Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Masters-Quali mit insgesamt 50 Turnieren!    [Ändern]

 Die Winterzeit ist traditionell die Zeit für das Volksbanken-Hallenmasters: Auch in diesem Jahr steht viel Budenzauber im Saarland auf dem Programm...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 29. November 2013

Auch in der Winterzeit der Saison 2013/2014 steht der saarländische Fußball im Zeichen des Budenzaubers. Insgesamt 50 Qualifikationsturniere stehen auf dem Terminkalender der Fußballfans und 2491 Masters-Punkte sind unter den Teilnehmern zu vergeben. Im letzten Jahr kamen über 40.000 Zuschauer zu den Turnieren und konnten über 12.000 Tore bejubeln. Für diese Spielzeit wird ein ähnlich hoher Wert angestrebt.






Die Liste der Masters-Sieger ist lang und nachdem im Vorjahr der FC Hertha Wiesbach einen Last-Minute-Sieg in Völklingen feiern konnte steht die Frage im Raum, wer sich in diesem Jahr in die Siegerliste eintragen kann:


Masters-Sieger seit 1993:
1993: FV Eppelborn
1994: FSV Saarwellingen
1995: SV Auersmacher
1996: 1. FC Saarbrücken
1997: SC Halberg-Brebach
1998: SC Halberg-Brebach
1999: SC Halberg-Brebach
2000: SV Mettlach
2001: FC Kutzhof
2002: VfB Borussia Neunkirchen
2003: VfB Borussia Neunkirchen
2004: FC 08 Homburg
2005: SV Auersmacher
2006: FV Eppelborn
2007: FV Eppelborn
2008: VfB Borussia Neunkirchen
2009: FC Hertha Wiesbach
2010: SV Auersmacher
2011: SV Auersmacher
2012: SV Röchling Völklingen
2013: FC Hertha Wiesbach






Premiere feiert ebenso der Endspielort des Volksbanken-Masters. Seit Bestehen der Masters-Serie wird das Finale zum ersten Mal in der Landeshauptstadt ausgetragen, zuvor wurde zwischen Völklingen und Erbach rotiert. Die Saarlandhalle bietet einen idealen Ort, um Hallenfußball erlebbar zu machen. Rund 3.300 Zuschauer können sich das Spektaktel am 2. Februar 2014 anschauen. Wer allerdings dabei sein wird, das müssen die 50 Qualifikationsturnier zeigen:





Mit den Volksbanken-Raiffeisenbanken hat der SFV eine "vertrauensvolle Partnerschaft, die lebt", so SFV-Präsident Franz Josef Schumann während der Pressekonferenz am 28.11.2013 an der SFV-Sportschule. Auch die Frauen spielen um den Masters-Titel: Das 12. Volksbanken-Frauen-Masters des SFV wird am 22. Februar in der Herbert-Klein-Halle in Wadern von der SG Morscholz-Steinberg ausgerichtet.





BZL: Bebelsheim-Wittersheim enteilt der
In der Bezirksliga Homburg gab es auch am letzten Spieltag ein Bild das zum bisherigen Saisonverlauf [...]  >>
      | 1 Kommentare | 1465 Klicks |

KLA: SVH Herbstmeister, SVB bleibt dran
In der Kreisliga A Bliestal wurde der SV Heckendalheim nach einem Nichtantritt des TuS Wörschweiler  [...]  >>
      | 2 Kommentare | 1310 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 29. November 2013

Aufrufe:
743
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 13. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Verbandsliga Nordost  (Sportheim der FSG Schiffweiler)
Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03