Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Alle Auf- und Absteiger des Saarlandes!    [Ändern]

 Es ist geschafft: Die letzten Tore sind geschossen und die letzten Entscheidungen sind gefallen. Zeit einen Schlussstrich zu ziehen und auf die 23 saarländischen Amateurklassen zu blicken...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 6. Juni 2011

Die Relegation ist geschafft und die Saison 2010/2011 hat auch ihr langes und spannendes Nachspiel hinter sich. Zum Ende der Saison kann man zusammenfassen und einen ausführlichen Blick auf die saarländischen Spielklassen werfen. Die vielen Eventualitäten und verschiedenen Abhängigkeiten zwischen den einzelnen Ligen machten die Lage ein wenig undurchsichtig und so fasst SCB-Online sie zusammen: Die Meister und Absteiger aller saarländischen Spielklassen:



Grund zu Jubelorgien gab es an vielen Schauplätzen, aber wo ein Sieger....


...ist stets auch ein Verlierer



Eine Saarlandliga, eine Verbandsliga, zwei Landesligen, sechs Bezirksligen und 13 Kreisligen A haben ihre Auf- und Absteiger gefunden. Nach einer langen Saison steht fest, wo gejubelt werden darf und wo Abstiegstränen fließen. SCB-Online liefert die große Übersicht aller saarländischen Amateurligen:


Alle Auf- und Absteiger im Saar-Fußball:


Recht überschaubar war die Lage in der Saarlandliga, wo der SV Röchling Völklingen als Meister den Sprung in die Oberliga schaffte, währen ganze vier Teams, danks des Hasborner Abstiegs aus der Oberliga den Gang in die Verbandsliga antreten mussten:



Saarlandliga
Aufsteiger
SV Röchling Völklingen

Absteiger
SG Perl-Besch
SC Gresaubach
VfB Theley



In der Verbandsliga freuten sich die SpVgg Hangrd und der FV Diefflen über den Aufstieg in die Saarländliga. Durch den vermehrten Abstieg aus der Saarlandliga müssen aber auch gleich vier Mannschaften den Weg in die Landesligen antreten:



Verbandsliga
Aufsteiger
SpVgg Hangard
FV Diefflen

Absteiger
ASC Dudweiler
SV Karlsbrunn
SV Furpach
VfB Hüttigweiler



In den Landesligen war bis zum Ende der Relegation vieles unsicher: Zum Einen drückten vier Absteiger aus der Verbandsliga nach unten, zum Anderen sorgte der Aufstieg des SSV Überherrn, der das Relegationsspiel gegen den SV Habach gewinnen konnte, dafür, dass aus der Landesliga Nordost ganze fünf Mannschaften den Weg in die verschiedenen Bezirksligen gehen mussten. Die drei neuen Verbandsligisten kommen dagegen vom SV Saar 05 Jugend, vom SSV Überherrn und vom SV Bliesmengen-Bolchen:



Landesliga Südwest
Aufsteiger
SV Saar 05 Jugend
SSV Überherrn

Absteiger
VfB Differten
SF Hostenbach
FC Wadrill
FC Brotdorf



Landesliga Nordost
Aufsteiger
SV Bliesmengen-Bolchen

Absteiger
SV Hofeld
TuS Hirstein
FC Niederlinxweiler
RSV Steinbach-Dörsdorf
FC Eppelborn II



Besonders nach oben blicken mussten die Bezriksligen und eben deshalb hing die Zahl der Absteiger stark von den Absteigern aus den Landesligen ab. Besonders hart traf es die Bezirksliga St. Wendel aus der ganze fünf Mannschaften absteigen mussten. Sogar der Tabelleelfte musste dort in der Relegation zittern. Glück hatten dagegen die Teams aus den Bezirksligen Saarbrücken und Homburg aus denen jeweils nur zwei Teams absteigen mussten. In die Landesligen gegen die sechs Meister sowie die Relegationssieger vom SSv Saarlouis und dem SV Merchweiler:



Berziksliga Merzig-Wadern
Aufsteiger
SSV Oppen

Absteiger
FC Reimsbach III
SG Rappweiler-Waldhölzbach
SG Obermosel
SG Morscholz-Steinbach


Berziksliga Saarlouis
Aufsteiger
SV Klarenthal
SSV Saarlouis

Absteiger
FV Stella Sud
SF Heidstock
SG St. Nikolaus
SV Fraulautern


Bezirksliga Saarbrücken
Aufsteiger
SV Auersmacher II

Absteiger
SV Schafbrücke
SC Bliesransbach


Bezirksliga St. Wendel
Aufsteiger
SC Alsweiler

Absteiger
SG Steinbach-Walhausen
SG Drimingen-Berschweiler
FC Oberkirchen
STV Urweiler
SV Namborn


Bezirksliga Neunkirchen
Aufsteiger
DJK Bildstock
SV Merchweiler

Absteiger
SC Wemmetsweiler
SV Aschbach
SV Bexbach


Bezirksliga Homburg
Aufsteiger
SV Gersheim

Absteiger
SV Schwarzenbach
SF Reinheim



Nicht nach oben blicken musste man Mangels Absteigern in den Kreisligen A. Am Ende sicherten sich neben den 13 Meistern insgesamt sechs Mannschaften ihr Bezirksliga-Ticket in der Relegation:



Kreisliga A Schaumberg
Aufsteiger
SV Hasborn II
FSV Sitzerath


Kreisliga A Weiselberg
Aufsteiger
SG Hoof-Osterbrücken


Kreisliga A Ill/Theel
Aufsteiger
SV Bubach-Calmesweiler
SV Hirzweiler-Welschbach


Kreisliga A Höcherberg
Aufsteiger
SSV Wellesweiler


Kreisliga A Saarpfalz
Aufsteiger
FSV Jägersburg II
SG Erbach


Kreisliga A Bliestal
Aufsteiger
FV Biesingen


Kreisliga A Hochwald
Aufsteiger
SG Wahlen-Niederlosheim


Kreisliga A Untere Saar
Aufsteiger
FSV Hilbringen
SG Merzig-Besseringen


Kreisliga A Prims
Aufsteiger
FC Elm


Kreisliga A Saar
Aufsteiger
SV Freidrichsweiler


Kreisliga A Warndt
Aufsteiger
SV Emmersweiler
DJK Püttlingen


Kreisliga A Halberg
Aufsteiger
AFC Saarbrücken


Kreisliga A Obere Saar
Aufsteiger
SpVgg Quierschied
SF Hanweiler



Damit steht also fest, wer in der kommenden Saison in welcher Spielklasse vertreten sein wird. Die genaue Klasseneinteilung, gerade für die Kreisligen wird in den kommenden Wochen vom SFV veröffentlich, ebenso die Auf- und Abstiegsregelung für das kommende Spieljahr.





BZL: Exklusivinterview mit dem Meistertr
Es ist eine gute Tradition, dass sich die Meistertrainer auf SCB-Online zum Meisterinterview einfind [...]  >>
      | 1 Kommentare | 1617 Klicks |

Relegation: Erbach lässt die Wölfe heule
Die Relegation steigerte sich am Sonntag auf den Höhepunkt: Wurde an der einen Ecke des Sportplatzes [...]  >>
      | 13 Kommentare | 854 Klicks |

 850 Klicks |

 845 Klicks |

 845 Klicks |

 845 Klicks |

 844 Klicks |
 841 Klicks |
 840 Klicks |
 839 Klicks |
 838 Klicks |
 837 Klicks |
 836 Klicks |
 837 Klicks |
 837 Klicks |
 837 Klicks |
 835 Klicks |
 834 Klicks |
 831 Klicks |
 828 Klicks |
 827 Klicks |
 1376 Klicks |
 4414 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 6. Juni 2011

Aufrufe:
1740
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
rosi (PID=2)schrieb am 11.06.2011 um 19:59 Uhr
Und die Damen?
 
 0  
 0

Marc (PID=2)schrieb am 12.06.2011 um 16:17 Uhr
@ rosi: Der Artikel bezieht sich nur auch Aktive Mannschaften. Aufsteiger bei Frauen- und Jugendmannschaften sind darin nicht berücksichtigt...
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03