Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Relegation: Röchling scheitert knapp    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 5. Juni 2019

Auch in der Oberliga Rheinland-Pfalz / Saarland zog der Tabellenzweite des SV Röchling Völklingen in die Relegation und könnte mit einem Sieg selbst in die Regionalliga Südwest aufsteigen, zudem aber den FSV Jägersburg vor dem Abstieg in die Saarlandliga retten, was wiederum den SV Rohrbach in der Saarlandliga hoffen ließe und dafür sorgen würde, dass die SpVgg Einöd-Ingweiler in der Landesliga Ost hoffen darf. Im ersten Relegationsspiel geht es für den SV Röchling Völklingen gegen den FC Bayern Alsenau, der in der Hessenliga hinter dem FC Gießen Vizemeister wurde.
Der dritte Teilnehmer der Relegationsrunde aus der Oberliga Baden-Württemberg wurde am Tag des ersten Völklinger Relegationsspiels in einem echten Endspiel ermittelt: Die SV Stuttgarter Kickers gastierten am Donnerstag, den 30. Mai 2019 um 15:00 Uhr mit zwei Zählern mehr beim Dritten FSV Bissingen, der vor zwei Jahren bereits Gegner in der Relegation war. Am Ende gewannen die Kickers mit 4:3 und sichern sich Rang zwei in der Oberliga Baden-Würtemberg sichern und in die Relegation um den Aufstieg in die Regionalliga Südwest einziehen. Unterdessen kam der SV Röchling Völklingen im ersten Relegationsspiel zu einem 2:2-Remis gegen den FC Bayern ALzenau. Im zweiten Spiel der Spielrunde gastierte der SV Röchling Völklingen beim SV Stuttgarter Kickers und am Ende gab trotz zwischenzeitlicher Röchling-Führung es ein 1:1-Remis, das die Chancen den SV Röchling auf den Aufstieg vor dem letzten Spiel schwinden ließ. Im letzten Spiel der Runde zwischen dem SV Stuttgarter Kickers und dem FC Bayern Alzenau wäre der Sieger immer direkt für die Regionalliga Südwest qualifiziert, der SV Röchling hätte nur bei einem 0:0-Remis noch Chancen auf den Aufstieg.
Hedon Selishta traf aber in der 79. Minute für den FC Bayern Alzenau zum 1:0. Da der SV Röchling Völklingen nur bei einem 0:0-Remis den Aufstieg in die Regionalliga Südwest hätte bejubeln dürfen besiegelt der FC Bayern Alzenau damit den Abstieg von drei Bliestal-Teams (Alles zur Relegationsrunde)! Am Ende sorgte Ilias Soultani in der 88. Minute für den Ausgleich für den SV Stuttgarter Kickers und sorgt dafür, dass der FC Bayern Alzenau am Ende lediglich aufgrund der mehr geschossenen Auswärtstore gegen den SV Röchling Völklingen im direkten Vergleich denkbar knapp die Nase vorn hat und in die Regionalliga Südwest aufsteigt.



Regelation um den Aufstieg in die Regionalliga Südwest:

Donnerstag, den 30. Mai 2019 um 14:00 Uhr (in Völklingen):

Spiel 1: SV Röchling Völklingen - FC Bayern Alzenau 2:2


Sonntag, den 2. Juni 2019 um 14:00 Uhr (in Stuttgart):

Spiel 2: SV Röchling Völklingen - SV Stuttgarter Kickers 1:1


Mittwoch, den 5. Juni 2019 um 19:30 Uhr (in Alzenau):

Spiel 3: FC Bayern Alzenau - SV Stuttgarter Kickers 1:1


Tabelle:
1. FC Bayern Alzenau 2P 3:3T*
2. SV Röchling Völklingen 2P 3:3T
3. SV Stuttgarter Kickers 2P 2:2T

* = Der FC Bayern Alzenau gewinnt die Relegationsrunde aufgrund der mehr geschossenen Auswärtstore im direkten Vergleich mit dem SV Röchling Völklingen.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(05.06.2019)
BZL: Bezirksliga Homburg 2019/2020
61 3
(05.06.2019)
Elf der Saison 2018/2019: Die Torhüter
301 3



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 5. Juni 2019

Aufrufe:
929
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03