Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
VL: Ballweiler ohne Veränderungen im Kader    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 13. Februar 2018

Für die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim ist in der Verbandsliga Nordost noch einiges möglich: Mit 27 Punkten auf Rang vier der Tabelle liegt man nur sechs Zähler hinter der Tabellenspitze in Lauerstellung, wo sich die SG Marpingen-Urxweiler und der SV Rohrbach ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen liefern. Zur neuen Saison wird das langjährige Trainerduo der SG Sascha und Marco Meyer die SG in Richtung SC Blieskastel-Lautzkirchen verlassen und von Peter Rubeck abgelöst.
Nun wollen es die beiden Trainer, die die SG zwei Mal in die Relegation um den Saarlandliga-Aufstieg führten noch einmal wissen: "Das Ziel für die Rückrunde bleibt weiterhin solange wie möglich um die oberen Tabellenplätze mitzuspielen.", erklärt Sascha Meyer gegenüber SCB-Online. Hinsichtlich des Kaders bleibt bei der SG alles beim Alten: "Veränderungen in unserem Kader gab es keine. Es gab weder Zu- noch Abgänge.", so Meyer. Die Vorbereitung auf die Rückrunde sei "in vollem Gange". So gab es bis dahin einen 5:2-Erfolg bei der SVG Bebelsheim-Wittersheim, einen 2:0-Heimsieg gegen den SV Steinbach und eine 1:8-Heimniederlage gegen den SV Bübingen.
Gegen Bübingen musste die SG mit David Fuhl, Alexander Schaar, Christian Schmitt, Gökhan Cicekci, Marcel Ecker, Mustafa Kahn, Cedric Kiefer, Daniel Rebmann, Manuel Weydmann und Benjamin Wendel gleich auf zehn Akteure verletzungsbedingt verzichten. "Trotz der sehr vielen Ausfälle dürfen wir uns nicht in dieser Höhe geschlagen geben.", meinte Marco Meyer im Pfälzischen Merkur nach der Schlappe gegen den Saarlandligisten. Seine Mannschaft habe eine katastrophale Leistung gezeigt.
Um Punkte geht es für die SG im neuen Fußballjahr erstmals am Sonntag, den 4. März 2018, wenn man bei der Thalexweiler-Aschbach zu Gast ist.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 13. Februar 2018

Aufrufe:
706
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03