Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Wölfe unterliegen Niedergailbach    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Daniela Seegmüller, 18. August 2009

Eine interessante Partie gab es am vergangenen Sonntag in Wolfersheim zu bestaunen: Die heimischen Wölfe waren genauso wie der Gast vom SV Niedergailbach mit voller Punkteausbeute in die ersten beiden Saisonspiele gestartet und beide waren gewillt, diese positive Bilanz aufrecht zu erhalten. Mindestens eines der beiden Teams würde mit Verlusten aus der Partie gehen, soviel war sicher, doch am Ende stand ein Ergebnis, mit dem wohl die wenigsten Kreisliga-Fans in dieser Form gerechnet hatten. Der Saaramateur berichtet in seiner aktuellen Ausgabe:


VS
0:4 (0:2)

SV Wolfersheim
Tor: Benedikt Krebs; Feld: Michael Linder, Jan Wagner (46. Phil Müller), Sven Klinger, Michael Welker, Christian Brengel, Kevin Gintz (31. Patrick Götz), Alexander Wenzel (48. Sascha Götz), André Müller, Markus Eifler, Mathias Weinmann

SV Niedergailbach
Tor: Mike Betz; Feld: Christian Hauch, Lucas Steibert, Axel Ernst, Manuel Schneider, Marco Görgen, Michel Rauch, Florian Gemenig (56. Philipp Bodenstein), Adrian Rebmann (59. Alexander Herzog), Rainer Schmaus, Sebastian Oberinger

Tore:
0:1 Sebastian Oberinger (8.)
0:2 Sebastian Oberinger (43.)
0:3 Sebastian Oberinger (71.)
0:4 Lucas Steibert (86.)


Nach den zwei Siegen zu Saisonbeginn lieferten die „Wölfe“ in der ersten Halbzeit einen wahren Grottenkick ab. Zwar hatte man in Person von André Müller eine Großchance (8.), aber der Gast war in der ersten Halbzeit drückend überlegen und profitierte von zahlreichen Abspielfehlern des SVW. So führten die Niedergailbacher zur Pause hochverdient mit 2:0. Beide Treffer gingen auf das Konto des überragenden Sebastian Oberinger. In der zweiten Hälfte spielte Wolfersheim besser mit. Die Tore fielen jedoch weiterhin auf der anderen Seite: Nach einem langen Zuspiel machte Oberinger das 0:3 perfekt – die Entscheidung (71.). Auf der Gegenseite vergab André Müller freistehend. Den Schlusspunkt zum hochverdienten Sieg setzte Lucas Steibert, der nach einer Ecke von Christian Hauch den Ball über die Linie drückte (86.). Im Verlauf der 90 Minuten hatten die Gäste den SVW phasenweise regelrecht vergeführt.



Die Wölfe mussten sich auf heimischem Geläuf deutlich geschlagen geben



Der SV Wolfersheim muss kommenden Sonntag zum zweitplatzierten FC Niederwürzbach reisen, Niedergailbach empfängt bereits am Samstag die deutsch-französische Spielgemeinschaft aus Habkirchen-Frauenberg…





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Daniela Seegmüller, 18. August 2009

Aufrufe:
1140
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 26. Mai 2022 ganztägigChristi Himmelfahrt  
So 29. Mai 2022 ganztägig29. Spieltag 16er-Ligen  
So 5. Juni 2022 ganztägig30. Spieltag 16er-Ligen  
Mo 6. Juni 2022 ganztägigPfingstmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alle Berichte zur KLA und zur BZL


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03