Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: Rohrbach II unterliegt in Hassel    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Daniela Seegmüller, 19. September 2009

Die erste Partie des 8. Bezirksliga-Spieltages stieg bereits am Samstag in Hassel: Der SV Rohrbach II war zu Gast und wollte endlich den Sprung aus dem Tabellenkeller schaffen.


  
SG Hassel – SV Rohrbach II
4:3 (3:0)
Tore:
1:0 Christoph Schwarz (9.)
2:0 Christoph Kellmeyer (31.)
3:0 Tobias Clifford (45. / FE)
3:1 Michael Riedschy (50.)
4:1 Veit Holzhauer (55.)
4:2 Eigentor (83.)
4:3 Daniel Weis (88.)




Den Start in die Partie wie auch die gesamte erste Hälfte verschliefen die Gäste komplett: Hassel bestimmte das Spielgeschehen ab der ersten Minute und bot den Zuschauern schon nach 8 Minuten das erste Highlight, als man mit 1:0 in Führung ging. Auch danach war Hassel die dominierende Mannschaft, blieb jedoch im Abschluss zu inkonsequent und konnte so zunächst keine weiteren Treffer verbuchen. In der 32. Minute fiel dann doch das überfällige 2:0, ehe auch die Gäste zu ihrer ersten Torchance kamen: Hassels Keeper unterläuft eine Flanke, die SG-Defensive kann größeren Schaden jedoch vermeiden und zur Ecke klären. Rohrbach schöpfte aus der Torchance neuen Mut und was folgte waren starke 5 Minuten der Gäste, die den Spielverlauf auf den Kopf zu stellen drohten. Die SG jedoch kam per Konter wieder vors Rohrbacher Gehäuse und konnte dort nur per Foul im 16er gestoppt werden. Der fällige Foulelfmeter landete zum 3:0-Halbzeitstand in den Maschen und Rohrbach konnte sich ob desolater Leistung in der ersten Hälfte glücklich schätzen, nicht noch deutlicher zurück zu liegen. Insgesamt eine schwache erste Hälfte und beide Mannschaften mussten sich ins Zeug legen, um die wenigen Zuschauer auch die zweiten 45 Minuten am Spielfeldrand zu halten.







Rohrbachs Halbzeitansprache schien Wirkung zu zeigen: Nachdem der SVR II auch den Start in die zweite Hälfte verpasste und erst nach 4 Minuten zum ersten Mal in die gegnerische Hälfte kam, sorgte man dort jedoch prompt für Aufsehen. Einen Lattenabpraller landet per Nachschuss zum 3:1-Anschlusstreffer im Tor der SG und nun war es der SVR, der mehr vom Spiel hatte. Vier Minute später jedoch stellt Hassel aus 18 Metern den alten Abstand wieder her. Der Unmut beim SVR II war nun groß und es entwickelte sich eine ruppige Partie, die nun aber endlich ausgeglichen war und zum ersten Mal an diesem Tag auch etwas Spannung bot. Nach gut einer Stunde kann Hassels Defensive nur noch per Hand verhindern, dass der Ball einen freistehenden Rohrbacher erreicht, doch der Unparteiische lässt das Spiel laufen und der SVR II trifft nur die Latte. Den höhepunkt der Unsportlichkeit fand die Partie in der 73. Minute, als ein SG-Akteur aufgrund einer Unsportlichkeit mit Rot des Feldes verwiesen wurde. In Überzahl gewann Rohrbach an Selbstvertrauen und nach einer Ecke landete der Ball zum 4:2 im Netz, das ob des Rohrbacher Kampfgeistes mittlerweile mehr als verdient war. 3 Minuten vor Schluss verkürzte Rohrbach sogar noch auf 4:3, doch zu mehr sollte es nicht reichen: Die SG Hassel gewinnt in einer schwachen Bezirksliga-Partie am Ende mit 4:3 und obwohl es in der zweiten Hälfte noch einmal spannend wurde, geht der Dreier aufgrund der unterirdischen ersten Hälfte des SV Rohrbach II unterm Strich in Ordnung.





Rohrbachs Zweite bleibt damit Tabellenletzter, während Hassel zumindest bis zum morgigen Sonntag auf Rang 7 in der Tabelle klettert. Wie die Tabelle am Ende des 8. Spieltages aussehen wird, wird jedoch erst am Sonntagabend feststehen. Alles dazu gibt es dann hier auf SCB-Online...





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Daniela Seegmüller, 19. September 2009

Aufrufe:
1987
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 24. April 2024 ganztägig1/2-Finale Saarlandpokal  
So 28. April 2024 ganztägig30. Spieltag (18er) // 26. Spieltag (16er)  
Mi 1. Mai 2024 ganztägigTag der Arbeit  
So 5. Mai 2024 ganztägig31. Spieltag (18er) // 27. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zur Kreisliga A Bliestal und zur Bezirksliga Homburg


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03