SCB - TuS Wiebelsk. SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - TuS Wiebelsk.

Spielpaarung:
SCB - TuS Wiebelsk.
Mannschaft:
A-Jugend
Saison:
2016 / 2017
Ergebnis:
2:3
Spieldatum:
30.10.2016
Bericht:
SC gibt Spiel aus der Hand

Im ersten Punktspiel nach den Herbstferien empfing die SG die Gäste aus Wiebelskirchen, die punktgleich einen Platz hinter der SG waren. Die erste HZ wurde gut von der SG gespielt. Man lies dem Gegner keine großen Chancen vor das eigene Tor zu kommen und konnte so sein eigenes Spiel spielen. Dies wurde durch eine schöne Flanke von der linken Seite und anschließend von Simon Bieg im Netz der Gäste platziert. Tim Alexander traf in der 20. Minute zum 2:0! In der 25. Minute verpasste man durch eine Fehlentscheidung des Offiziellen (klarer Elfmeter nicht gegeben) das 3:0. Mit einem nicht platzierter Elfmeter vergab man nun die Chance vor der HZ auf 3:0 zu erhöhen.
Nach der Pause fand man nur schwer ins Spiel zurück und wurde durch einen Treffer des Gegners bestraft! Im weiteren Verlauf der 2. Halbzeit konnte man die herausgespielten Möglichkeiten leider nicht in ein Tor umwandeln. Der Gegner spürte, dass für ihn die Partie noch nicht verloren ist und machte weiter Druck! So geschah es, dass den Gästen in den letzten 5 Minuten das 2:2 und das 2:3 gelang. So musste man die Punkte außer Haus geben.
Verfasser:
Steffen Blon
Redaktion:
Marc Schaber, 30. Oktober 2016
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
195
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03