Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: "Duell der beiden Überraschungsteams"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 2. September 2016

Die Sportfreunde aus Walsheim sind die große Überraschung der noch jungen Saison in der Bezirksliga Homburg und starteten mit beeindruckenden 12 Punkten und 9:0 Toren nach vier Spielen in die Saison. Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr gastiert der Tabellenvierte des SV Niederbexbach bei den SF Walsheim, die in der Vorwoche das Spitzenderby in Reinheim knapp mit 1:0 gewinnen konnten.
„Es ist das Duell der beiden Überraschungsteams schlechthin. Da wir zu Hause spielen, stehen die Siegchancen gar nicht so schlecht“, meint der Walsheimer Trainer Horst Wenzel in der Saarbrücker Zeitung und ergänzt: „Wir versuchen, von Beginn an dem Spiel unseren Stempel aufzudrücken. Im Moment ist es nicht einfach, uns zu besiegen.“
Die Vorbereitung in Walsheim lief sehr gut und so ist das Team auch konditionell voll auf der Höhe. „Außerdem spielen wir einen ansehnlichen und effektiven Fußball. Hinzu kommt noch der starke kämpferische Aspekt. Wir sind eingespielt und auf allen Positionen sehr gut besetzt“, betont der Walsheimer Trainer.
Dennis Zynprick fällt derzeit mit einem Wadenbeinbruch aus, Sebastian Schubert hat sich am Zeh verletzt. „Wir werden auf keinen Fall Niederbexbach unterschätzen. Sie haben sich gut verstärkt und werden von dem guten und erfahrenen Andreas Klein trainiert. Ich erwarte ein Spiel auf Augenhöhe“, meint Wenzel. „Mit Andreas Klein verfügen die Niederbexbacher über einen guten und erfahrenen Trainer. Ich erwarte ein Spiel auf Augenhöhe und hoffe auf einen knappen Sieg meiner Mannschaft. Im Moment ist es nicht einfach, uns zu bezwingen“, gibt sich Wenzel optimistisch.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 2. September 2016

Aufrufe:
1153
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03