Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Bliestal-Cup: DJK verteidigt Aktiven-Titel!    [Ändern]

 Der Bliestal-Cup der Aktiven war auch in diesem Jahr ein Großereignis mit prall gefülltem Freizeitzentrum. Am Ende schaffte das klassenhöchste Team in einem spannenden Turnier die Titelverteidigung...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 26. Januar 2014

Die Blieskastler Stadtmeisterschaften und die Gersheimer Gemeindemeisterschaften wurden schon im Vorjahr zum Bliestal-Cup zusammengelegt und auch in diesem Jahr gingen die Fußballer der Stadt Blieskastel und der Gemeinde Gersheim gemeinsam auf die Suche nach dem besten Hallenteam. Und vor einem prall gefüllten Freizeitzentrum in Blieskastel gab es für die Fußballfans einiges zu sehen.





Somit ging es auch im Jahr 2014 mit Rundumbande zur Sache und in einem von der Schiedsrichtergruppe Blies perfekt organisierten Turnier hatten die Fußballfans gleich von Beginn an ihren Spaß: In Gruppe A war es der Kreisligist aus Bierbach, der mit einem 4:0-Auftaktsieg gegen den SV Altheim, einem 3:2 über die SG Gersheim-Niedergailbach und einem 6:0 gegen die SG Medelsheim-Brenschelbach mit voller Punktausbeute den Gruppensieg feierte. Auf Rang zwei folgte der SV Altheim.







Auch in Gruppe B gab es tollen Fußball zu sehen: der Titelverteidiger der DJK Ballweiler-Wecklingen marschierte zunächst vorweg: Ein 2:0 gegen den FV Biesingen und ein 4:1 gegen die Sportfreunde aus Reinheim schafften eine gute Ausgangslage für die DJK, im letzten Gruppenspiel tat man sich aber gegen den SV Wolfersheim schwer und kam zu einem 2:2-Remis. Wolfersheim zog als Gruppenzweiter ebenfalls in die Finalrunde ein.







Die Gruppe C war ebenso spannend: Der SC Blieskastel-Lautzkirchen konnte sein Auftaktspiel gegen den SV Alschbach mit 1:0 gewinnen und besiegte auch die SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim mit 2:0. Im letzten Spiel offenbarte der SC aber Unkonzentriertheiten und kam gegen den TuS Mimbach zu einem mühsamen 5:4-Erfolg. Mimbach zog damit aufgrund des besseren Torverhältnisses als eines von drei Teams mit drei Punkten ins Viertelfinale ein. Der SC gewann die Gruppe mit neun Punkten.







Komplettiert wurde das Turnier durch die Gruppe D, in der ebenfalls ein Team den Durchmarsch mit neun Punkten schaffte: Der SV Blickweiler besiegte Walsheim mit 3:1, Niederwürzbach ebenfalls mit 3:1 und den SV Breitfurt mit 5:1. Auf Rang zwei in Gruppe D landeten die Sportfreunde aus Walsheim.







Es ging weiter mit den Viertelfinals: Der FC Bierbach ließ gegen den SV Wolfersheim Federn, kassierte nach fünf Minuten eine rote Karte und unterlag dem SV Wolfersheim am Ende deutlich mit 6:1. Den Wölfen ins Halbfinale folgte die DJK Ballweiler-Wecklingen durch einen souveränen 4:2-Erfolg gegen den SV Altheim. Auch für den SC Blieskastel-Lautzkirchen war im Viertelfinale Schluss: In einer hitzigen Partie unterlag man den Sportfreunden aus Walsheim mit 2:4. Locker ins Halbfinale zog der SV Blickweiler ein, der den TuS Mimbach mit 10:0 aus der Halle schoss.







Auch in den Halfinals wurde es spannend: Wolferhsiem führte gegen die Sportfreunde aus Walsheim mit 3:2, als Walsheim der Ausgleich gelang, allerdings Sekunden zu spät, die Sirene war bereits ertönt. Den Endspielgegner des SVW stellte die DJK Ballweiler-Wecklingen, die mit 4:2 gegen den SV Blickweiler gewinnen konnte. In einem spannenden Spiel ließ der SVB zu viele Chancen liegen und zog am Ende den Kürzeren.







Es folgten die Finals: im „kleinen Finale“ gab es fast schon traditionell viele Tore zu sehen, der SV Blickweiler unterlag den Sportfreunden aus Walsheim am Ende mit 6:5. Das Endspiel war dann spannend bis kurz vor dem Ende: Nico Welker glich für den SV Wolfersheim die frühe DJK-Führung aus, Ballweiler-Wecklingen antwortete prompt mit dem 2:1. Bis fünf Minuten vor dem Ende blieb es knapp, die DJK machte aber noch vier Buden und gewann am Ende deutlich mit 5:1 und gewinnt den Bliestal-Cup zum zweiten Mal in Folge.


Bliestal-Cup AKTIVE 2014 - 26.01.2014 - Die Gruppen:

Gruppeneinteilung:

GRUPPE A
SV Altheim (BZL) 6P
FC Bierbach (KLA) 9P
SG Gersheim-Niedergailbach (LL) 3P
SG Medelsheim-Brenschelbach (BZL) 0P

GRUPPE B
SV Wolfersheim (BZL) 4P
SF Reinheim (KLA) 3P
DJK Ballweiler-Wecklingen (VL, TV) 7P
FV Biesingen (BZL) 3P

GRUPPE C
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim (LL) 3P
TuS Mimbach (KLA) 3P
SV Alschabch (KLA) 3P
SC Blieskastel-Lautzkirchen (BZL) 9P

GRUPPE D
FC Niederwürzbach (KLA) 3P
SV Breitfurt (KLA) 0P
SF Walsheim (BZL) 6P
SV Blickweiler (BZL) 9P



Bliestal-Cup AKTIVE 2014 - 26.01.2014 - Ergebnisse:

Vorrunde:

A 12:00 Uhr SV Altheim – FC Bierbach 0:4
A 12:15 Uhr SG Gersheim-Niedergailbach – SG Medelsheim-Brenschelbach 6:1
B 12:30 Uhr SV Wolfersheim – SF Reinheim 5:1
B 12:45 Uhr DJK Ballweiler-Wecklingen – FV Biesingen 2:0
C 13:00 Uhr SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim – TuS Mimbach 3:1
C 13:15 Uhr SV Alschbach – SC Blieskastel-Lautzkirchen 0:1
D 13:30 Uhr FC Niederwürzbach – SV Breitfurt 4:0
D 13:45 Uhr SF Walsheim – SV Blickweiler 1:3
A 14:00 Uhr SG Medelsheim-Brenschelbach – SV Altheim 0:6
A 14:15 Uhr FC Bierbach – SG Gersheim-Niedergailbach 3:2
B 14:30 Uhr FV Biesingen – SV Wolfersheim 2:0
B 14:45 Uhr SF Reinheim – DJK Ballweiler-Wecklingen 1:4
C 15:00 Uhr SC Blieskastel-Lautzkirchen – SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim 2:0
C 15:15 Uhr TuS Mimbach – SV Alschbach 7:4
D 15:30 Uhr SV Blickweiler – FC Niederwürzbach 3:1
D 15:45 Uhr SV Breitfurt – SF Walsheim 0:5
A 16:00 Uhr SV Altheim – SG Gersheim-Niedergailbach 6:2
A 16:15 Uhr FC Bierbach – SG Medelsheim-Brenschelbach 6:0
B 16:30 Uhr SV Wolfersheim – DJK Ballweiler-Wecklingen 2:2
B 16:45 Uhr SF Reinheim – FV Biesingen 2:1
C 17:00 Uhr SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim – SV Alschbach 1:4
C 17:15 Uhr TuS Mimbach – SC Blieskastel-Lautzkirchen 4:5
D 17:30 Uhr FC Niederwürzbach – SF Walsheim 1:3
D 17:45 Uhr SV Breitfurt – SV Blickweiler 1:5


Viertelfinale:

V1 18:00 Uhr FC Bierbach – SV Wolfersheim 1:6
V2 18:15 Uhr DJK Ballweiler-Wecklingen – SV Altheim 4:2
V3 18:30 Uhr SC Blieskastel-Lautzkirchen – SF Walsheim 2:4
V4 18:45 Uhr SV Blickweiler TuS Mimbach 10:0


Halbfinale:

H1 19:15 Uhr SV Wolfersheim – SF Walsheim 3:2
H2 19:30 Uhr DJK Ballweiler-Wecklingen – SV Blickweiler 4:2


Finals:

SP3 20:00 Uhr SF Walsheim – SV Blickweiler 6:5
FI 20:15 Uhr SV Wolfersheim – DJK Ballweiler-Wecklingen 1:5



Erneut hat die Schiedsrichtergruppe Blies also ein tolles Turnier auf die Beine gestellt. Am Ende zogen sieben Teams aus Blieskastel und eines aus Gersheim ins Viertelfinale ein, die Sportfreunde Walsheim schafften es allerdings auch aus Podium. Siegreich war erneut die DJK Ballweiler-Wecklingen.



Sieger Bliestal-Cup Aktive 2014 – DJK Ballweiler-Wecklingen



Am Ende war es erneut ein tolles Fußballwochenende mit drei sehenswerten Turnier und sie Zuschauerzahlen zeigten auch in diesem Jahr, dass der Bliestal-Cup im Bliestal schon jetzt nicht mehr wegzudenken ist!





Masters: Röchling mit Last-Minute-Sieg
Das große Masters-Finale stieg am Sonntag in der Saarlandhalle in Saarbrücken, wo der Masterstross e [...]  >>
      | 0 Kommentare | 1278 Klicks |

Niedergailbach gewint AH-Bliestal-Cup 20
Die AH-Teams aus Gersheim und Blieskastel standen sich beim Bliestal-Cup bereits am Samstag gegenübe [...]  >>
      | 1 Kommentare | 856 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 26. Januar 2014

Aufrufe:
1385
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
FC 09 Niederwürzbach (PID=41922)schrieb am 27.01.2014 um 08:13 Uhr
Moin! Gestern \"verschwand\" eines unserer Trikots aus der Kabine. Wenn jemand etwas gesehen oder bemerkt hat, möge er sich doch bitte melden... Danke
 
 6  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 13. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Verbandsliga Nordost  (Sportheim der FSG Schiffweiler)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Fotos:
Mehr Fotos hier im Bilderarchiv

Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03