Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: 6:4 - Turbulentes Kerwespiel beim TuS    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        

VERFASST VON Marc Schaber, 9. Oktober 2019

Eine kuriose Partie gab es am Wochenende in der Bezirksliga Homburg zwischen der SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen und dem SV Niederbexbach zu sehen: 10 Tore sorgten für einen offenen Schlagabtausch. Marc Rohde (22.), Pascal Staats (38.) und Thorsten Will (50.) konnten die Gäste aus Niederbexbach zunächst mit 3:0 in Front bringen, ehe Elias Hofmann (52.) und SG-Spielertrainer Sascha Theis (60./FE, 65./FE, 68.) per lupenreinem Hattrick die Partie drehten. Marc Rohde (75./FE) glich für den SVN aus, schließlich erzielten Johannes Bieg (80.) und erneut Sascha Theis (86.) die Siegtreffer für die heimische SG.
"Am Sonntag musste der SVN zur unangenehmen Aufgabe bei der SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen antreten.", heißt es von Seiten des SV Niederbexbach, der von einem "turbulenten Kerwespiel in Ommersheim" spricht. "Trotz regnerischen Wetters waren viele Zuschauer zu sehen, da der Gastgeber an diesem Wochenende Kerb hatte. Unsere Jungs, gecoacht von Andreas Wittling (Dirk Lang war beruflich verhindert), beeindruckte das wenig und man begann sehr stark. Marc Rohde konnte zunächst die Führung erzielen (22.), bevor Pascal Staats knapp eine Viertelstunde später nachlegen konnte (38.). Nach der Pause erhöhte Abwehrchef Thorsten Will schnell auf 0:3 (50.). Unsere Elf vergab in der Folge hochkarätige Chancen. In dieser Phase hätte man den Deckel endgültig drauf machen müssen!"
Es kam aber anders: "Danach begann eine spektakuläre Phase im Kerwespiel. Elias Hofmann kam in der 52. Minute zum 1:3-Anschlusstreffer. Kurz darauf gab der Unparteiische Thomas Reichert zwei Elfmeter für die SG, von denen einer zumindest umstritten und der andere eine Fehlentscheidung war. Beide Male behielt Sascha Theis die Nerven und konnte zum Ausgleich verwandeln (60., 65.). Angepeitscht von den vielen Fans kam die SG durch Sascha Theis tatsächlich zur Führung (68.).", fasst man das Geschehene von seiten der Gäste zusammen.
Nun wurde es umso spannender: "Der SVN erhielt einige Minuten später einen klaren Elfmeter nicht, 15 Minuten vor dem Ende „schenkte“ der Schiedsrichter unserem Team den selbigen jedoch etwas glücklich. Marc Rohde kam zum 4:4 (75.). Das Momentum war in dieser Phase eindeutig bei den Hausherren. Der SVN war etwas geschockt und fand nicht mehr in die Partie. Bis zum Schlusspfiff schaffte es die SGOEE tatsächlich noch, den Sieg nach Hause zu holen und den 6:4-Endstand bejubeln zu können. Eine turbulente und hektische Begegnung, in der man nicht erwartet hätte, dass der SVN die klare Führung noch aus den Händen geben würde. Der Schiri behielt in der emotionalen Phase des Spiels nicht immer die Oberhand und war in bestimmten Szenen eher unsicher."
Durch den Sieg schiebt sich der Aufsteiger der SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen mit 17 Punkten auf Rang sieben der Tabelle, der SV Niederbexbach rangiert mit 12 Punkten auf Tabellenplatz elf.
Am kommenden Sonntag, den 13. Oktober 2019 um 15:00 Uhr reist die sG zur SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II, der SV Niederbexbach empfängt das Schlusslicht des SV Beeden.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 9. Oktober 2019

Aufrufe:
549
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Okt. 2020 ganztägig8. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03