Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Berger: "Tagesform entscheidet"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 24. Mai 2017

Für den SV Kirrberg geht es als Vizemeister der Landesliga Ost am Mittwoch, den 24. Mai 2017 um 19:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des FSV Jägersburg gegen den Vizemeister der Landesliga Nord den FC Lautenbach um den Aufstieg in die Verbandsliga Nordost. Nur ein Spiel trennt den SVK also vom großen Ziel. „Ich kenne noch einige der Lautenbacher Spieler aus meiner Zeit beim FSV Jägersburg, als sie unsere Gegner in der Saarlandliga waren“, erinnert sich SVK-Coach Jan Berger in der Saarbrücker Zeitung. „Jeder von den Spielern kann durch seine individuelle Stärke ein Spiel entscheiden“, so der 32-Jährige, der mit einem 50:50-Spiel rechnet, an dessen Ende die Tagesform den Ausschlag geben wird. Bei den Kirrbergern sind außer dem wegen eines Fingerbruches nicht einsetzbaren Daniel Riehm alle Spieler an Bord. Seine junge Truppe habe in der laufenden Saison "extreme Fortschritte" gemacht.
„Das wird ein mächtig emotionales Spiel für mich werden. Es gäbe nichts schöneres für mich, als in Jägersburg den Aufstieg zu feiern. Ich habe hier noch sehr viele Freunde und hoffe natürlich darauf, dass wir auch dementsprechend unterstützt werden“, meint der 32-Jährige. „Es ist enorm, was die Jungs in dieser Saison geleistet und im Training Gas gegeben haben. Sie haben alles quasi aufgesaugt, was ich ihnen angeboten habe. Wir haben uns in Sachen Fitness, Taktik und spielerischem Vermögen extrem verbessert“, meint Berger und ergänzt: „Und ganz wichtig ist natürlich die hervorragende Kameradschaft. Das sind alles Kirrberger Buben, die kein Geld bekommen, sondern aus Spaß an der Freude ihrem Hobby nachgehen. Dann läuft man auch auf dem Platz mal gerne einen Meter mehr für den Mitspieler mit, falls der Ball verloren wird. Das war schon während der gesamten Saison unser ganz großer Vorteil gewesen.“
Auch den Trainer des heutigen Gegners kennt Berger aus vergangenen Zeiten: „Als er noch in Hangard und ich in Jägersburg gespielt hatte, haben wir uns in der Saarlandliga öfters gegenübergestanden. Wir kennen und respektieren uns gegenseitig. Er hat eine sehr gute Mannschaft mit einigen hervorragenden Einzelspielern zusammen, die an einem guten Tag zu außergewöhnlichen Leistungen in der Lage ist“, berichtet der Kirrberger Trainer. „Wir können Fußballgeschichte schreiben und würden in der nächsten Saison einige bekannte Mannschaften in Kirrberg begrüßen. Dafür werden wir alles geben.“
In Jägersburg rechnet man beim Spiel mit 700 bis 1.000 Zuschauern. „Es ist ja gutes Wetter gemeldet. Allerdings stehen hinter unserem Sportplatz insgesamt nur 200 Parkplätze zur Verfügung. Daher bitten wir die Zuschauer, außerhalb zu parken, damit in den angrenzenden Wohngebieten kein Verkehrschaos entsteht“, sagt der Vorsitzende des FSV Harald Schwind.

Hinweis zur Anreise: Besucher, die aus Richtung Höchen kommen, sollen den Parkplatz am Schlossweiher ansteuern, wo im Sommer immer das Strandfest stattfindet. Und für Zuschauer aus Richtung Kleinottweiler steht der Parkplatz am Brückweiher zur Verfügung. Der Sportplatz ist von diesen Parkplätzen aus jeweils in zehn Minuten zu Fuß erreichbar.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 24. Mai 2017

Aufrufe:
458
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  
So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03