Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Lang: "Müssen Schippe drauflegen!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        

VERFASST VON Marc Schaber, 10. Januar 2017

Der SV Altheim überwintert in der Bezirksliga Homburg im Mittelfeld der Tabelle. Mit SCB-Online sprach Coach Dirk Lang über den bisherigen Saisonverlauf: "Die Vorrunde schlossen wir auf Platz 10 mit 19 Punkten ab. Insgesamt war die Punkteausbeute zu wenig. Gerade die direkten Duelle wurden teilweise kläglich verloren (FV Biesingen 0:3, SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen 2:5 und gegen die DJK St. Ingbert 2:3). Dazu kam noch ein Unentschieden in Wolfersheim gegen die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim, wo wir noch 5 Minuten vor Schluss 2:0 in Führung lagen. Die Mannschaft zeigte sich im Verlauf der Vorrunde zu inkonstant. Exemplarisch zeigte sich das gerade in den letzten zwei Spielen. In Reinheim spielte die Mannschaft hevorragend und bezwang den Titelaspiranten mit 3:0 und nur eine Woche danach liess man sich von Niederbexbach mit 0:6 vom EIGENEN Platz jagen.", so Lang.
Für die Rückrunde hat er daher sehr konkrete Erwwartungen an sein Team: "Gerade unsere Leistungsträger müssen eine Schippe drauflegen: Oliver Meiser, Stefan Buchheit, Steffen Sandmeier, Joshua Harz, Rüdiger Hauck, Manuel Schewes und Martin Fischer blieben hinter den Erwartungen zurück. Wir vollzogen im Sommer einen weiteren Umbruch. Mit Schnur, Ast und Klein schieden drei erfahrene Spieler aus dem Kader. Ergänzt wurden sie durch jüngere Spieler. Als Glücksgriff erwies sich Dominik Wack aus Medelsheim, der eine tolle Vorrunde spielt. Auch der 18-jährige Lang machte seine Sache recht ordentlich. Mit Johannes Hanisch schaffte eine A-Jugendspieler den Sprung in die erste Mannschaft. Robin Wagner befindet sich - nach seinem Kreuzbandridd - auf einem guten Weg in der zweiten Sasionhälfte sich in die erste Mannschaft festzuspielen. Tim Lambert reifte in der Vorrunde zu einem absoluten Führungspieler."
Vor allem die Konstellation in der Bezirksliga Homburg und den Nachbarklassen lässt Lang aber alles andere als ruhig in die zweite Saisonhälfte gehen: "Dieses Jahr wird es aus meiner Sicht zu einem vermehrten Abstieg aus unserer Bezirksliga kommen. Ich rechne sogar mit dem maximum von vier Absteigern. Mit dem FC Viktoria St. Ingbert steht zum Beispiel eine Mannschaft hinter uns, die mit Sicherheit dort nicht hingehört. Die werden sich steigern und einige Plätze gut machen. Auch mit der SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II rechne ich nicht im Abstiegskampf. Dort wird zu gebener Zeit die Mannschaft adäquat verstärkt. Momentan haben wir den trügerischen 10 Platz mit 5 Punkten Vorrsprung auf einen Nichtabstiegsplatz. Jedoch müssen wir uns in der Rückrunden gewaltig steigern um nicht noch in aktute Abstiegsgefahr zu geraten. Gerade die direkten Duelle müssen gewonnen werden. Nur dann, werden wir die Klasse sicher halten. Gerade in Hinblick auf die neue SG mit der SG Parr Medelsheim ist es für uns von enormer Bedeutung diese Liga zu halten um nächstes Jahr dann neue und interessante Ziele anzustreben.", blickt Lang nach vorne.
Als erfahrener Coach weiß Lang aber, wo in der Wintervorbereitung, die am 24. Januar 2017 mit dann jeweils drei Trainingseinheiten in der Woche startet die Ansatzpunkte sind: "Wir müssen uns gerade im taktischen Bereich noch erheblich verbessern. Zuviele Gegentore werfen uns immer wieder zurück. Auch im Offensivbereich drückt der Schuh: Rüdiger Hauck plagt sich mit diversen Verletzung rum und konnte noch nicht seine Leistung zu 100 % abrufen."
Im Kader des SV Altheim gibt es nur zwei Veränderungen: Kevin Schmitz kommt von den Sportfreunden aus Reinheim nach Altheim, Klaus Schunck zieht es zum FC Palatia Limbach. Aber auch Verletzte kehren zurück: "Mit Michael Lauer und Pascal Nomine kehren wieder zwei Langzeitverletze in den Kader zurück. Mit Schmitz bekommen wir eine weitere Offensivalternative hinzu. Leider verliess uns Klaus Schunck,auf seinen alten Tagen, noch in Richtung Limbach."
In der Halle werden sich die Lang-Schützlinge drei Mal ihren Fans präsentieren: Am Samstag, den 14. Januar 2017 spielt man im Blieskastler Freizeitzentrum auf dem Masters-Qualifikationsturnier der DJK Ballweiler-Wecklingen, eine Woche später am Samstag, den 21. Januar 2017 spielt man auf dem Masters-Qualifikationsturnier des TuS Rentrisch in der Ingobertushalle in St. Ingbert, ehe es am Sonntag, den 29. Januar 2017 beim Bliestal-Cup im Blieskastler Freizeitzentrum zur Sache geht.
Die Vorbereitungsspiele des SV Altheim können im SCB-Online Kalender nachgelesen werden.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 10. Januar 2017

Aufrufe:
1300
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 12.01.2017 um 11:08 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Okt. 2020 ganztägig8. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03