Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Relegation: Mengens Traum geplatzt    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 26. Mai 2017

Für den SV Bliesmengen-Bolchen hätte das Finale der Saison besser laufen können: Zunächst verpasste die Reserve in der Bezirksliga Homburg in letzter Sekunde Relegationsrang zwei und die Meisterschaft, dann scheiterte die Erste Mannschaft am Mittwoch nach einer überragenden Saison in der Relegationsrunde: Mit 1:4 musste sich der SV am Ende im Relegationsspiel um den Saarlandliga-Aufstieg der FSG Bous in Karlsbrunn geschlagen geben. „Über die 90 Minuten gesehen war die FSG Bous die bessere Mannschaft“, erkannte Bliesmengens Trainer Patrick Bähr in der Saarbrücker Zeitung. Dabei hatte der SV durch Mathias Munz in der sechsten Minute die erste Großchance der Partie. Er bedauerte, dass seine Mannschaft die ersten starken zehn Minuten nicht habe fortsetzen können. „Wir hatten die Führung auf dem Fuß, dann haben wir leider bei einer Ecke nicht aufgepasst.“
„Die ersten zehn Minuten haben uns gehört.“, erklärt Bähr. dann aber war es Lutz Peter Klein, der in der 13. Minute eine Ecke zur FSG-Führung einköpfte und der Partie eine Wende zu gunsten der Bouser verlieh. Nachdem der SVB die Chance zum Ausgleich vergab, war es Nicolas Engelhardt, der in der 41. Minute für das 2:0 und eine Vorentscheidung sorgte. Als Kevin Jung in der 60. Minute auf 3:0 erhöhte war die Entscheidung gefallen. Mathias Munz (62.) und Kevin Jung in der Nachspielzeit per Foulelfmeter sorgten für die weiteren Treffer.
„Bous war 80 Minuten die bessere Mannschaft, weil wir es nicht verstanden haben, uns besser in der Offensive zu behaupten. Wir waren im Mittelfeld zu weit von den Leuten weg. Bous war einfach aggressiver.“, so Bährs Analyse, dessen Serie von 22 Spielen ohne Niederlage zum falschen Moment endete. „Leider haben wir das 23. Spiel nun verloren.“ Ähnlich sah das SVB-Offensivakteur Jeremy Buch. „Wenn wir unsere erste Chance zum 1:0 genutzt hätten, wäre das Spiel vielleicht anders gelaufen.“ Buch versprach aber auch den vielen mitgereisten Fans der Rot-Weißen, dass man in der nächsten Saison wieder angreifen wolle. „Vielleicht klappt es dann mit dem Aufstieg in die Saarlandliga.“
„Ich war etwas nervös, aber nach der ersten Aktion im Spiel legte sich das. Wir sind jetzt traurig, aber nicht enttäuscht. Wir werden feiern, als ob wir gewonnen hätten“, meinte SVB-Keeper Stefan Ruppert. Auf der anderen Seite gab es großen Jubel bei der FSG Bous. Der Bouser Torjäger Jung hatte jedenfalls feste Pläne für das Wochenende: „Wir feiern bis Sonntag und gehen vorher auch nicht duschen.“
"Wir hatten den größeren Willen und waren einfach eiskalt vor dem Tor“, freute sich der Bouser Spielertrainer Sammer Mozain. „Hintenheraus haben wir richtig guten Fußball gespielt“, lobte Sammer.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 26. Mai 2017

Aufrufe:
1060
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 26. Mai 2022 ganztägigChristi Himmelfahrt  
So 29. Mai 2022 ganztägig29. Spieltag 16er-Ligen  
So 5. Juni 2022 ganztägig30. Spieltag 16er-Ligen  
Mo 6. Juni 2022 ganztägigPfingstmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03