Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Das "Spiel der Spiele" steht an    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        

VERFASST VON Marc Schaber, 12. Mai 2017

Diskussionen gab es genug, am Wochenende liegt die Wahrheit auf dem Platz. Nach dem die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II Einspruch gegen die Wertung der 2:3-Heimniederlage gegen den SV Bliesmengen-Bolchen II vom 28sten Spieltag eingelegt hatten, beherrschten unter der Woche Diskussionen den Bliestal-Fußball. Der Spieler Ruben Brocker soll nach Auffassung der SG das Spielrecht für die Bezirksliga nach einem Einsatz in der Verbandsliga verloren haben. Das Urteil über diesen Fall wird beim Saarländischen Fußballverband im Verlauf der nächsten Woche gefällt. (Ausführliche Diskussion: hier)
Dabei geriet fast in Vergessenheit, dass sich die beiden punkgleichen Spitzenteams aus Walsheim und Bliesmengen-Bolchen am Wochenende zum großen Show-Down in Bliesmengen-Bolchen treffen. Wir erwarten 500 Zuschauer. Beide Mannschaften haben sich diese Kulisse verdient. Wer am Sonntag gewinnt, hat natürlich sämtliche Vorteile in seiner Hand“, sagt SVB-Coach Mark Braun in der Saarbrücker Zeitung. Auch sein Gegenüber Horst Wenzel ist heiß auf die Partie: „Wir stehen vor dem größten Erfolg der Vereinsgeschichte und wollen unbedingt in Mengen gewinnen. Die Siegchancen sehe ich bei 50:50. Unser Gegner hat einige erfahrene Spieler in seinen Reihen.“, so Wenzel.
Auch die User auf SCB-Online freuen sich auf das Spitzenspiel: 20% der User glauben an einen SVB-Heimerfolg, 54% rechnen mit einem Remis und 26% tippen auf einen SFW-Auswärtssieg.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 12. Mai 2017

Aufrufe:
2062
Kommentare:
14

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Kritiker (PID=1565)schrieb am 12.05.2017 um 09:24 Uhr
Blöd für Walsheim, dass in der Causa sgbawewo-svbliesmengen noch keine Entscheidung gefallen ist. Im Falle eines Punktabzuges, könnte man am Sonntag schon die Meisterschaft feiern nach dem spiel. So wirst du evtl. unter der Woche am grünen Tisch Meister. Ist doch Schade.
 
 3  
 4

Inge (PID=3850)schrieb am 12.05.2017 um 10:53 Uhr
Ist aber jetzt mal gut mit den Kommerntaren. Freut euch auf das Spiel oder lassst es einfach.
 
 0  
 4

... (PID=4244)schrieb am 12.05.2017 um 11:35 Uhr
Ist klar weil Ballweiler sich über den Einsatz von Spielern aus der Verbandsliga beschweren muss. Es ist doch Jahr für Jahr das gleiche was die Abziehen. Wenns bei der 1. in keine Richtung mehr geht setzt Ballweiler doch immer alles ein um den Klassenerhalt der 2. zu sichern. Die sollen mal die Füße stillhalten. Sonst machen Sie sich noch beliebter als Sie sowieso schon sind.
 
 2  
 6

Tobias  (PID=388)schrieb am 12.05.2017 um 11:43 Uhr
Kleine Ergänzung zum Spitzenspiel: Es ist extra ein Schiedsrichtergespann angefordert worden. Hauptschiedsrichter ist einer der Besten im Saarland Pascal Frenzel von den Sportfreunden Reinheim (pfeifft u.a. Saarlandliga). Seine Assistenten sind der erfahrene Karl Jank und Max Knoerr. Es ist alles angerichtet, freuen wir uns auf ein geiles und emotionsgeladenes Spiel um die Meisterschaft vor großer Kulisse!!
 
 7  
 2

Xxx (PID=5202)schrieb am 12.05.2017 um 12:11 Uhr
Hauptschiri der Bruder vom Walsheimer 1. Mannschaftsspieler??? Was soll denn das???
 
 2  
 4

Berti1234 (PID=14112)schrieb am 12.05.2017 um 13:16 Uhr
Omg.....gibt es mal irgendwas ohne jmmerei. Ist es nicht der Bruder dann der Onkel, Opa, Vater, Schwester oder sonst jemand. Sei froh das so ein Schiri.....dieses Spiel pfeift. Er wird bestimmt alles versuchen um das Spiel zu verpfeifen....haha das ich nicht lache. Einen besseren bekommst du weit und breit bestimmt nicht. Aber es kommt eh so oder so, egal wie das Spiel ausgeht.....es war der Schiri
 
 4  
 3

M8 (PID=13689)schrieb am 12.05.2017 um 13:35 Uhr
@Xxx Und Max knoerr hat in Ballweiler gespielt. Verschwörung 😂
 
 0  
 1

Fußballer  (PID=61690)schrieb am 12.05.2017 um 16:08 Uhr
Auf geht\\\'s Walsheim Kämpfen und SIEGEN !!!!!!
 
 4  
 0

Ser (PID=8484)schrieb am 12.05.2017 um 16:43 Uhr
Auf gehts Männer. Hoffentlich geht es aus wie im Hinspiel👍
 
 1  
 4

MA (PID=6120)schrieb am 12.05.2017 um 16:51 Uhr
Ich hab sogar gehört, dass einige der Zuschauer am Sonntag parteiisch sein sollen und sogar die Eltern von Spielern. Ja, sind denn auf einmal alle verrückt??? Wenn das wirklich so ist, wird es definitiv der letzte Spieltag sein, an dem ich Geld für den SFV in die Hand genommen habe. Aber ich hätte auch eine Soforthilfe parat: kommt einfach alle bereits am Samstag um 16.00 Uhr auf den Sportplatz nach Union Homburg, wenn wir als FCV II gegen deren Erste spielen. Ein kleinerer Verein hätte mehr Zuschauereinnahmen, da steigt garantiert (auch bei einem 14:0, 14:14 oder 0:14) keiner auf und keiner ab, der Schiedsrichter ist mit keinem verwandt (oder es ist zumindest egal), nach dem Spiel wird gefeiert und der Sonntag ist auch noch frei. Kann es was schöneres geben?
 
 6  
 3

Neutral. (PID=2228)schrieb am 12.05.2017 um 17:59 Uhr
Leute.....Mal ganz ehrlich.....Der Schiedsrichter ist der Bruder von einem Walsheimer Spieler????? Der kann noch so fair pfeifen...Das geht definitiv in die Hose! Denke der Junge ist gut beraten das Spiel abzugeben b.z.w.sollte der Verband einen anderen bestellen sonst ist das Gejammer nach dem Spiel wieder groß obwohl er vielleicht gar nichts dafür kann.....!!Und während dem Spiel bekommt er eh jeden Pfiff vorgehalten!!
 
 4  
 1

Neutraler  (PID=12820)schrieb am 12.05.2017 um 21:06 Uhr
Pascal Frenzel und Karl Jank beide aus Reinheim sind ein erfahrenes Gespann und sind schon Jahrelang in der Saarlandliga aktiv.Die lassen hier schon nichts anbrennen.Auch wenn der Bruder von Frenzel in Walsheim spielt.Damit haben die keine Probleme.
 
 6  
 2

Christian (PID=12690)schrieb am 12.05.2017 um 23:34 Uhr
Also Pascal Frenzel dürfte unter keinen Umständen dieses Spiel pfeifen. Da macht der Obmann einen riesen Fehler! Aber Glück im Unglück: normalerweise ist der Klassenleiter als Linienrichter mit Pascal Frenzel unterwegs. Der hätte uns am Sonntag noch gefehlt!!!!! Aber ich glaube er würde sich am Sonntag nicht trauen.........
 
 3  
 7

Notteschrieb am 13.05.2017 um 15:20 UhrPREMIUM
Horst, hol mit deinen Jungs die \\\"Schale\\\" damit hier endlich Ruhe einkehrt. Vom Fast - Absteiger zu einer Spitzenmannschaft in der BZL. Für mich hast du den Titel \\\"Trainer des Jahres\\\" ganz sicher, egal was auch jetzt noch kommt. Und eins ist auch klar: deine Spieler waren alle spielberechtigt :-)

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 21  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Okt. 2020 ganztägig8. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  
So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03