Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Rentrisch schielt auf den Titel    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 10. Februar 2010

Für den TuS Rentrisch lief die Saison bisher fast nach Plan: 18 Spiele absolvierte die Lang-Truppe bislang und konnte dabei39 Punkte bei 47:19 Toren einfahren. Das heißt im Umkehrschluss, dass die beiden Nachholspiele dem TuS sogar genügen könnten um die Tabellenspitze zu erklimmen. Dort hat nämlich der SV Gersheim mit 43 Zählern bereist zwei SPiele mehr absolviert und auch der FC 08 Homburg II hat bei 42 Zählern bereits 19 Partien gespielt. Somit gehört Rentrisch längst zu den Titelkandidaten und hat sich vom Geheimfavoriten zum ernsthaften Meisterschaftsanwärter gemausert. So fällt auch das Halbzeitfazit vom Rentrischer Coach Dirk Lang positiv aus: „Zu 80 Prozent bin ich mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden. Wir haben allerdings noch Luft nach oben“. Lediglich vom 1:3 gegen die SG Medelsheim-Brenschelbach, dem 0:1 gegen die Palatia aus Limbach und dem 1:1 gegen die Sportfreunde aus Reinheim zeigte sich Lang enttäuscht. „Dagegen hatten wir nur in einem Spiel Glück. Das war beim 2:2 auf eigenem Platz gegen den SV Beeden, der an diesem Tag klar stärker war“. Unmittelbar vor der Winterpause setzte die Lang-Truppe aber ein deutliches Zeichen in Richtung Konkurrenz: Mit einem 3:1-Erfolg über den FC 08 Hombrug II machte man das Titelrennen nocheinmal spannend.



Rentrisch hat Ambitionen die Tabellenspitze zu erklimmen...



...Coach Dirk Lang ist vom Leistungsvermögen seines Teams überzeugt



Der 42-köpfige Kader des TuS bleibt in der Winterpause bestehen und lediglich Philipp Lanzloth stößt aus der eigenen Jugend in den Aktivenkader. Ihn kann ich im Mittelfeld oder auch im Sturm einsetzen. Allerdings genießt die A-Jugend noch Priorität, so dass er zunächst nur ab und an in der ersten Mannschaft zum Einsatz kommen wird“, der verletzungsbedingt wohl bis zum Ende der Saison auf Johannes Schiffler und Pattrick Klahm verzichten muss. Während Klahm mit Knieproblemen kämpft, laboriert Schiffler an den Folgen einer Fußoperation. Dennoch ist Rentrisch personell gut bestückt, wie Lang weiß: "Mit derzeit 42 Spielern für den Aktivenbereich ist der Konkurrenzkampf sehr groß. Wir konnten uns durch gute Ergebnisse in der Hallenrunde weiteres Selbstvertrauen für die Fortsetzung der Meisterschaft auf dem Platz holen. Sollten wir nicht noch viel mehr neue verletzte Spieler dazubekommen und das Engagement einiger Akteure nimmt zu, ist durchaus die Meisterschaft für uns möglich."






20. Spieltag

Samstag, 13.02.2010, alle um 16:00 Uhr
SC Blieskastel-Lautzkirchen – SV Beeden
TuS Rentrisch – TuS Rubenheim
FV Biesingen – FC Bierbach
FC 08 Homburg II – SG Hassel
FC Palatia Limbach II – SV Altheim
TuS Ommersheim – SF Walsheim



Schon am Faschingssamstag geht es für die Lang-Truppe im Nachholspiel los. Dann empfängt der TuS Rentrisch den TuS aus Rubenheim zum Heimspiel. Die Lang Truppe ist auf eigenem Platz eine echte Macht und stellt hinter dem SV Beeden die beste Heimelf der Liga. 23 von 30 möglichen Punkten konnte man bei 30:8 Toren auf dem heimischen Hartplart einheimsen und gegen den Tabellenzwölften aus Rubenheim ist die Lang-Truppe natürlich Favorit, auch wenn die Vorbereitung bis dahin witterungsbedingt nicht planmäßig durchgeführt werden konnte. Erst ein mal trat man in einem Testspiel unters runde leder, da gab es ein 3:3-Remis gegen den Landesligisten der DJK St. Ingbert. Der nächste Test steht am heutigen Mittwoch um 19:00 Uhr in Rentrisch an.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(11.02.2010)
Expertentipp: Beeden Reloaded
 1
(09.02.2010)
KLA: Wenzel verlässt SVW zum Saisonende
 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 10. Februar 2010

Aufrufe:
1974
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mo 20. Feb. 2023 ganztägigRosenmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zur Bezirklsiga Homburg und zur Kreisliga A Bliestal


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03