Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Langenbahn: "Um Zukunft nicht bange"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 28. Februar 2019

Seit mittlerweile schon fast 12 Jahren steht der 68-jährige Pirmin Langenbahn an der Spitze der Sportfreunde Walsheim, die vor anderthalb Jahren den Aufstieg in die Landesliga Ost und die Meisterschaft in der Bezirksliga Homburg feiern durften. „Mir ist vor der Zukunft nicht bange. Wirtschaftlich und sportlich läuft alles rund“, resümiert Langenbahn im Pfälzischen Merkur. Langenbahn lebt seinen Verein und ist das "Mädchen für alles" bei den Sportfreunden. „Besonders liegt mir am Herzen, dass der Trainings- und Spielbetrieb läuft. Das hat für mich oberste Priorität“, so der erfahrene Funktionär.
Mit 13 Jahren hatte er selbst in der C-Jugend mit dem Kicken begonnen und mit 38 Jahren nach einem Arm- und Fußbruch die Fußballschuhe an den Nägel gehängt. Als Vorsitzender erlebte er Trainer wie Toni Jungfleisch, Adolf Sehmer oder auch Karl-Heinz „Hexer“ Vogt und zuletzt Horst Wenzel. Auch zum derzeitigen Coach Kevin Gintz hat er ein kollegiales Verhältnis. „Ich suche die Nähe zu der Mannschaft, mische mich aber nicht ein“, charakterisiert er seine Rolle.
Seit 47 Jahren gehört er mit einer Unterbrechung dem SFW-Vorstand an und förderte dessen Entwicklung. Im Jahre 2010 realisierte man beispielsweise das Projekt „Photovoltaikanlage auf dem historischen Brauereikeller“, mit dem man die finanzielle Belastung des 2013 gebauten Kunstrasenplatzes abfedern kann. Aber trotz Umbau zu einer modernen Inrastruktur hat man noch wünsche, beispielsweise die Anschaffung von Auswechselkabinen für den Spielfeldrand und dass man die Landesliga-Zugehörigkeit möglichst lange wird halten können. Die Basis dafür soll eine Mannschaft legen, die in den Grundstrukturen erhalten bleibt, darüber hinaus freut man sich über den Nachwuchs in den D-, E- und F-Junioren und ein funktionierendes Vorstandsteam.
Derzeit stehen die Sportfreunde aus Walsheim mit 29 Punkten auf Rang acht der Tabelle der Landesliga Ost. Am kommenden Sonntag, den 10. März 2019 gastieren die SFW zum ersten Spieltag des neuen Fußballjahres ab 15:00 Uhr beim FV Oberbexbach.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(28.02.2019)
Geständnisse im LSVS-Skandal
(27.02.2019)
VL: Rot-Weiße Nacht in Bliesmengen-Bolchen



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 28. Februar 2019

Aufrufe:
733
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mo 20. Feb. 2023 ganztägigRosenmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03