SG Gersh.-N. - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SG Gersh.-N. - SCB

Spielpaarung:
SG Gersh.-N. - SCB
Mannschaft:
AH
Saison:
2017 / 2018
Ergebnis:
7:4
Spieldatum:
14.04.2018
Torschützen:
1:1, 4:2 Winfried Gemenig
6:3, 7:4 Ilka Özdogan
Aufstellung:
Geble Christian, Hau Peter, Rydzko Jarek, Weber Michael, Pulver Michael, Toussaint Werner, Kiefer Thomas, Schösser Matthias, Gemenig Winfried, Özdogan Ilka, Will Stefan, Hekimoglu Hüseyin, Hombrecher Tim
Bericht:
UNGLAUBLICH!

Ein unglaubliches Spiel und ein unglaubliches Ergebnis. Die Effektivität das Gastgebers war an diesem Wochenende nicht zu toppen. Der SCB glänzte hinten an Teilnahmslosigkeit und vorne an Harmlosigkeit. Dabei hatte man mehr als ein Dutzend beste Möglichkeiten. Der Chancenverteilung nach hätte man das Spiel locker Gewinnen können, wenn nicht sogar müssen. Der Gastgeber ging mit seiner ersten Chance mit 1:0 in Führung. Der SC glich nach einem Foul am Pulver per Foulelfmeter durch Gemenig aus. In der Folge ließ man beste Möglichkeiten liegen und Niedergailbach traf ohne große Gegenwehr 3 mal zur 4:1 Führung. Gemenig schaffte per Kopf von der Pause noch den Anschlusstreffer.
Nach der Pause ging es genauso kurios weiter. Blieskastel verpasste direkt nach Wiederanpfiff binnen 2 Minuten gleich zwei mal den Anschluss bzw. den Ausgleich und der Gastgeber konterte effektiv zum 6:2. Kaum kam man zum Anschluss durch Özdogan legte die SG wieder nach. Der Schlusspunkt blieb dann wieder Ilka Özdogan mit einem sehenswerten Treffer zum 7:4 Endstand vorbehalten. Das glaubt einem keiner wenn man es nicht mit eigenen Augen gesehen hat. Eigentlich wäre ein Sieg oder zumindest ein Unentschieden locker drin gewesen! Aber so ist Fußball und das macht die schönste Nebensache der Welt aus!

Am nächsten Samstag gilt es dann Zuhause gegen den TuS aus Rubenheim wieder hinten stabil zu stehen und vorne die eklatanten Abschlussschwächen abzustellen.
Verfasser:
Thomas Kiefer
Redaktion:
Marc Schaber, 15. April 2018
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
278
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Endolinoschrieb am 15.04.2018 um 14:17 Uhr
Der TuS Rubenheim hat sich mit einem 10:4 gg Kohlhof gestern warm geschossen
 
 0  
 0

Kiwischrieb am 16.04.2018 um 19:05 Uhr
Mist, diesmal können wir nicht das Flutlicht ausmachen ;-)
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03