Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Wolf: "Wir genießen es!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 5. März 2019

Für die SG Erbach startet das neue Fußballjahr mit einem Spitzenspiel: Am Sonntag, den 10. März 2019 um 15:00 Uhr empfängt der Klassenprimus den drei Punkte hinter der SGE rangierenden FV Biesingen. "Wir freuen uns, dass es wieder um Punkte geht – und das gleich gegen den FV Biesingen, der gemeinsam mit dem SV Reiskirchen unsere größten Kontrahenten im Kampf um die Meisterschaft sind.“, sagt SG-Spielertrainer Andreas Wolf in der Saarbrücker Zeitung. Im Hinspiel gab es bei einem 4:4-Remis acht Tore zu sehen. „Wir sind gut in Form und gut gerüstet“, ist Andreas Wolf optimistisch. Wolf selbst, der zuletzt wegen Nackenproblemen pausieren musste, will wieder zurück aufs Feld.
Insgesamt ist Wolf hochzufrieden: „Wir sind ohne große Erwartungen und ohne tabellarisches Ziel in die Saison gestartet“ Er bildet mit seinem Cousin Christian ein gleichberechtigtes Trainerduo. „Das macht schon Sinn. Ich spiele und er schaut sich alles von außen an. So ergänzen wir uns hervorragend.“
Marc Schäfer kam im Winter von der SVGG Hangard und Alexander Pracht kommt vom SV Reiskirchen. „Unser Ziel ist es, uns spielerisch weiter zu entwickeln. Das wir nun nach einer sensationellen Serie dazu noch Spitzenreiter sind, ist überraschend.“ Zunächst lag man nach fünf Spieltagen nur im Mittelfeld der Tabelle. „Was danach folgte, ist unglaublich.“ Die Erwartungen will man aber nicht zu hoch schrauben: „Wir genießen es, setzten uns aber überhaupt nicht unter Druck.“ Natürlich würde man den Aufstieg aber mitnehmen. „Aber wir lassen alles auf uns zukommen. Denken von Spiel zu Spiel“, blickt Wolf nach vorn.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(06.03.2019)
VL: Harenberg: "Jungs sind motiviert"
1
(05.03.2019)
LL: Berger: "Vom Kopf her klar bleiben!"
61 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 5. März 2019

Aufrufe:
1135
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03