Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
SFV-Kooperation für den eSport    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 14. Januar 2019

Der eSport sorgt deutschlandweit mehr und mehr für Gesprächsstoff. Während dieser in anderen Ländern weit mehr im Rampenlicht steht, verläuft die Entwicklung in Deutschland diesbezüglich zumeist konservativ und schleppend. Der Saarländsiche Fußballverband (SFV) gab in diesem Kontext nun eine Kooperation bekannt, die realen und virtuellen Sport ein stück näher zusammenrücken lässt: "E SportsUnited Saar e.V. (Jugendakademie) und der Saarländischer Fußballverband e.V. gehen eine Kooperation ein. Talente sollten nicht nur im realen Fußball gefördert werden, sondern auch im virtuellen. Deswegen die Kooperation zwischen eSports Verein und Verband. Geplant ist der Aufbau der eSports-Jugendakademie am Stützpunkt des Saarländischen Fußball Verband.", heißt es in einer Pressemittelung des SFV. "Wichtig ist,dass man eSport nicht nur mit Zocken verbindet, sondern auch sportlich aktiv bleibt und sich gesund ernährt. Darum kümmert sich dann unser geschultes Personal.
Vorerst ist ab 2019 geplant, mehrmals Training und Aufklärung im Bereich eSport anzubieten. Anmelden kann sich jeder im Alter von 8-16 Jahren: Auf Facebook E SportsUnited Saar natürlich auch per Mail an esportsunites-saar@gmx.de oder über den Saarländischen Fußballverband."





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 14. Januar 2019

Aufrufe:
864
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
martin (PID=1848)schrieb am 14.01.2019 um 19:38 Uhr
Mein lieber Mann,wie weit sind wir gekommen? Ist das jetzt die Weiterentwicklung von Fussball? Übrigens wer bezahlt das \\\"Geschulte\\\" Personal? Da werden die Vereine wieder wegen irgend einem Mist zur Kasse gebeten,oder Strafen erhöht, um das Ganze zu finanzieren. Quo vadis Fussball u. SfV?
 
 5  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 26. Mai 2022 ganztägigChristi Himmelfahrt  
So 29. Mai 2022 ganztägig29. Spieltag 16er-Ligen  
So 5. Juni 2022 ganztägig30. Spieltag 16er-Ligen  
Mo 6. Juni 2022 ganztägigPfingstmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03