Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Trainerwechsel in Heckendalheim    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        

VERFASST VON Marc Schaber, 28. März 2017

Nur ein kurzes Intermezzo war am Ende das Trainernengagement von Jörg Wolfanger beim SV Heckendalheim: Der erste zur Winterpause verpflichtete Coach hatte zwar einen Vertrag über das Saisonende hinaus, packte nun aber frühzeitig seine Koffer. „Er hat dies mit der Tatsache begründet, dass seine sportlichen Vorstellungen sich nicht mit den vorhandenen Möglichkeiten decken“, heißt es in einer Presseerklärung des Heckendalheimer Vorstandes.
Bis zum Saisonende übernimmt nun Patrick Nieschwitz das Traineramt beim Tabellenletzten der Bezirksliga Homburg.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 28. März 2017

Aufrufe:
2371
Kommentare:
8

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Kritiker (PID=1565)schrieb am 28.03.2017 um 11:54 Uhr
Na dann mal Herzlichen Glückwunsch den Verantwortlichen des SV Heckendalheims zu ihrem neuen Trainer. Viel Erfolg in Heckendalheim Herr Nischwitz !
 
 1  
 1

gast (PID=19932)schrieb am 28.03.2017 um 13:54 Uhr
Ja ich weiss nicht was der herr wolfanger gemeint hat, was er vorfindet, wenn man zum Tabellenletzten geht. aber hoffentlich merken die vereine nun mal endlich was hier los ist mit Herrn wolfanger und das mit der Chemie habe ich auch anders gehört. wenigstens hingeworfen und nicht rausgeflogen wie sonst, ist billiger
 
 5  
 1

Zuschauer  (PID=13760)schrieb am 29.03.2017 um 07:47 Uhr
Also würde der Abstieg von Heckendalheim nicht sowieso schon feststehen würde ich sagen mit dieser Trainerwahl haben sie sich ihr eigenes Grab geschaufelt.
 
 1  
 3

Kritiker (PID=1565)schrieb am 29.03.2017 um 10:25 Uhr
und warum ??
 
 0  
 1

Zuschauer (PID=10086)schrieb am 29.03.2017 um 12:09 Uhr
Andere hauen ab wenn es bergab geht und er kommt zurück um zu helfen.Da zeigt sich doch wer Charakter hat oder ?
 
 4  
 2

Kritiker (PID=1565)schrieb am 29.03.2017 um 14:28 Uhr
Warum sie sich mit dieser Trainerwahl ihr eigenes Grab schaufeln würd ich gern wissen ?
 
 2  
 1

Hans  (PID=24690)schrieb am 29.03.2017 um 15:11 Uhr
Nischwitz und Charakter ? Oh man informier dich bitte mal @Zuschauer
 
 4  
 3

Zuschauer  (PID=5520)schrieb am 29.03.2017 um 20:05 Uhr
Aaaha der Hans versteht also was ich meine. Wunderbar!
 
 0  
 3

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Okt. 2020 ganztägig8. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03