Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
VL: Mengen vor richtungsweisender Partie    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 2. November 2018

Mit sieben Remis aus 14 Spielen bei erst einer Niederlage rangiert der SV Bliesmengen-Bolchen mit 25 Punkten auf Rang fünf der Tabelle. Zum Hinrundenfinale reist der SVB zur SG Mapringen-Urexweiler, die einen Platz und drei Punkte vor dem SVB liegt. Mit einem Sieg am Sonntag, den 4. November 2018 ab 14:30 Uhr könnte der SVB also wieder zu den top-Teams aufschließen, bei einer Niederlage würde zunächst ein Graben zu den Spitzenteams entstehen.
„Wir haben nur einmal verloren und sind auswärts noch ungeschlagen.“, resümiert der 55-jährige Coach des SVB Patrick Bähr im Pfälzischen Merkur. Beim Verfolgerduell muss er allerdings auf Ruben Brocker (Oberschenkelprellung) und Peter Luck (Rotsperre bis Anfang Dezember). Torjäger Mathias Munz hat aus beruflichen Grünen mit einer verringerten Trainingsintesität zu kämpfen.
Mit der Integration der Sommer-Neuzugänge ist Bähr zurfrieden: Paolo Valentini sei ein Leistungsträger, Torwart Marco Curcio war bis auf wenige Ausnahmen ein guter Rückhalt und auch Philipp Leidiger ist mittlerweile eine feste Größe im Team, aufgrund einer Augebverletzung bangt der Coach aber um seinen Einsatz. Sascha Bickelmann hatte mit Verletzungssorgen zu kämpfen, hat sich aber ins Team gekämpft. Marco Curcio, Oliver Schramm, Paolo Valentini und Thorsten Bickelmann waren bei allen Spielen im Einsatz.
Zur Rückrunde werden mit Maxi Escher (18) und Ibrahim Bashaar (18) zwei junge Spieler, die vom SV Bübingen gekommen sind, in den Aktivenkader stoßen. Für den SVB stehen nun richtungsweisende Wochen auf dem Plan: Nach dem Hinrundenfinale geht es noch gegen den FC Freisen, den VfB Theley und die SG Lebach-Landsweiler


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(02.11.2018)
SL: Bübingen wil Insolvenz verhindern
61 4
(02.11.2018)
BZL: Trainerrücktritt bei SG Hassel
61 3



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 2. November 2018

Aufrufe:
756
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03