Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Medelsheim und Altheim planen SG    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 2. November 2016

Wieder kündigt sich im Bliestal-Fußball eine strukturelle Veränderung an: Wie die Saarbrücker Zeitung berichtet, befinden sich dder Bezirksligist des SV Altheim und der Kreisligist der SG Parr Medelsheim in Verhandlungen über eine Spielgemeinschaft. Beide Vereine werden das ausgearbeitete Konzept den eigenen außerordentlichen Mitgliederversammlungen vorlegen, die SG Parr Medelsheim am Samstag, den 12. November 2016, um 18:00 Uhr, der SV Altheim einen Tag später am Sonntag, den 13, November, um 19:00 Uhr.
„Wir wollen unsere Vereine für die Jugendlichen interessanter und attraktiver machen“, begründet der Parr-Vorsitzende Thorsten Neitemann den Schritt gegenüber der Saarbrücker Zeiung.
Auch Altheims Vorsitzender Klaus Schmitt betont, dass in den Gesprächen erkennbar geworden sei, dass beide Vereine über viele Gemeinsamkeiten verfügten.
Durch den Zusammenschluss könne sowohl im Aktivenbereich als auch in der AH der Spielbetrieb langfristig gewährleistet werden. Nach dem erhofften Votum der Mitglieder werde das Konzept verfeinert und beim Saarländischen Fußballverband eingereicht, die Mannschaften könnten dann schon zur Saison 2017/2018 an den Start gehen.
Zunächst wäre die Vereinbarung auf fünf Jahre ausgelegt. Nicht dabei wäre die Frauenmannschaft der SG Parr Medelsheim. Auch die Jugend ist ausgeklammert.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 2. November 2016

Aufrufe:
1401
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
martin (PID=156)schrieb am 02.11.2016 um 19:35 Uhr
Beide Vereine könnten auch die nächsten Jahre konkurrenzfähige Mannschaften in ihrer jeweiligen Spielklasse stellen.Mittlerweile ist im Bliestal eine regelrechte Hysterie mit Spielgemeinschaften ausgebrochen.Bei all dem geht es doch nicht um das langfristige Überleben der Vereine sondern um den vermeintlich schnellen sportlichen Erfolg.Wünsche trotzdem allen SG´s viel Glück!
 
 8  
 6

Nachfrage (PID=24624)schrieb am 04.11.2016 um 10:24 Uhr
Grund: Sie wollen die Vereine für JUGENDLICHE attraktiver machen. Aber die JUGEND wird bei der SG ausgeklammert ?!?! Wie ist das zu verstehen ?
 
 2  
 0

martin (PID=1566)schrieb am 04.11.2016 um 21:04 Uhr
@ Nachfrage,genau das ist ein Thema worüber sich die Verantwortlichen anscheinend keine Gedanken machen. Beide Vereine leisten eine sehr gute Jugendarbeit.Wenn beide Vereine auch eine Jugend SG eingehen die vielleicht eine höhere Klasse spielt, wirkt das sich auch positiv auf die Aktivenmannschaften aus.Ich bin kein Freund von SG`s weil in der Regel immer ein Verein hinten runter fällt,siehe Webenheim u. Brenschelbach u. andere Vereine die tot sind ohne es mitzukriegen.
 
 1  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 6. Dez. 2020 ganztägig2. Advent  
So 6. Dez. 2020 ganztägigCorona-Nachholspieltag vom 23. bis 25. Oktober 2020  
So 13. Dez. 2020 ganztägig3. Advent  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03