Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
VL: Mengen setzt auf "guten Teamgeist"     [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 19. Juli 2017

Für den SV Bliesmengen-Bolchen lief die Vorsaison fast perfekt und erst auf der Zielgeraden stoppte die Erfolgsserie beider Teams: Die Erste Mannschaft schaffte es als Vizemeister der Verbandsliga Nordost den Einzug in die Relegationsspiele um den Saarlandliga-Aufstieg. Die Zweite Mannschaft verpasste erst am letzten Spieltag der Bezirksliga Homburg den Titel und den Einzug in die Relegationsrunde. Zur neuen Saison kann Trainer Patrick Bähr mit Sven Stephan (FC Kleinblittersdorf), Kevin Abstiens (SF Hanweiler), Sebastian Bähr (SC Bliesransbach), Nico Valentini, Nils Hoffknecht (beide JFG Obere Saar), Moritz Massfelder (SpVgg Quierschied), Lars Rothe (SV Auersmacher), Pascal Hartz, Carsten Munz, Carsten Wagner, Tobias Becker (alle SV Bübingen) und Tobias Strobel (reaktiviert) auf einige Neuzugänge bauen.
Lediglich Manuel Bonengel (FC Uchtelfangen) hat den Verein verlassen. „Er war hier jahrelang Kapitän der Ersten gewesen und ein wichtiger Führungsspieler. Ich bin dennoch optimistisch, dass wir ihn sportlich ersetzen können. Er ist aber menschlich ein herber Verlust“, bedauert Mengens Trainer Patrick Bähr den Verlust in der Saarbrücker Zeitung.
„Wir haben bei den Neuzugängen darauf geachtet, dass sie sowohl sportlich als auch menschlich zu uns passen. Wir haben in der letzten Saison spielerisch nicht zu den stärksten Teams der Liga gehört. Das wird auch dieses Mal so sein. Vielmehr setzen wir erneut auf unseren guten Teamgeist“, betont Bähr. In den vergangenen Wochen konnte der SVB neben den neuen Spielern auch einen neuen Kunstrasenplatz präsentieren, war doch der alte Untergrund zuletzt stark in Mitleidenschaft gezogen.
Einen Schock gab es für den SVB beim Testspiel bei der SpVgg Quierschied, als sich Stammkeeper Joschua Martin eine schwere Knieverletzung zugezogen hat und nach einer OP länger ausfallen wird. Sein Stellvertreter Christian Kalle liegt aufgrund einer Sehenverletzung an der Hand ebenfalls noch auf Eis. Derzeit stehen nur Robin Scheid und der reaktivierte Stefan Ruppert für die Torhüterpostion zur Verfügung.
„Wir sind noch längst nicht in der Form der vergangenen Saison und streben einen Rang zwischen Platz fünf und neun an. Merchweiler und Thalexweiler sind meine Topfavoriten für den Aufstieg“, meint Bähr. Bis dahin gab es Tests gegen den FV Bischmisheim (5:1), den SV Bübingen (0:4), die SpVgg Quierschied (0:7), den SC Halberg Brebach (3:3) und den FC St. Arnual (4:2).
Auch bei der Reserve in der Bezirksliga Homburg will man an die Leistungen der Vorsaison anknüpfen und eine Platzierung zwischen Rang drei und sechs erreichen. „Die Trainingsbeteiligung ist bislang sehr gut. Meine Meisterschaftsfavoriten sind Niederbexbach und Bierbach“, meint Coach Mark Braun.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 19. Juli 2017

Aufrufe:
612
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03