Gastgeschenk der SC-Defensive mit dem Pausenpfiff Ex-SCler Dirk Schreiner den 5:1-Anschlusstreffer erzielte, sollte bei der SG Webenheim-Mimbach keine Hoffnung mehr wecken.





Auch im zweiten Durchgang wurde der SC nie wirklich gefordert: Webenheim bekam die schnellen SC Angreifer nie in den Griff und wirkte spätestens jetzt konzeptlos. Eine klare taktische Struktur fehlte und lediglich einzelne gewonnene Zweikämpfe und eine nicht gerade überragende Chancenauswertung seitens des SC sorgten am Ende dafür, dass Webenheim-Mimbach mit einem 10:1 noch recht gut bedient war. Für Blieskastel war diese Partie eine schöne Trainingseinheit, während die SG sicherlich noch viel an sich arbeiten muss.





Aufgrund des Chancenverhältnisses und der mehr als deutlichen Überlegenheit des SC geht der Sieg auch in dieser Höhe in Ordnung. Für Blieskastel kann der Sieg gegen eine erschreckend schwache SG sicherlich kein Maßstab sein, dennoch gab es gute Ansätze zu bewundern, die zeigen, dass der SC wohl auf dem richtigen Weg ist. Für die SG Webenheim-Mimbach wird es mit dieser Leistung allerdings ganz schwer, in einer gut besetzten A-Klasse oben oder gar ganz oben mitspielen zu können, aber noch bleibt SG-Coach Langenbahn viel Zeit, um diverse Unstimmigkeiten bis zum Saisonstart zu beseitigen. Man darf gespannt sein, ob die SG Webenheim-Mimbach beim nächsten Duell mit dem SC besser in Schuss ist, denn schon bei den Stadtmeisterschaften in zwei Wochen steht das nächste Aufeinandertreffen auf dem Programm.





Für Blieskastel geht der Vorbereitungsmarathon auf die neue Runde dagegen weiter. Schon am Samstag wartet die nächste Partie und der SC reist dann zum FC Erfweiler-Ehlingen:


Testspiele des SC Sommer 2009:

Sonntag, 28. Juni 2009 um 16:00 Uhr
SCB – SpVgg Einöd-Ingweiler 1:0 (Halbfinale Blitzturnier in Bierbach)

1:0 Flavio Baier (15.)

SCB – FC Bierbach 2:4 n.E. (0:0)

Sonntag, 5. Juli 2009 um 17:30 Uhr (Sportfest SV Alschbach)
SCB – TuS Rentrisch 0:1

0:1 TuS Rentrisch (26.)

Mittwoch, 8. Juli 2009 um 19:00 Uhr
SCB – SG Webenheim-Mimbach 10:1

1:0 Marco Fröhlich (17.)
2:0 Ersin Atalay (19.)
3:0 Flavio Baier (28.)
4:0 Sven Sandmeyer (42.)
5:0 Jörg Leonhardt (43.)
5:1 Dirk Schreiner (44.)
6:1 Marco Fröhlich (50.)
7:1 Christian Müller (55.)
8:1 Flavio Baier (69.)
9:1 Kushtrim Agaj (72.)
10:1 Ersim Atalay (87.)

Samstag, 11. Juli 2009 um 15:30 Uhr
FC Erfweiler-Ehlingen - SCB


Dienstag, 14. Juli 2009 um 19:00 Uhr
SCB – DJK St. Ingbert


Samstag, 18. Juli 2009 um 14:15 Uhr
SCB II – SG Ensheim II


Samstag, 18. Juli 2009 um 16:00 Uhr
SCB – SG Ensheim


Montag, 20. Juli 2009 ab 18:50 Uhr (Stadtmeisterschaften beim FV Biesingen)
SCB – SG Webenheim-Mimbach


SCB – SV Blickweiler

Samstag, 25. Juli 2009 um 15:30 Uhr
TuS Leimen - SCB


Dienstag, 28. Juli 2009 um 19:00 Uhr
SCB II – FC Viktoria St. Ingbert II


Mittwoch, 29. Juli 2009 um 19:00 Uhr (in Bübingen)
JFG Obere Saar (A-Jugend) – SCB



Für den SC stehen also in der Vorbereitung noch einige Highlights an und schon am Samstag steht Blieskastel ein hartes Stück Arbeit bevor: Beim FC Erfweiler-Ehlingen hatte man in der Vorrunde der abgelaufenen Saison in der Kreisliga A Bliestal mit 4:1 verloren, jetzt werden die Karten neu gemischt und beim Test gegen den A-Ligisten kann der SC ein wenig die eigenen Wunden heilen…





Wow - Mammutprogramm beim Jugendabschlus
Auch 2009 trafen sich die Jugendfußballer des SC Blieskastel-Lautzkirchen zum großen Saisonfinale an [...]  >>
      | 7 Kommentare | 940 Klicks |

Bezirksliga Homburg - Der offizielle Spi
Noch vier Wochen Vorbereitungszeit stehen vor den 18 Teams der Bezirksliga Homburg und alle warten g [...]  >>
     1| 1 Kommentare | 2185 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 8. Juli 2009

Aufrufe:
984
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 13. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Verbandsliga Nordost  (Sportheim der FSG Schiffweiler)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Spielbericht zu diesem Spiel

Fotos:
Mehr Fotos hier im Bilderarchiv

Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03