Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: St. Ingbert sagt nächstes Spiel ab    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 18. Mai 2018

Der SV St. Ingbert sorgt im Bliestal-Fußball für Gesprächsstoff: Nachdem der Verein in der Vorwoche das Spiel beim abstiegsbedrohten TuS Wiebelskirchen abgesagt hat, ist nun auch die anstehende Partie des SVI am kommenden Pflingstsamstag gegen den Meister der SV Hellas Bildstock als Nichtantritt des SVI vermerkt. Der SVI schafft damit auch eine rechtliche Unklarheit im Hinblick auf die weitere Saison: In §39 der Spielordnung des Saarländischen Fußballverbandes heißt es:

(1) Tritt eine aufstiegsberechtigte Mannschaft in einer Spielzeit zweimal schuldhaft nicht an, so kann sie von den weiteren Pflichtspielen ausgeschlossen werden. Hierüber entscheidet auf Antrag des Verbandsspielausschusses bzw. Verbandsjugendausschusses die Spruchkammer. Diese entscheidet endgültig.
(2) Bei unteren nicht aufstiegsberechtigten Mannschaften kann der Ausschluss nach dreimaligem schuldhaften Nichtantreten erfolgen. Hierüber entscheidet der Verbandsspielausschuss bzw. Verbandsjugendausschuss.


Es ist also offen, wie weiter mit dem SVI verfahren wird. Fest steht, dass ein Ausscheiden während der Spielrunde gemäß §36 der Spielordnung große Auswirkung auf die Konstellation in der Spielklasse haben könnte:

(1) Mannschaften, die nach Beginn des Spieljahres (1. Juli) und bis zum 31. Dezember zurückgezogen werden, gelten als erster Absteiger und werden in der darauffolgenden Spielrunde in der untersten aufstiegsberechtigten Spielklasse eingeteilt. Sollte eine weitere aufstiegsberechtigte Mannschaft dieses Vereins an Meisterschaftsspielen teilnehmen so übernimmt sie deren Startplatz in der entsprechenden Spielklasse.
(2) Meldet eine Mannschaft den Spielbetrieb ab, so werden alle Spiele der Mannschaft annulliert. Die Mannschaft rückt auf den letzten Platz mit null Punkten und null Toren.


Man darf also gespannt sein, welche Früchte diese offene Frage im Bliestal-Fußball in den kommenden Wochen tragen wird. Schon im Vorjahr sorgte der SV St. Ingbert mit der Abmeldung seiner Verbandsliga-Mannschaft für viele Diskussionen.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(18.05.2018)
LL: Einbruch in Kirrberger Sportheim
(18.05.2018)
KLA & BZL: Fragezeichen dank Wellesweiler
13



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 18. Mai 2018

Aufrufe:
1861
Kommentare:
6

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
FCV  (PID=64962)schrieb am 18.05.2018 um 13:09 Uhr
Was hat das für Auswirkungen auf die Relegation der Bezirksliga? Steigt die Viktoria St. Ingbert dann direkt auf?
 
 0  
 0

SCB-Onlineschrieb am 18.05.2018 um 13:14 UhrPREMIUM
@ FCV: Ein direkter Aufstieg des Tabellenzweiten ist nur dann möglich, wenn freie Plätze in einer Liga entstehen. Dies ist nach jetzigem Stand der Dinge nicht gegeben. Aufgrund der Entscheidungsspielräume des Verbandsspielausschusses sollte man zunächst die Entscheidungen abwarten, ehe man konkrete Situationen diskutiert.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 3  
 0

Landesliga (PID=28900)schrieb am 18.05.2018 um 13:15 Uhr
Das Urteil müsste jetzt eigentlich ganz klar lauten erster Absteiger und runter in die Kreisliga A. Letztes Jahr war das schon ein Witz und dieses Jahr betreiben sie seit Wochen schon Wettbewerbsverzerrung und schenken Punkte ab und setzten jetzt gegen Ende noch einen drauf und treten einfach nicht mehr an. Das sollte mit dem höchst möglichen Strafmaß bestraft werden. Alles andere wäre gelinde gesagt ein Witz.
 
 25  
 0

Beobachter (PID=3708)schrieb am 18.05.2018 um 14:41 Uhr
Werden die Punkte von den einzelnen Teams , die gegen Sv I gespielt haben wieder abgezogen oder drauf gerechnet ?
 
 0  
 0

Cheffe (PID=1890)schrieb am 18.05.2018 um 15:07 Uhr
Das ist doch vollkommen egal, wie das gemacht wird!
 
 2  
 2

SCB-Onlineschrieb am 18.05.2018 um 20:53 UhrPREMIUM
Eine Zusatzinfo aus der Samstagsausgabe der Saarbrücker Zeitung: Am Freitagabend fand beim SV St. Ingbert eine Vorstandssitzung statt, in deren Verlauf es um die Zukunft des Traditionsvereins ging. Das Ergebnis der Zusammenkunft lag bis zum Redaktionsschluss dieser Ausgabe noch nicht vor.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 2. Okt. 2022 ganztägig11. Spieltag (18er-Ligen)  
So 2. Okt. 2022 ganztägig9. Spieltag (16er-Ligen)  
Mo 3. Okt. 2022 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 9. Okt. 2022 ganztägig12. Spieltag (18er-Ligen)  
So 9. Okt. 2022 ganztägig10. Spieltag (16er-Ligen)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03