Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
VL: Gessner: "2:2 war hochverdient!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 25. September 2019

Der FC Palatia Limbach kam am Wochenende zu einem 2:2-Remis beim Spitzenreiter der SG Marpingen-Urexweiler, der durch das Remis die Tabellenführung an den SV Bliesmengen-Bolchen abgeben musste. Björn Recktenwald (20. / FE) und Florian Theobald (30.) brachten die Hausherren mit 2:0 in Front, ehe Maximilian Blug (42.) und Tim Pommerenke (90.) für die Wende sorgten. Sven Hüther (80. / FC Palatia Limbach) sah zwischenzeitlich die Ampelkarte.
„Wir hätten aber auch in der ersten Halbzeit mit 0:3 zurückliegen können“, berichtete der Spielausschussvorsitzende der SG Thomas Recktenwald in der Saarbrücker Zeitung. „Der kam vollkommen frei zum Schuss“, bemängelte Recktenwald das Defensivverhalten seiner Elf beim 1:2-Anschlusstreffer. „Am Schluss haben wir uns nicht gut angestellt, der 2:2-Ausgleich war dann für Limbach verdient.“
Ähnlich sieht man es in Limbach: „Wir hatten richtig gut begonnen. Dann bekommst du einen unberechtigten Foulelfmeter. Beim 0:2 pennen wir bei einem Freistoß. Nach unserem ersten Tor sind wir in der zweiten Hälfte mehr Risiko gegangen“, erklärte Palatia-Trainer Patrick Gessner. Letztlich sei das 2:2 „hochverdient gewesen“.
Am kommenden Samstag, den 28. September 2019 ab 18:30 Uhr spielt die Palatia, die mit 10 Punkten auf rang sieben der Tabelle steht, auf eigenem Platz gegen die SG Lebach-Landsweiler. Die SG spielt schon um 17:00 Uhr beim VfB Theley.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(25.09.2019)
VL: Rubeck: "Die klar bessere Mannschaft"
(24.09.2019)
SFV weist Antrag von VereineVor zurück!
61 10



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 25. September 2019

Aufrufe:
756
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03