Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: 17:0 - Limbach mit Torfestival    [Ändern]

 Am 21sten Spieltag der Kreisliga A Bliestal sorgt vor allem der FC Palatia Limbach II für Schlagzeilen, der den TuS Wörschweiler mit einem 17:0-Heimerfolg deklassiert während der TuS Ormesheim auf Titelkurs bleibt. Alle Spiele und alle Tore auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 26. März 2017

Das dritte und letzte Drittel der Saison startete an diesem Wochenende auch in der Kreisliga A Bliestal und langsam aber sicher ging die Saison in die entscheidende Phase, in der man sich besser keine Aussetzer mehr leisten sollte:



FC Viktoria St. Ingbert II
SV Bruchhof-Sanddorf


 
1:5
(0:2)


Hinspiel:
0:8


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Steffen Rothe (21.)
0:2 Philipp Kürzel (24.)
0:3 Tim Hoffmann (55.)
0:4 Daniel Castano Navarro (64.)
0:5 Philipp Jahnke (71.)
1:5 Michael Bierhals (89.)


Schiedsrichter: Klaus Schmitt
FC Viktoria St. Ingbert II: Tor: Hewer, Thomas – Feld: Mischo, Johannes - Becker, Steffen - Betz, Markus - Neupert, Benjamin - Menges, Daniel - Rothe, Andreas - Betz, Julian - Sacharov, Dennis - Haas, Jonas - Bierhals, Michael; Spielerwechsel: (46.) Betz, Julian / Redel, Martin - (59.) Haas, Jonas / Salim, Ala - (65.) Sacharov, Dennis / Gutendorf, Robin - (82.) Betz, Markus / Haas, Jonas
SV Bruchhof-Sanddorf: Tor: Omlor, Martin – Feld: Jahnke, Philipp - Bortscher, Daniel - Walter, Patrick - Clemenz, Jonas - Cassan, Marco - Castano Navarro, Daniel - Hoffmann, Tim - Schwab, Andreas - Kürzel, Philipp - Rothe, Stefan; Spielerwechsel: (75.) Jahnke, Philipp / Bieniek, Dominik



SC Union Homburg
SV Alschbach


 
2:5
(2:2)


Hinspiel:
1:0


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Juan Carlos Saballos Montes (8.)
2:0 Eyob Mulubirhan (38.)
2:1 Dominik Scholz (40.)
2:2 Flip Decker (45.)
2:3 Johannes Dithmar (59.)
2:4 Johannes Dithmar (72. / FE)
2:5 Matthias Schwarz (83.)


Schiedsrichter: Peter Meiser
SC Union Homburg: Tor: Wagner, Yves – Feld: Bauer, Christian - Ködel, Claus - Abate, Tesfalem - Frisch, Mark - Guagliardo, Dilan - Fsahatsion, Tesfu - Saballos Montes, Juan Carlos - Abraham, Tuamzghi - Mulubirhan, Eyob - Enders, Johannes; Spielerwechsel: (46.) Abraham, Tuamzghi / Kirsch, Yannick - (60.) Fsahatsion, Tesfu / Bostan, Alexander - (82.) Ködel, Claus / Fsahatsion, Tesfu
SV Alschbach: Tor: Werner, Dennis – Feld: Degel, Frederic - Gebele, Sascha - Decker, Filip - Toussaint, Marius - Rudolph, Daniel - Perske, Dennis - Schwarz, Matthias - Scholz, Dominik - Bialecki, Victor - Kunz, Philipp; Spielerwechsel: -



spielfrei
TuS Mimbach


 
-:-
(-:-)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:



spielfrei
SV Oberwürzbach


 
-:-
(-:-)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:




FC Palatia Limbach II
TuS Wörschweiler


 
17:0
(5:0)


Hinspiel:
12:2


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Sebastian Glas („.)
2:0 Sebastian Glas (6.)
3:0 Manuel Koch (28.)
4:0 Tino Baus (33.)
5:0 Michael Bach (40.)
6:0 Sebastian Glas (49.)
7:0 Michael Bach (53.)
8:0 Christoph Sandmayer (58.)
9:0 Christoph Sandmayer (59.)
10:0 Christoph Sandmayer (69.)
11:0 Max Mohr (72.)
12:0 Sebstian Glas (73.)
13:0 Christoph Sandmayer (75.)
14:0 Christoph Sandmayer (77.)
15:0 Sebstian Glas (78.)
16:0 Joschua Heyn (79.)
17:0 Michael Bach (89.)


Schiedsrichter: Hans-Jürgen Morgenstern
FC Palatia Limbach II: Tor: Samsel, Thomas – Feld: Bach, Michael - Hetzer, Julian - Albrecht, Henrik - Hamza, Yll - Koch, Nicolas - Busch, Leon-Ian - Mohr, Max - Glas, Sebastian - Kumpf, Ricardo - Baus, Tino; Spielerwechsel: (46.) Baus, Tino / Schmid, Björn - (46.) Kumpf, Ricardo / Sandmayer, Christoph - (60.) Albrecht, Henrik / Heyn, Joshua
TuS Wörschweiler: Tor: Zamboni, Rudi – Feld: Schunck, Steffen - Liurno, Marco - Agaoglu, Kemal - Ackermann, Markus - Stadlmayer, Tobias - Müller, Pascal - Noé, Marcel - Müller, Philipp - Weich, Tim - Kirchner, Lukas; Spielerwechsel: (15.) Müller, Pascal / Dincher, Klaus - (35.) Stadlmayer, Tobias / Loftin, Dorian - (46.) Kirchner, Lukas / Dworschak, Philipp - (65.) Dworschak, Philipp / Stadlmayer, Tobias



TuS Lappentascherhof
SG Parr Medelsheim


 
2:3
(1:1)


Hinspiel:
0:8


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Marius Schöndorf (15.)
1:1 Stephan schmitt (25.)
1:2 Matthias Schmidt (50.)
1:3 Marco Wolf (68.)
2:3 Zafer Chalil (88.)


Schiedsrichter: Gianni Müller
TuS Lappentascherhof: Tor: Emser, Mirko – Feld: Emser, Marcel - Chalil, Zafer - Cierpiol, Poitr - Weiß, Daniel - Fernes, Marc - Dirlein, Artur - Schneider, Christopher - Schmitt, Stephan - Schwarz, Alexander - Gasanov, Habib; Spielerwechsel: (35.) Fernes, Marc / Schwitzgebel, Florian - (60.) Emser, Marcel / Uruthiran, Kayanth - (80.) Dirlein, Artur / Kidane, Maekele
SG Parr Medelsheim: Tor: Schmidt, Lucas – Feld: Groh, Michael - Schmidt, Mathias - Sand, Maurice - Luxenburger, Sven - Schwarz, Steffen - Schwarz, Florian - Bohr, Jan - Leiner, Yannick - Krämer, Marco Joshua - Wolf, Marco; Spielerwechsel: (67.) Groh, Michael / Konrad, Daniel



TuS Rentrisch II
TuS Ormesheim


 
0:4
(0:2)


Hinspiel:
NA:0


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: Marius Thielen (TuS Rentrisch II / 80.)
Tore:
0:1 Andrea sWelsch (20.)
0:2 Tumaj Talimy (34.)
0:3 Andreas Welsch (65.)
0:4 Benjamin Ilgenstein (69.)


Schiedsrichter: Harry Magaginsky
TuS Rentrisch II: Tor: Vogt, Sascha – Feld: Becker, Philipp - Latz, Thomas - Caputo, Matthias - Toussaint, Benedikt - Wahlen, Max - Almohemied, Ibrahim - Thielen, Marius - Tuttolomondo, Francesco - Dabbas, Talal - Traudt, Thorsten; Spielerwechsel: (59.) Wahlen, Max / May, Sebastian - (70.) Latz, Thomas / Bastian, Marvin - (75.) Toussaint, Benedikt / Sassenberger, Patrick
TuS Ormesheim: Tor: Walle, Kevin – Feld: Seminara, Salvatore - Gimmilaro, Filippo - Welsch, Andreas - Kellmeyer, Thomas - Cordier, Sascha - Feibel, Daniel - Bender, Kevin - Harig, Steffen - Ilgenstein, Benjamin - Talimy, Tumaj; Spielerwechsel: (65.) Bender, Kevin / Cordaro, Maurizio - (70.) Kellmeyer, Thomas / Andres, Tobias - (80.) Harig, Steffen / Merscher, Florian - (85.) Seminara, Salvatore / Eller, Julian



SV Kirkel
FC 09 Niederwürzbach


 
0:NA
(-:-)


Hinspiel:
0:NA


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:



Am 21sten Spieltag der Kreisliga A Bliestal sorgt vor allem der FC Palatia Limbach II für Schlagzeilen, der den TuS Wörschweiler mit einem 17:0-Heimerfolg deklassiert während der TuS Ormesheim auf Titelkurs bleibt:


Kreisliga A Bliestal, 21. Spieltag

Sonntag, den 26. März 2017 alle um 15:00 Uhr

FC Viktoria St. Ingbert II - SV Bruchhof-Sanddorf (13:15 Uhr) 1:5 (0:2)
SC Union Homburg - SV Alschbach 2:5 (2:2)
spielfrei - TuS Mimbach
spielfrei - SV Oberwürzbach
FC Palatia Limbach II - TuS Wörschweiler 17:0 (5:0)
TuS Lappentascherhof - SG Parr Medelsheim 2:3 (1:1)
TuS Rentrisch II - TuS Ormesheim (13:15 Uhr) 0:4 (0:2)
SV Kirkel - FC 09 Niederwürzbach 0:NA



In der Tabelle der Kreisliga A Bliestal ändert sich dagegen wenig: Der TuS Ormesheim bleibt mit 49 Punkten Spitzenreiter vor dem SV Bruchhof-Sanddorf mit 44 Zählern:





Auch am kommenden Wochenende geht es in der Kreisliga A Bliestal rund: Unter anderem empfängt der TuS Ormesheim einen der Verfolger den SV Kirkel.


Kreisliga A Bliestal, 22. Spieltag

Sonntag, den 2. April 2017 alle um 15:00 Uhr

TuS Lappentascherhof - FC Palatia Limbach II
FC 09 Niederwürzbach - FC Viktoria St. Ingbert II NA:0
TuS Ormesheim - SV Kirkel
SG Parr Medelsheim - TuS Rentrisch II
SV Oberwürzbach - TuS Wörschweiler
TuS Mimbach - spielfrei
SV Alschbach - spielfrei
SV Bruchhof-Sanddorf - SC Union Homburg



Auch am kommenden Wochenende sind aber einige Teams spielfrei: Der TuS Mimbach und der SV Alschbach pausieren spielplangemäß, der FC Viktoria St. Ingbert II muss aufgrund des Rückzuges des FC Niederwürzbach passen.





Aprilscherz: SFV mit neuer Klassenreform
Was für ein Paukenschlag am Freitagabend in Saarbrücken: Der Saarländische Fußballverband gab die nä [...]  >>
      | 7 Kommentare | 3323 Klicks |

BZL: Walsheim schließt zu Bierbach auf
Am 21sten Spieltag der Bezirksliga Homburg gab es am Ende zwei torlose Partien zu sehen, aber vor al [...]  >>
      | 15 Kommentare | 3023 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 26. März 2017

Aufrufe:
2026
Kommentare:
7

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
JoNi (PID=3186)schrieb am 27.03.2017 um 07:15 Uhr
Der SV Alschbach hat gestern die Partie nach einem 0:2 noch gedreht. Beeindruckend, Glückwunsch!!!
 
 8  
 3

Jose Mourinho  (PID=4572)schrieb am 27.03.2017 um 18:47 Uhr
Mit nur 13 Punkten aus 18 spielen macht das auch nicht besser Ist wohl eher eine Katastrophen Saison
 
 7  
 3

martin (PID=540)schrieb am 27.03.2017 um 20:48 Uhr
Nö Mourinho,für uns ganz normale Saison.Schön dass du dir Sorgen um den SV Alschbach machst.
 
 2  
 3

Jose Mourinho  (PID=64500)schrieb am 29.03.2017 um 10:45 Uhr
Ich mach mir keine sorgen um euch, aber ich denke schon das ihr euch mehr(Punkte) von dieser Saison erhofft hättet. Aber wenn ihr ja zufrieden seid,dann ist ja alles roger.
 
 5  
 0

martin (PID=540)schrieb am 30.03.2017 um 23:51 Uhr
Jose Mourinho,klar hätten wir uns mehr Punkte erhofft,hatten in der Vorrunde Verletzungsprobleme.Haben nach der Winterpause zwei von vier Spielen gewonnen nach dem die Mannschaft fast wieder komplett auf dem Platz stand.Ist doch für uns erfolgreich!Unser Verein lebt doch von Spielern u.Trainer die auf Roter Erde spielen,ohne Geld!Wir sind stolz auf die einwandfreien Charaktere unserer Spieler ,denke man sollte das Ganze nicht nach Punkten beurteilen!Vielleicht ist nach einem verlorenem Heimspiel bei uns noch mehr los als in allen Sportheimen des Bliestals.
 
 6  
 1

Ser (PID=8484)schrieb am 31.03.2017 um 09:29 Uhr
Ja dann freut euch weiter über die bisher erreichten 13 Punkte. Immerhin vor Wörschweiler. Vielleicht kommen die Verletzten ja auch von euerer super roten Erde. Prost😭
 
 1  
 2

martin (PID=3030)schrieb am 31.03.2017 um 22:03 Uhr
Ser,klar freuen wir uns weiter,auch über unsere super Rote Erde u.13 Punkte!Aber irgenwie kannst du gute Stimmung u. Prost nicht unterscheiden.Na denn Prost u. gute Stimmung!
 
 0  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 13. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Verbandsliga Nordost  (Sportheim der FSG Schiffweiler)
Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03