Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Hellas lässt Blieskastel stolpern    [Ändern]

 Der SC Blieskastel-Lautzkirchen verliert auf eigenem Platz mit 1:3 gegen den Mitaufsteiger des SV Hellas Bildstock. Da alle anderen Verfolger gewinnen, gewinnt der Kampf um Relegationsrang zwei mächtig Fahrt, während der SV Rohrbach dem Titelgewinn erneut ein Stück näher kommt. Alle Spiele und alle Tore gibt es auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 3. April 2016

Spieltag Nummer 23 in der Landesliga Ost: Die Entscheidungen im Kampf gegen den Abstieg und um Relegation und Aufstieg gehen in die heiße Phase und Ausrutscher darf sich eigentlich niemand mehr erlauben:



SC Blieskastel-Lautzkirchen
SV Hellas Bildstock


 
1:3
(0:2)


Hinspiel:
3:3


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Mirco Zavaglia (10.)
0:2 Eigentor (35.)
0:3 Michael Graul (52.)
1:3 Nico Welker (69.)


Schiedsrichter: Nils Ziegler
SC Blieskastel-Lautzkirchen: Tor: Ramelli, Christian – Feld: Knoch, Christian (ausgewechselt für Dominik Herzog (26.)) - Welker, Nico - Frenzle, Sascha (ausgewechselt für Matthias Meyer (59.)) - Pusse, Peter - Linn, Pascal - Meyer, Christian - Brengel, Johannes - Kempf, Christian (ausgewechselt für Julian Kowolik (35.)) - Niederländer, Philipp - Lück, Carsten
SV Hellas Bildstock: Tor: Augustin, Mark – Feld: Sottosanti, Stefano - Berrang, Dominik - Bongiorno, Stefan - Stefania, Nico - Kuhn, Dominic - Balci, Burak (ausgewechselt für Manuel Zimmer (50.)) - Kriesch, Julian (ausgewechselt für Lukas Schweitzer (72.)) - Müller, Daniel - Graul, Michael - Zavaglia, Mirco (ausgewechselt für Thomas Lawitschka (80.))

Beim Duell der Aufsteiger in Blieskastel, das gleichermaßen ein wichtiges Duell im Kampf um Relegationsrang zwei darstellte waren es vor 250 Fußballfans die Gäste aus Bildstock, die den besseren Start erwischten: Mirco Zavaglia (10.) markierte die frühe Hellas-Führung, ehe ein Eigentor der Hausherren in der 35. Minute für den 2:0-Pausenstand sorgte. Nach dem Seitenwechsel war es Hellas-Goalgetter Michael Graul (52.), der für eine Vorentscheidung zu Gunsten der Gäste sorgte. Blieskastels Nico Welker (69.) gelang zwar der Anschlusstreffer, zur Aufholjagd reichte es aber für den SC nicht mehr.



SVG Bebelsheim-Wittersheim
SG Gersheim-Niedergailbach


 
5:1
(1:1)


Hinspiel:
0:1


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Danny Ihl (25.)
1:1 Cyrill Mario Hamann (43.)
2:1 Alain Hassli (51.)
3:1 Torsten Ostermann (81.)
4:1 Admir Ramic (83.)
5:1 Pascal Paltzer (89.)


Schiedsrichter: Michael Recktenwald
SVG Bebelsheim-Wittersheim: Tor: Lonsdorf, Eric – Feld: Guendez, Mohamed - Lorsung, Pascal - Klein, Benedikt (ausgewechselt für Pascal Paltzer (83.)) - Ostermann, Torsten (eingewechselt für Danny Ihl (46.)) - Allag, Nassim - Karl, Anthony - Ihl, Ronny - Hassli, Alain - Ihl, Danny (ausgewechselt für Torsten Ostermann (46.)) - Ramic, Admir
SG Gersheim-Niedergailbach: Tor: Bruckmann, Peter – Feld: Hennen, Lucas - Weiser, Fabian - Bodenstein, Philipp (ausgewechselt für Jonas Hentschel (74.)) - Mischo, David - Steibert, Lukas - Weyer, Christian - Abou Sebh, Ahmad (ausgewechselt für Thomas Mischo (67.)) - Kunz, Dominik - Welsch, Till - Hamann, Cyril Mario

Vor 100 Fußballfans in Bebelsheim-Wittersheim war es Danny Ihl (25.), der zunächst die Gastgeber mit 1:0 in Front bringen konnte. Cyrill Mario Hamann (43.) sorgte aber kurz vor dem Pausentee für ein ausgeglichenes Halbzeitergebnis. Nach dem Seitenwechsel war es dann Alain Hassli (51.), der die Hausherren erneut in Gührung bringen konnte. Am Ende waren es Spielertrainer Torsten Ostermann (81.), Admir Ramic (83.) und Pascal Paltzer (89.), die einen deutlichen 5:1-Heimerfolg für die SVG perfekt machten.



SV Reiskirchen
SV Beeden


 
1:1
(0:1)


Hinspiel:
1:0


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Tobias Trautzburg (1.)
1:1 Nico Ludwig (55.)


Schiedsrichter: David Estes
SV Reiskirchen: Tor: Schmidt, Dominik – Feld: Hahn, Maximilian - Schmidt, Yannick - Schreiber, Sebastian - Wolf, Andreas - Holtz, Steve - Said-Saleh, Jimmy - Stricker, Kevin (ausgewechselt für Fabian Chaudhry (70.)) - Ferreira, Eneias (ausgewechselt für Sebastian Pieronczyk (80.)) - Pommerenke, Tim - Ludwig, Nico
SV Beeden: Tor: Kleinert, Christian – Feld: Bonaventura, Jonas - Schneider, David - Stoltz, Marco - Marx, Marc-Kevin (ausgewechselt für Rizgar Daoud (85.)) - Kara, Osman Murat - Yakhni, Mohamed (ausgewechselt für Eldar Ahmad (70.)) - Tremsani, Kamel - Impis, Gökhan - Trautzburg, Tobias - Müller, Christian

Vor stolzen 250 Fußballfans beim Homburger Derby in Reiskirchen war es Tobias Trautzburg (1.), der die Gäste aus Beeden schon nach wenigen Sekunden mit 1:0 in Front schoss und gleichermaßen für das einzige Tor im ersten Durchgang sorgte. Nach dem Seitenwechsel war es Nico Ludwig (55.), der ausgleichen konnte. Auch im zweiten Durchgang blieb es bei einem Treffer und so teilte man sich am Ende mit einem 1:1-Remis die Punkte.



SV Genclerbirligi Homburg
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim


 
2:1
(0:0)


Hinspiel:
4:3


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Samet Mert (61. / FE)
1:1 John Stumpf (72.)
2:1 Murat Er (76.)


Schiedsrichter: Maria Scholz
SV Genclerbirligi Homburg: Tor: Mehmet Ali, Oumout – Feld: Baykara, Bülent - Aytekin, Umut Murat - Bilaloglu, Burak (ausgewechselt für Ismet Keyfoglu (89.)) - Memis, Mert (ausgewechselt für Caner Iyigün (75.)) - Mert, Ismail - Iyigün, Caner (eingewechselt für Mert Memis (75.)) - Mert, Samet - Güclü, Naim (ausgewechselt für Murat Er (50.)) - Bozdemir, Samet - Er, Murat (eingewechselt für Naim Güclü (50.))
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim: Tor: Bach, Sebastian – Feld: Fuchs, Hendrik - Keller, Eric - Schöndorf, Philipp - Degott, Patrick - Günther, Nils - Haczynski, Robin - Contino, Mike - Sand, Fabian - Stöhr, Stefan (ausgewechselt für Felix Welsch (70.)) - Klein, Lukas (ausgewechselt für John Stumpf (46.))

Auf dem Jahnplatz in Homburg sahen 100 Fußballfans eine torlose erste Hälfte, ehe Samet Mert (61.) vom Elfmeterpunkt für die Führung der Hausherren sorgen konnte und Gästekeeper Sebastian Bach überwand. John Stumpf (72.) sorgte aber für den Rubenheimer Ausgleich, ehe der eingewechselte Spielertrainer Murat Er (76.) den Siegtreffer für den SV Genclerbirligi Homburg markierte.



SV Schwarzenbach
ASV Kleinottweiler


 
1:0
(0:0)


Hinspiel:
0:1


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Marin Dujmovic (58.)


Schiedsrichter: Ladislaus Wyniarskyi
SV Schwarzenbach: Tor: Hussong, Dennis – Feld: Heiler, Werner (ausgewechselt für Manuel Blatt (77.)) - Schales, Nils - Koch, Sebastian - Kitto, Marco - End, Patrick - Bernd, Matthias - Golomb, Roman - Blatt, Martin - Dujmovic, Marin - Waiz, Jakob
ASV Kleinottweiler: Tor: Ayissi, Joseph – Feld: Simics, Milenko - Fuss, Dennis - Güngörmüs, Serkan - Edvard, Jonas (ausgewechselt für Sebastian Wnuk (82.)) - Rupp, Maximilian - Petrovci, Arber - Güngörmüs, Erhan - Khali, Said - Fuß, Rafael - Suchy, Manuel

Vor 120 Fußballfans in Schwarzenbach blieb die erste Hälfte der Partie torlos. Nach dem Seitenwechsel war es dann Marin Dujmovic, der die Hausherren in der 58. Minute mit 1:0 in Front bringen konnte und wie sich herausstellen sollte, das goldene Tor der Partie erzielte und seine Elf zu wichtigen drei Punkten schoss.



FV Oberbexbach
SV Rohrbach


 
0:2
(0:1)


Hinspiel:
1:5


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: David Wendel (FV Oberbexbach / 80.)
Tore:
0:1 Maximilian Becker (26.)
0:2 Norman Schmitt (90. + 1.)


Schiedsrichter: Marco Niebergall
FV Oberbexbach: Tor: Bauer, Thorsten – Feld: Müller, Matthias - Weimann, Michael - Homberg, Marius - Klink, Manuel - Wendel, David - Enkler, Steven - Omlor, Pascal - Breit, Florian - Staats, Pascal (ausgewechselt für Kevin Enkler (26.)) - Backes, Dominik
SV Rohrbach: Tor: Dettweiler, Yannik – Feld: Bauer, Pascal - Herrmann, Philipp (ausgewechselt für Piero Ortoleva (71.)) - Borgard, Lars - Borgard, Nils - Altmeyer, Andreas - Root, Alexander - Becker, Maximilian - Bastian, Sven (ausgewechselt für Florian Kurtaj (60.)) - Becker, Mike - Schmitt, Norman

Vor 120 Fußballfans in Oberbexbaxch war es Maximilian Becker (26.), der den Spitzenreiter des SV Rohrbach zur Pause mit 1:0 in Front bringen konnte. Nach dem Seitenwechsel blieb es spannend, erst in der Nachspielzeit konnte SVR-Top-Torjäger Norman Schmitt (90. + 1.) die Partie entscheiden, zuvor hatte Oberbexbachs David Wendel die Ampelkarte gesehen.



SpVgg Einöd-Ingweiler
TuS Wiebelskirchen


 
1:0
(1:0)


Hinspiel:
1:2


 
Karten:
Rot: Steven Tober (TuS Wiebelskirchen / 70.); Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Thomas Cooke (35.)


Schiedsrichter: Maximilian Lauer
SpVgg Einöd-Ingweiler: Tor: Zilic, Dragan – Feld: Walczyk, Marius - Hüther, Mathias - Mohr, Yannik (eingewechselt für Daniel Weiß (68.)) - Bugarcici, Patrick - Weiß, Daniel (ausgewechselt für Yannik Mohr (68.)) - Stegner, Alexander - Stegner, Dominik - Schuler, Felix - Delic, Almir - Cooke, Thomas
TuS Wiebelskirchen: Tor: Sehte, Stefan – Feld: Schwoll, Roman (ausgewechselt für Domenico Guarraci (78.)) - Guarraci, Carlo - Regitz, Florian - Athanasiou, Ioannis (eingewechselt für Dennis Pick (67.)) - Rauenschwender, Fabian - Tober, Steven - Teubner, Tobias - Decker, Daniel - Marinaro, Antonio - Pick, Dennis (ausgewechselt für Ioannis Athanasiou (67.))

Vor 200 Fußballfans beim späten Spiel der Landesliga Ost in Einöd-Ingweiler war es Thomas Cooke (35.), der die Hausherren mit 1:0 in Front bringen konnte und den einzigen Treffer im ersten Durchgang erzielte. Nach dem Seitenwechsel wollten die Gäste aus Wiebelskirchen die Partie drehen, als Steven Tober in der 70. Minute aber mit Rot des Feldes verwiesen wurde, wurde die Aufgabe des TuS nicht leichter. Am Ende blieb es beim knappen Heimerfolg der Spielvereinigung, die durch den Sieg nach Punkten mit die SG Gersheim-Niedergailbach gleichziehen kann.



SV Kirrberg
spielfrei


 
-:-
(-:-)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:



Damit ist der 23ste Spieltag der Landesliga Ost gespielt: Der SC Blieskastel-Lautzkirchen verliert auf eigenem Platz mit 1:3 gegen den Mitaufsteiger des SV Hellas Bildstock. Da alle anderen Verfolger gewinnen, gewinnt der Kampf um Relegationsrang zwei mächtig Fahrt:


Landesliga Ost, 23. Spieltag

Sonntag, 3. April 2016 alle um 15:00 Uhr

SC Blieskastel-Lautzkirchen - SV Hellas Bildstock 1:3 (0:2)
SVG Bebelsheim-Wittersheim - SG Gersheim-Niedergailbach 5:1 (1:1)
SV Reiskirchen - SV Beeden 1:1 (0:1)
SV Genclerbirligi Homburg - SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim 2:1 (0:0)
SV Schwarzenbach - ASV Kleinottweiler 1:0 (0:0)
FV Oberbexbach - SV Rohrbach 0:2 (0:1)
SpVgg Einöd-Ingweiler - TuS Wiebelskirchen
SV Kirrberg - spielfrei



In der Tabelle der Landesliga Ost kann sich der SV Rohrbach an der Tabellenspitze weiter absetzen und der Titelgewinn scheint sieben Spieltage vor dem Saisonende nur noch Formsache. Dahinter rücken die Verfolger aber näher zusammen:





In der kommenden Woche reist dann der Tabellenzweite des SC Blieskastel-Lautzkirchen zum Spitzenreiter des SV Rohrbach, der mit einem Heimsieg einen riesigen Schritt gen Titel machen könnte:


Landesliga Ost, 24. Spieltag

Sonntag, 10. April 2016 alle um 15:00 Uhr

SV Genclerbirligi Homburg - SV Reiskirchen
ASV Kleinottweiler - SpVgg Einöd-Ingweiler
SV Schwarzenbach - SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim
SG Gersheim-Niedergailbach - SV Beeden
SV Kirrberg - SVG Bebelsheim-Wittersheim
SV Rohrbach - SC Blieskastel-Lautzkirchen
TuS Wiebelskirchen - FV Oberbexbach
SV Hellas Bildstock - spielfrei



Auch in der kommenden Woche ist ein Team spielfrei: Der SV Hellas Bildstock darf nach dem wichtigen Auswärtssieg in Blieskastel-Lautzkirchen eine Pause einlegen.





BZL: 11 Tore in Walsheim - SVH mit Sieg
Einiges los am 23sten Spieltag der Bezirksliga Homburg;: Sowohl der SV Blickweiler als auch die SG E [...]  >>
      | 22 Kommentare | 2893 Klicks |

KLA: Andreas Welsch bejubelt Zehnerpack!
Der Oster-Spieltag in der Kreisliga A Bliestal ist gespielt. Vor allem der TuS Ormesheim sorgte mit  [...]  >>
      | 4 Kommentare | 1744 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 3. April 2016

Aufrufe:
1418
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Ernest E. (PID=18414)schrieb am 04.04.2016 um 01:03 Uhr
Oberbexbach - Rohrbach, das 0-2 schoss Schmitt Norman und nicht Pascal Bauer. Gruß
 
 0  
 1

Marc Schaberschrieb am 04.04.2016 um 13:15 UhrPREMIUM
@ Ernest E.: Danke für den Hinweis haben wir berichtigt. Schöner Gruß

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Bliestaler (PID=765)schrieb am 04.04.2016 um 14:13 Uhr
Ein Lob an den SV Gersheim ganz starke Mannschaft
 
 6  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03