Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Rohrbach II will in die Bezirksliga    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 3. Juni 2009

Es ist ein echtes Endspiel, das am Mittwochabend in Welschbach auf dem Programm steht: Der Sieger steht mit einem Sieg in der neuen Bezirksliga, während den Verlierer allenfalls wilde Überlegungen in die neue Spielklasse bringen würden. Die SZ berichtet:

Am Montag gewann der SV Rohrbach II mit 5:2 gegen Wahlschied. Und so kann der SV Rohrbach II heute in Welschbach (19 Uhr) gegen den VfL Primstal II die Qualifikation für die Bezirksliga perfekt machen.

Rohrbach. Auch nach den Pfingstfeiertagen ist für die Fußballer des SV Rohrbach II aus der Kreisliga A Bliestal die Saison noch nicht beendet. Die Mannschaft von Trainer Dieter Schmitt setzte sich am Montag in Blieskastel in der Relegationsrunde gegen den SV Wahlschied (Meister der Kreisliga B Neunkirchen) mit 5:2 (1:1) durch. Damit müssen die Rohrbacher noch einmal am heutigen Mittwochabend, 3. Mai, um 19 Uhr in Welschbach gegen den VfL Primstal II (Meister der Kreisliga B Nordost) antreten.

Lediglich 150 Zuschauer waren am Pfingstmontag in Blieskastel vor Ort. Sie sahen in der 28. Minute die 1:0-Führung für den SV Rohrbach, als Andreas Rothe mit einem 16-Meter-Schuss ins rechte Eck erfolgreich war. Kurz vor der Pause glichen die Wahlschieder durch Tim Hombrecher aus. Der Kapitän musste nach Vorarbeit von Dennis Viehl in der Mitte nur noch den Ball über die Linie drücken (40.).

Im zweiten Durchgang war den Spielern des SV Wahlschied deutlich der Substanzverlust der letzten Zeit anzumerken. Schließlich war es für die Mannschaft um Spielertrainer Stefan Kullmann bereits die dritte Partie innerhalb von nur sechs Tagen. Zwar kamen die Wahlschieder zu etlichen guten Chancen, aber vor dem Tor fehlte die nötige Konzentration.

Ganz anders der SV Rohrbach, der sich voll und ganz auf seinen Torjäger Andreas Rothe verlassen konnte. Nach dem 2:1 von Dirk Schnur, der nach einer Ecke per Kopf erfolgreich war (53.), legte Rothe auf Vorarbeit von Felix Schulz das 3:1 nach (60.). Mit einem Schuss ins linke Eck konnte Dieter Etteldorf für Wahlschied noch einmal verkürzen (71.), aber Rothe machte mit seinen Tagestreffern Nummer drei und vier endgültig alles klar.

Beim 4:2 profitierte er von der herrlichen Vorarbeit von Schnur und brachte den Ball per Direktabnahme im Netz unter (73.). Das letzte Tor resultierte dann aus einem 16-Meter-Schuss (94.). Dieter Schmitt hatte das Spiel sichtlich mitgenommen. „Das war heute reine Nervensache. Wir haben mehr oder minder glücklich gewonnen, doch danach fragt bereits morgen keiner mehr. Trotz unserer großen Personalprobleme wollen wir nun gegen Primstal die Qualifikation für die Bezirksliga perfekt machen“, so Rohrbachs Trainer. (Saarbrücker Zeitung, 3. Juni 2009, Lokalteil St. Ingbert)



Gegen den SV Wahlschied gewann Rohrbach II mit 5:2



Relegationsspiele sind einfach etwas Tolles. Der Gewinner obsiegt, der Verlierer scheidet aus. So ist das in Fußball-Bundesliga eins, zwei und drei. Nur bei uns im Saarland – da ist das nicht so. Bei uns muss man nämlich Fußballwissenschaften studiert haben, um durchzublicken. Denn da ist der Sieger eines Relegationsspiels noch lange nicht aufgestiegen.

Beispiel gefällig? Bitte schön. Schauen wir in die Bezirksliga Nord. Dort mussten die punktgleichen SV Aschbach, TuS Hirstein und SV Hofeld drei Entscheidungsspiele machen – und das bloß, um zu wissen, wer Vierter, Fünfter oder Sechster ist. Aschbach gegen Hofeld ging 1:1 aus, Aschbach gegen Hirstein ebenfalls. Wenn auch Hirstein gegen Hofeld 1:1 ausgegangen wäre, dann hätten alle drei nochmal gegeneinander spielen müssen. Zum Glück ging's aber 2:2 aus, womit beide Teams die Qualifikation für die Landesliga geschafft hatten, während Aschbach nun in die Relegation gegen Reiskirchen muss – ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Anderes Beispiel: der SV Wahlschied. Der hat im Entscheidungsspiel um die Meisterschaft in der Kreisliga B Neunkirchen den SC Wemmetsweiler 2:0 besiegt, das Relegationsspiel um den Bezirksliga-Aufstieg gegen Altstadt jedoch 3:8 verloren und auch die dritte Chance mit 2:5 gegen Rohrbach II vergeben. Hätte Wahlschied dieses Spiel gewonnen, wäre ein viertes Spiel (gegen Primstal II) notwendig geworden. Wahnsinn.

Und der Wahnsinn geht weiter. Erst am 8. Juni wird der Südwest-Verband entscheiden, ob der Regionalligist FSV Oggersheim nach seinem Lizenzverzicht in die Verbandsliga kommt – so wie es sich der Verein wünscht. Oder ob er in die Oberliga absteigt – so wie es die Statuten vorsehen. Eine Entscheidung, die auf viele Relegationsspiele im Saarland unmittelbare Auswirkungen haben wird. Einfach Wahnsinn, diese Relegation. (Saarbrücker Zeitung, 3. Juni 2009)

Die Relegation geht also in die letzte Runde und die neusten Infos gibt es natürlich hier exklusiv und aus erster Hand auf SCB-Online.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(03.06.2009)
Relegation LIVE: 3 mal Verlängerung!
 1
(02.06.2009)
Noserke in SAM-Elf des Jahres



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 3. Juni 2009

Aufrufe:
771
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zu Relegation

Fotos:
Mehr Fotos hier im Bilderarchiv


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03