Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
SP: Saarbrücken feiert Titel-Hattrick    [Ändern]

 Das Saarlandpokal-Finale in Hasborn war zunächst spannend, am Ende aber klare Sache für den Drittligisten des 1. FC Saarbrücken, der damit den Titel-Hattrick feiert...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 8. Mai 2013

Am 8. Mai 2013 war es wieder soweit: Knapp ein Jahr Jagd nach dem Saarlandpokal hatte das große Finale zu bieten und so pilgerten rund 3000 Fußballfans nach Hasborn um das Finale zwischen dem Drittligisten des 1. FC Saarbrücken und dem Saarlandliga-Meister und Hallenmasters-Sieger des FC Hertha Wiesbach zu sehen. Trotz einiger Verkehrsengpässe und einsetzendem Nieselregen war die Stimmung in Hasborner Waldstadion gut und vor allem die FCS-Fans schienen gewillt ihr Team zum dritten Pokalerfolg in Folge zu peitschen. Um 18:00 Uhr betraten die Teams dann das Spielefeld und es war angerichtet für das große Finale des Pokalwettbewerbs 2012/2013.







In der Anfangsphase präsentierte sich der Saarlandliga-Meister als potentieller Spielverderber für den favorisierten Drittligisten und nach fünf gespielten Minuten die Riesenchancen zur frühen Führung. Mit etwas Glück überstand der FCS den druckvollen Beginn der Wiesbacher und begann nach und nach das Spiel zu kontrollieren. Große Chancen für den Favoriten gab es aber zunächst nicht zu sehen und die Fans des Underdogs hofften, ihr Team könnte mit einem torlosen Remis in die Pause gehen, der FCS hatte aber vor dem Pausentee noch einigen vor: Nach 36 Minuten zeigte sich die Hertha erstmals desorientiert in der Defensive und kassierte das 0:1, ehe alles ganz schnell ging: Flanke, Kopfball, Tor hieß es nur fünf Minuten später und spätestens jetzt wurde es für Wiesbach eng und der Druck des FCS größer. Als ein verwandelter Foulelfmeter in der 44. Minute für das 3:0 sorgte war die Partie schon vor der Pause entschieden. Wiesbach verspielte binnen acht Minuten eine hervorragende Ausgangslage zur Sensation und schlug sich etwas unter Wert.







Nach dem Seitenwechsel wollte Wiesbach herankommen, vergab aber auch die erste Chance des zweiten Durchgangs. Der FCS kontrollierte die Partie im Wissen der klaren Führung aber scheinbar mit wenig Mühe und ein hervorragend vorgetragener Angriff sorgte in der 61. Minute für das 4:0 und die endgültige Entscheidung im Finale um den Saarlandpokal. Die Partie plätscherte nun ähnlich wie der immer stärker einsetzende Regen vor sich und am Ende konnte die FCS-Reservebank die Pokalsieger-Shirts schon einige Minuten vor dem Anpfiff ohne großes Risiko anlegen. Auch wenn er Hertha ein Tor sicherlich zu gönnen war, blieb es am Ende beim 4:0.





Wiesbach verkaufte sich in den ersten 36 Minuten sehr gut, lieferte eine konzentrierte Leistung ab, verlor die Partie aber vor der Pause binnen acht Minuten. Der FCS startete holprig in die Partie, spätestens nach dem Dreierpack vor der Pause gab es aber keinen Zweifel mehr am Ausgang der Partie und so spielte man Durchgang zwei souverän zu Ende.







Der 1. FC Saarbrücken feiert damit den Titel-Hattrick und darf den dritten Pokalsieg in Folge bejubeln. Besonders schmackhaft mach den Pokalsieg für den FCS, dass es das DFB-Pokal-Ticket gleich mit gibt und die Chance auf einen lukrativen Gegner.





BZL: Oberwürzbach steigt ab - SVS trifft
In der Bezirksliga Homburg wird es den Fans nicht langweilig: 14 Tore in Schwarzenbach und Spannung  [...]  >>
      | 12 Kommentare | 1701 Klicks |

KLA: Medelsheim-Brenschelbach ist Meiste
Auch in der Kreisliga A Bliestal ist das Titelrennen entschieden: Die SG Medelsheim-Brenschelbach ge [...]  >>
      | 5 Kommentare | 2203 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 8. Mai 2013

Aufrufe:
620
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zum Saarlanpokal

Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03