Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
100 Jahre Fußball - Festkommers begeistert Fans!    [Ändern]

 Im jubiläumsjahr 2010 setzte es für den SC Blieskastel-Lautzkirchen einen Höhepunkt nach dem anderen. Nun stand zum Abschluss der Feierlichkeiten der große Festkommers in der Bliesgau-Festhalle auf dem Programm bei dem es einiges zu sehen gab!



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 28. November 2010

100 Jahre Fußball in Blieskastel und Lautzkirchen sind eine ganz besondere Zahl und ebenso besonders war der der Festkommers, der der krönende Abschluss einen unglaubliches Jubiläumsjahres werden sollte. Zum letzten Samstag im November des Jubiläumsjahres hatte der SC zum großen Geburtstagsfest geladen und die Fußballfans und Vertreter aus Politik und Sport machten sich gerne auf den Weg in die Bliesgau-Festhalle um dem SC Blieskastel-Lautzkirchen zum großen Doppeljubiläum zu gratulieren, war doch vor 100 Jahren der Startschuss für den Fußball in Blieskastel und auch in Lautzkirchen zu vermelden. Der SC erlebte ein ereignisreiches Jahr das mit der Jugend-Saarlandmeisterschaft im Futsal, den Jugendstadtmeisterschaften sowie den Stadtmeisterschaften der Aktiven einen Höhepunkt nach dem anderen zu bieten hatte, ehe an diesem 27. November 2010 das letzte Highlight des prall gefüllten Jubiläumskalenders auf dem Programm stand.



Im Foyer der Bliesgau-Festhalle stürzten sich die Besucher über alte Ernnerungsstücke und die 300-seitige SC-Chronik



Selbstredend waren viele Ehrengäste, Mitglieder und Vereinsvertreter zu diesem einzigartigen Jubiläum erschienen und sahen schon im Foyer ein erstes Highlight: Karl-Heinz Fuhrmann, Ferdi Kiefer und Marc Schaber hatten eine ganz besondere Ausstellung mit Relikten aus der 100-järhigen SC-Vergangenheit auf die Beine gestellt, die für viele interessierte Blicke und viele Momente des Wiedersehens bei den SClern sorgten. Auch ein ganz besonderes Objekt war in Foyer der Bliesgau-Festhalle zu sehen: Die 300-seitige Chronik „100 Jahre Fußball in Blieskastel und Lautzkirchen“, die von 2007 bis 2010 von Marc Schaber niedergeschrieben wurde zog die Blicke auf sich und wurde zahlreich bestellt. Nach den ersten Small-Talks im Foyer konnte es dann losgehen: Der Festkommers konnte um Punkt 20:10 Uhr mit ein wenig Verspätung beginnen.



SC-Vorsitzender Günter Pusse und Lanrat Clemens Lindemann sind anlässlich des 100-jährigen bei guter Laune



Die Moderatoren Thomas Kiefer und Matthias Schößer begrüßten die fast 300 Zuschauer in der Bliesgau-Festhalle und gaben das Wort an den SC-Vorsitzenden Günter Pusse, der in seiner Rede auf die 100-järhige Vereinsgeschichte zurückblickte, den Blick aber auch in die Zukunft richtete. In der Folge waren es die Ehrengäste, die zu Wort kamen: Die saarländische Ministerin für Arbeit, Familie, Prävention, Soziales und Sport Frau Anegret Kramp-Karrenbauer kam zu Wort und gratulierte dem SC zum runden Wiegenfest. Kramp-Karrenbauer war es auch, die dem SC die Sportplakette des Deutsche Bundespräsidenten zu Ehren des 100-jährigen Bestehens überreichte, ehe auch der Landrat des Saar-Pfalz-Kreises und Schirmherr des Festkommers Clemens Lindemann in seiner humorvollen Rede den SC für sein Engagement in den vergangenen 100 Jahren lobte. Immer wieder wurde auch das enorme ehrenamtliche Engagement in den Reihen des SC gelobt, dass letztlich auch für die Entwicklung der letzten Jahre verantwortliche war. Auch Blieskastels Bürgermeisterin Amelie Faber-Wegener lobte das soziale Engagement des SC und dessen vorbildliche und einzigartige Jugendarbeit.



Zahlreiche Verteter aus Politik und Sport meldeten sich bei den offenen Grußworten zu Wort



Auch der saarländische Fußballverband entsandte mit Verdanbsjugendleiter Hans-Peter Becker einen hochrangigen Vertreter, der auf die ereignisreiche Vereinsgeschichte des SC zurückblickte und durchweg lobende Worte für das Geleistete in den Reihen des SC fand. Becker überreichte dem SC den Ehrenbrief des DFB für das 100-jährige Vereinsbestehen. Es folgten die offenen Grußworte und zahlreiche geladene Vereinsvertreter der umliegenden Vereine und Vertreter aus Gesellschaft und Politik nutzen die Gelegenheit dem SC Blieskastel-Lautzkirchen seine Glückwünsche zu überbringen und den SClern alles Gute für die Zukunft zu wünschen. Auch der ehemalige SC-Präsident Jean Rastetter meldete sich zu Wort und hielt eine Laudatio für eine besondere Vereinsehrung für Günter Pusse und seine Frau Daniela. Pusse wurde für seine besonderen Verdienste in seinen Jahren als 1. Vorsitzender des SC gelobt. Es folgte ein Liedbeitrag der SC „Vereinsband“ Se Gollies, die im Saal für noch mehr gute Laune sorgte. Der SC steuerte nun auf einen der Höhepunkte des Abends zu: Der älteste SC-Fußballer, der 85-jährige Reinhold Kolb betrat die Bühne und blickte zurück auf die vielen Geschichten, die er mit dem SC erlebt hatte. Dem SC wurde von Kolb im Auftrag der Traditionsfußballer eine Ehrentafel für den Ehrenpräsidenten des SC Rudolf Hauck überreicht, die sicherlich einen Ehrenplatz im SC-Sportheim finden wird. Nun kamen 10 SC-Generationen auf die Bühne: Beginnend mit den 0 bis 10-järhigen bis hin zu den ältesten SC-Fußballern in den Reihen des SC um Reinhold Kolb, Heinz Bauer, Kurt Becker, Waldemar Stolz, Willi Fuchs, Günter Zimmer, Peter Wallner und Günter Hauck standen am Ende 100 Jahre Fußballgeschichte auf der Bühne der Bliesgau-Festhalle. Ein unglaubliches Bild, mit dem die Fußballfans in die Pause entlassen wurden.



Sage und Schreibe neun SC-Generationen gab es zum Ende des ersten Kommers-Teils auf einem Bild zu sehen



Als nächster Höhepunkt standen Ehrungen für verdiente SC-Mitglieder auf dem Programm: Jugendleiter Marc Schaber erhielt im Folgenden eine besondere Ehrung des Deutschen Fußballbundes für vorbildliche ehrenamtliche Leistungen im Fußballsport die vom Ehrenamtsbeauftragten Günter Brabänder zusammen mit einer DFB-Uhr überreicht wurde. Danach war es SC-Jugendleiter Ferdi Kiefer, der von Verbandsjugendleiter Hans-Peter Becker und Kreisjugendleiter Günter Rödel mit der goldenen Jugendleiter-Ehrennadel ausgezeichnet wurde. Der ehemalige SC-Jugendleiter Franz Geble und A-Jugend-Trainer Simon Kiefer wurden mit der Jugendleiter Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet. Dem 1. Vorsitzenden SC Günter Pusse sowie SC-Schriftführer Stefan Groh wurden im Folgenden die Verbandsehrennadel überreicht, ehe Adolf Witti, Alfons Ruffing und Karl-Heinz Fuhrmann die Verbandsehrennadel in Silber erhielten.



Ehrungen durch den SFV / DFB:
Stehend v.l.: Günter Brabänder, Amelie Faber-Wegener, Günter Pusse, Stefan Groh, Adolf Witti, Karl-Heinz-Fuhrmann, Alfons Ruffing, Günter Rödel
Davor kniend: Marc Schaber



Auch der Jugendabteilung wurde eine große Ehre zu Teil: Verbandsjugendleiter Hans-Peter Becker sowie Kreisjugendleiter Günter Rödel zeichneten die SC-Jugendabteilung mit dem Sepp-Herberger-Preis aus und würdigten damit die besonderen Verdienste der SC-Jugendarbeit in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten. Eine Auszeichnung, die nicht vielen Vereinen zu Teil wurde.



Die Jugendleiter Ferdi Kiefer und Marc Schaber freuen sich über den von Verbandsjugendleiter Hans-Peter Becker überreichten Sepp-Herberger-Preis



Auch der zweite Teil des Festkommers begann mit einem Highlight: Daniela Seegmüller, Sebastian Kiefer und Marc Schaber hatten die Fußballgeschichte des SC in einen 20-minütigen Filmbeitrag gepackt, zu dessen Höhepunkt 100 SCler, 100 Grüße an ihren Vereinen abgaben, die in einer Zeitkapsel gesammelt wurden. Diese Zeitkapsel portierte Julia Steinmann vom Film in die Realität, auf das sie nun auf der Sportanlage des SC für die nächsten Jahrzehnte vergraben werden würde. Das Staunen war den Zuschauern anzusehen, als Julia Steinmann die Zeitkapseln an den 1. Vorsitzenden des SC Günter Pusse übergab.



Se Gollies sorgten beim Festkommers für gute Stimmung



Es folgten nach den Verbandsehrungen die Vereinsehrungen: Die Ehrungen begannen mit elf Mitgliedern, die für 25-jährige Mitgliedschaft mit der silbernen Vereinsehrennadel ausgezeichnet wurden. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurde ganzen 47 Mitgliedern die goldene Vereinsehrennadel überreicht. Werner Emrich, Heinz Kohl, Jean Rastetter, Walter Mattheis, Horst Böffel, Alois Schuler, Adolf Witti und Herbert Walle wurden zu Ehrenmitgliedern des SC Blieskastel-Lautzkirchen ernannt.



Vereinsehrennadel in Silber



Vereinsehrennadel in Gold



Die neu-ernannten Ehremitglieder des SC


Es folgte das letzte große Highlight des Abends. Die Gollies und der „100 Jahre“-Chor präsentieren die von Sebastian Kiefer eigens für die Jubiläum kreierte Vereinshymne des SC Blieskastel-Lautzkirchen, die von den zahlreichen Besuchern lautstark mitgesungen wurde. So ging es großartiger Abend mit einem letzten großen Höhepunkt zu Ende und nun konnte man kaum noch oft genug sagen: HAPPY BIRTHDAY SCB!



Verbands-Jugendleiter-Ehrennadel
Stehend v.l.: Franz Gebler (bronze), Walter Reinhard (bronze), Ferdi Kiefer (gold), Simon Kiefer (bronze), Amelie Faber-Wegener, Günter Rödel



Der SC Blieskastel-Lautzkirchen hat es geschafft, das Jubiläumsjahr ebenso spektakulär abzuschließen wie es einst vor knapp 11 Monaten mit dem Bimsball 2010 begonnen hat. Ein sehenswerter Festkommers bildete den krönenden Abschluss eines unvergesslichen Geburtstagsjahres und nun kann man beim SC mit viel Vorfreude auf die nächsten 100, 200 oder gar 1000 Jahre blicken!





BZL: Schwarzenbach trotzt weißer Pracht!
In der Bezirksliga Homburg hagelte es witterungsbedingt ganz acht Absagen und am Ende rollte nur in  [...]  >>
      | 0 Kommentare | 952 Klicks |

KLA: DJK-Reserve weiter im Vorwärtsgang
In der Kreisliga A Bliestal steht die Halbzeit auf dem Programm: Die Hinrunde geht zu Ende und neben [...]  >>
      | 0 Kommentare | 994 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 28. November 2010

Aufrufe:
3732
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 13. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Verbandsliga Nordost  (Sportheim der FSG Schiffweiler)
Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zum Vereinsjubiläum des SC Blieskastel-Lautzkirchen

Fotos:
Mehr Fotos hier im Bilderarchiv

Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03