Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Barth: "Kein einfaches Spiel!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 26. August 2016

Der SV Kirkel gastiert schon am morgigen Samstag - aufgrund einer Geburtstagsfeier beim SVK - um 18:00 Uhr beim SV Alschbach zur Sache. Kirkels neuer Spielertrainer Volker Barth erklärt in der Saarbrücker Zeitung: „Wir stehen schon etwas unter Zugzwang. Schließlich wollen wir Platz sechs aus der Vorsaison verbessern und haben bereits einige Punkte unnötig liegen gelassen.“
Der SV Kirkel startete mit einem Kantersieg gegen den TuS Wörschweiler, einer 3:4-Schlappe beim SV Oberwürzbach und einem 1:1-Heimremis gegen den TuS Mimbach in die Saison. "Oberwürzbach war natürlich ein starker Gegner, aber dort haben wir den Anfang verschlafen. Gegen Mimbach hat die Leistung vor der Pause gestimmt, nach der Pause haben wir aber etwas den Faden verloren und auch einfach zu viele Chancen ausgelassen“, weiß der Spielertrainer zu berichten.
Barth trat vor der Saison in die Fußstapfen von Trainer-Urgestein Urban Collmann. „Ich war auch zuvor bereits viele Jahre lang bei verschiedenen Vereinen Spielertrainer, wollte aber in der vergangenen Runde kein Amt übernehmen. Daher war ich hier zunächst nur Spieler“, meint Barth und ergänzt: „Nun gilt es, den unter Urban erfolgreich eingeschlagenen Weg fortzuführen. Wir wollen uns vor allem noch spielerisch verbessern.“
Matthias Spuhler (SV Furpach), David Becker (vereinslos), Rainer Schmidt (DJK St. Ingbert), Marcel Bauer, Jan Schmidt (beide SV Schwarzenbach) und Berathiben Logeswaran (SV Altstadt) sind neu beim SVK. Robin Rebmann und Philipp Hess (SC Blieskastel-Lautzkirchen) haben den SVK verlassen. „Der Kader ist nun breiter besetzt und es gibt dadurch einen größeren Konkurrenzkampf“, betont Barth.
Nun will der SVK beim SV Alschbach punkten. „Das wird kein einfaches Spiel für uns, denn Alschbach hat sich gut verstärkt und ist auf dem Hartplatz sehr heimstark“, weiß Barth. Seine Titelfavoriten sind der TuS Ormesheim und der SV Bruchhof-Sanddorf.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(26.08.2016)
KLA: "Verein darf nicht zugrunde gehen"
2
(25.08.2016)
KLA: Halter tritt als Parr-Trainer zurück
22



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 26. August 2016

Aufrufe:
834
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 2. Okt. 2022 ganztägig11. Spieltag (18er-Ligen)  
So 2. Okt. 2022 ganztägig9. Spieltag (16er-Ligen)  
Mo 3. Okt. 2022 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 9. Okt. 2022 ganztägig12. Spieltag (18er-Ligen)  
So 9. Okt. 2022 ganztägig10. Spieltag (16er-Ligen)  
Mi 12. Okt. 2022 ganztägig5. Runde Saarlandpokal  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03