Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Beeden und Rentrisch feiern Siege    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 25. November 2017

Nachdem bereits am Mittwoch zwei Nachholspiele in der Landesliga Ost von Statten gingen, standen auch an diesem Samstag zwei Partie auf dem Programm: Der TuS Rentrisch empfing den FV Oberbexbach, der SV Beeden den ASV Kleinottweiler:



SV Beeden
ASV Kleinottweiler


 
7:0
(2:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Widera, Daniel (17.)
2:0 Kara, Murat (25.)
3:0 Yakhni, Mohamed (47.)
4:0 Müller, Christian (56.)
5:0 Müller, Christian (65.)
6:0 Müller, Christian (70.)
7:0 Schmitt, Patric (75.)


Schiedsrichter: Lukas Baumann
SV Beeden: Zilic, Dragan - Derri, Edmond - Stoltz, Marco - Anton, Jens - Aggoun, Jan - Widera, Daniel - Schmitt, Patric - Kara, Murat - Yakhni, Mohamed - Müller, Christian - Klassen, Andreas; Spielerwechsel: - (60.) Klassen, Andreas Daoud, Rizgar - (66.) Aggoun, Jan Kaula, Tim Joachim - (75.) Widera, Daniel Daoud, Chekdar
ASV Kleinottweiler: Ayissi, Joseph - Khali, Said - Auckschun, Marius - Güngörmüs, Erhan - Rupp, Maximilian - Finger, Marc - Al Masalma, Ashraf - Fuß, Rafael - Petrovci, Arber - Jonas, Edvard - Miassa, Henry; Spielerwechsel: (72.) Miassa, Henry Bauer, Steffen - (85.) Auckschun, Marius Mulaj, Smajl

In Beeden war an diesem Samstag vor dem Totensonntag der ASV Kleinottweiler zum Nachholspiel des 15ten Spieltages zu Gast. „Momentan läuft es bei uns richtig gut. Dagegen hatte Kleinottweiler im bisherigen Saisonverlauf viel Pech. Es gab immer wieder beruflich und verletzungsbedingt viele Ausfälle. Das ist ein guter Gegner, gegen den es für uns nicht einfach wird“, meinte SVB-Trainer Rizgard Daoud vor der Partie in der Saarbrücker Zeitung.
„Wir wollten vor Saisonbeginn einen Platz unter den ersten Fünf erreichen. Bislang sind wir als Tabellendritter im Soll. Es gibt keinerlei Druck von Seiten des Vereins, unbedingt aufsteigen zu wollen. Für einen so kleinen Verein wie uns ist die Landesliga die optimale Klasse. Es macht Spaß, da zu spielen – und wir haben an jedem Wochenende ein Derby“, sagt Daoud, dem Diego-Santto Enache und Samet Mert aus beruflichen Gründen fehlen. „Wir müssen ruhig agieren, unsere Qualitäten ausspielen und Chancen nutzen“, so Daoud.
Am Ende steht ein deutlicher 7:0-Erfolg des SV Beeden, der sich damit in der Spitzengruppe der Landesliga Ost festsetzen kann.



TuS Rentrisch
FV Oberbexbach


 
2:1
(1:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Hussain, Heiko (19.)
1:1 Planz, Christian (30.)
2:1 Fuhl, Lukas (47./FE)


Schiedsrichter: Sascha Braun
TuS Rentrisch: Busch, Oliver - May, Jonas - Fuhl, Lukas - Becker, Philipp - Klahm, Patrick - Resch, Niklas - Fuss, Jonathan - Hussain, Heiko - Wagner, Simon - Gries, Jerome - Karp, Lucas; Spielerwechsel: (40.) Busch, Oliver Youssef, Sargon - (50.) Youssef, Sargon Kohl, Nico - (70.) Gries, Jerome Pieper, Dominic
FV Oberbexbach: Weisenstein, Jonas - Kiefer, Frank - Planz, Christian - Müller, Matthias - Stumpf, Marcel - Enkler, Kevin - Tressel, Fabian - Stumpf, Sascha - Thies, Nicolas - Weimann, Michael - Klosowski, Bartosz; Spielerwechsel: (55.) Thies, Nicolas Drljaca, Nenad

Auch in Rentrisch wurde an diesem Samstag das Finale des Hinrunde nachgeholt: Der heimische TuS Rentrisch empfing den FV Oberbexbach zum Kellerduell. Dem TuS Rentrisch droht binnen 12 Monaten der Absturz aus der Verbands- in die Bezirksliga. Vor dem Heimspiel am heutigen Samstaggegen den FV Oberbexbach stand man 7 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Der FVO rangiert vier Punkte und zwei Plätze vor Rentrisch. „Es ist für unseren Verein das wichtigste Spiel der vergangenen Jahre. Es ist gleichzusetzen damals mit dem Relegationsspiel vor vier Jahren, als wir in die Verbandsliga aufsteigen konnten“, sagt TuS-Coach Tim Kreutzberger in der Saarbrücker Zeitung. „Vielleicht ist dieses Spiel sogar noch wichtiger. Danach spielen wir noch gegen den Tabellenvorletzten SV Genclerbirligi Homburg. Es müssen nun Punkte her. Ein Punkt gegen Oberbexbach wäre zu wenig – das Spiel muss unbedingt gewonnen werden.“
Beim FVO sah Kreutzberger im Vorfeld der Partie vor allem den ehemaligen Oberliga-Angreifer Bartosz Klosowski als Gefahrenherd. Den TuS plagen weiter Verletzungssorgen: Felix Hager, Marco Neu, Tom Lechleiter, Jan Martin sowie Kreutzberger selbst werden weiterhin verletzungsbedingt ausfallen. Bei Kreutzberger ist der Heilungsverlauf nach der Knie-OP nicht optimal. „Ich habe immer noch Schmerzen. Ich wollte eigentlich längst wieder spielen. Ich hoffe auf die Rückrunde“, meint Kreutzberger. In Rentrisch ist man aber dennoch optimistisch, die Klasse halten zu können. „Wer jetzt noch nicht begriffen hat, um was es geht, dem kann ich leider nicht mehr helfen. Wer am Samstag mit einem sauberen Trikot den Rasen verlässt, der hat definitiv etwas falsch gemacht. Oder ich habe etwas falsch gemacht, weil ich ihn aufgestellt habe“, betont der Trainer.
Am Ende gelingt dem TuS Rentrisch der ersehnte Sieg: Mit 2:1 gewinnt man das Kellerduell gegen den FV Oberbexbach und hat nun im Abstiegskampf wieder etwas mehr Boden unter den Füßen.


Landesliga Ost, 15. Spieltag

Sonntag, den 12. November 2017 alle um 14:30 Uhr

SF Walsheim - SV Hellas Bildstock 3:4 (2:1)
SVG Bebelsheim-Wittersheim - SG Gersheim-Niedergailbach 5:3 (2:1)
SC Blieskastel-Lautzkirchen - SpVgg Einöd-Ingweiler 1:2 (1:1)
SV Genclerbirligi Homburg - SV Schwarzenbach 1:4 (0:1)


Mittwoch, den 22. November 2017 alle um 19:00 Uhr

SG Blickweiler-Breitfurt - TuS Wiebelskirchen (in Breitfurt) 1:4 (0:2)
SV St. Ingbert - SV Kirrberg 3:1 (2:0)


Samstag, den 25. November 2017 alle um 14:30 Uhr

TuS Rentrisch - FV Oberbexbach 2:1 (1:1)
SV Beeden - ASV Kleinottweiler (16:00 Uhr) 7:0 (3:0)







 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 25. November 2017

Aufrufe:
751
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 6. Dez. 2020 ganztägig2. Advent  
So 6. Dez. 2020 ganztägigCorona-Nachholspieltag vom 23. bis 25. Oktober 2020  
So 13. Dez. 2020 ganztägig3. Advent  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03