Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: Keine Tore und viele Verletzungen    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 19. August 2019

Rund 250 Fußballfans sagen in Blieskastel-Lautzkirchen ein Derby zwischen dem heimischen SC und dem FC Bierbach, das keine Tore und nur sehr wenige Höhepunkte zu bieten hatte.
"Die erste Hälfte ist schnell zusammengefasst. In einer schwachen Partie konnte sich keine Mannschaft klare Chancen erarbeiten. Blieskastel hatte leichte Feldvorteile, deutete Gefahr aber nur über Distanzschüsse an. Der BFC lauerte auf Konter, war im Spiel nach vorne aber oft zu ungenau. Wenig verwunderlich ging es ohne Treffer in die Kabine.", heißt es von Seiten des FC Bierbach. "Die zweite Hälfte bot ein ähnliches Bild. Chancen blieben Mangelware, das Spiel lebte eher von Taktik und Kampf. Beiden Mannschaften war es anzumerken, dass man dem Rivalen aus der Nachbarschaft die Punkte nicht überlassen möchte. Dementsprechend wenig Risiko wurden gegangen. Die beste Chance der Partie sollte den Bierbachern gehören. Nach einem schönen Spielzug scheiterte Andre Lutter aus kurzer Distanz am Heimtorhüter. In der Schlussphase kam noch einmal etwas Derbycharakter auf. Viele Diskussionen und Nickligkeiten gab es auf dem Platz zu sehen, Tore sollten allerdings nicht mehr fallen. Am Ende trennen sich unser BFC und der SCB nach einem mäßigen Derby leistungsgerecht mit 0:0."
Für den FC Bierbach gab es aber am Ende Wichtigeres als Punkte und Tore: "Nach Spielschluss rückte das Ergebnis schnell in den Hintergrund, der BFC musste während der Partie einige Hiobsbotschaften verkraften. Ersatztorhüter Mischa Gerber riss sich beim Aufwärmen die Achillessehne. Niklas Kunz und David Ulrich verletzten sich jeweils am Knie. Auch Chris Schwartz musste angeschlagen das Feld räumen.", heißt es vom FC Bierbach. Die SCB-Online-Redaktion wünscht allen Verletzten eine schnelle Genesung.
Sowohl der SC als auch der BFC starteten damit mit sieben Punkten aus drei Spielen in die Saison und stehen auf den Rängen vier und sechs. Am kommenden Sonntag, den 25. August 2019 um 15:00 Uhr reist der SC zur SVG Bebelsheim-Wittersheim, der FC Bierbach empfängt die ASV Kleinottweiler.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 19. August 2019

Aufrufe:
1119
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03