Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Viele Fragezeichen beim FCN    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 6. August 2016

Der FC Niederwürzbach musste den Saisonauftakt beim FC Palatia Limbach II absagen. Die Saarbrücker Zeitung berichtet, dass Niederwürzbachs Spielausschuss-Vorsitzender Alois Linz sich am Donnerstag per Mail an den Saarländischen Fußballverband gewandt hatte um die Partie abzusagen und druckt den Wortlauf der Mail ab: „Da wir nur noch einen Kader von 14 Spielern haben und einige Spieler noch in Urlaub oder in Ferien sind, können wir am ersten Spieltag keine Mannschaft stellen und müssen das Spiel absagen. In den nächsten Wochen wird sich entscheiden, wie und ob es in Niederwürzbach weitergeht.“
Am Freitagmorgen erklärte Linz der Saarbrücker Zeitung dagegen noch: „Wir werden in Limbach auf jeden Fall antreten. Mit Hilfe von A-Jugendspielern und aus der AH bekommen wir eine Mannschaft zusammen. Einen Trainer haben wir noch nicht. Sollte es keine externe Lösung geben, werden wir das intern regeln.“
Nach und nach sickerte durch, dass die Partie bereits am Donnerstag abgesagt wurde. Limbachs Trainer Patrick Gessner erklärte: „Ich kann nur so viel sagen, dass ich Herr Linz vor einigen Tagen angerufen hatte und er mir gesagt hat, sie würden auf jeden Fall bei uns antreten. Am Donnerstag wurde uns dann aber die Spielabsage übermittelt. Wir gehen davon aus, dass es nun bei der Spielabsage bleibt und sind noch kurzfristig auf der Suche nach einem Testspielgegner.“


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(06.08.2016)
BZL: Haas kehrt nach Erbach zurück
61 
(06.08.2016)
KLA: Große Zuversicht in der Parr
61 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 6. August 2016

Aufrufe:
1458
Kommentare:
6

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Lachnummer (PID=17328)schrieb am 06.08.2016 um 15:00 Uhr
Was niederwürzbach da wieder abzieht ist nicht normal. Das müsste doch vom Verband bestraft werden. Ja,nein, ja und dann doch nein per Mail. Ist mehr als unsportlich
 
 4  
 0

Gast (PID=67300)schrieb am 06.08.2016 um 16:25 Uhr
Bei uns nennt man sowas einen Hasenverein.
 
 2  
 0

Notteschrieb am 06.08.2016 um 22:42 UhrPREMIUM
Lieber Gast. Jeder Hasenverein ist besser organisiert!

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 0

Bettina Mayerschrieb am 07.08.2016 um 10:42 UhrPREMIUM
Lieber Notte, ich habe weder Dich noch Deinen Sohn in einer der letzten Mitgliederversammlungen gesehen. Ich finde es deshalb nicht fair, dass Du diese Plattform nutzt, um über den FC 09 herzuziehen. Das Problem des FC 09 Niederwürzbach ist eines der heutigen Zeit, das früher oder später (wenn nicht schon geschehen) auch andere Vereine ereilen wird. Die meisten Spieler wollen sich an \\\"an den gedeckten Tisch\\\" setzen, d. h. sie wollen Fußball spielen und vielleicht noch mit den Kameraden feiern und das war\\\'s. Es gab beim FC 09 (zumindest in den 3 Jahren als ich Schriftführerin war) auch einige Spieler, die sich bei Arbeitseinsätzen rund um die Sportanlage eingesetzt haben. Aber auch das waren immer dieselben. Als es jetzt aber darum ging, Verantwortung in der Vorstandschaft zu übernehmen, war keiner dazu bereit. Deiner Meinung, dass jeder Hasenverein besser organisiert ist, stimme ich hundertprozentig zu! Denn in jedem Hasenverein gibt es Mitglieder, die bereit sind in der Vorstandschaft Verantwortung zu übernehmen!

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 4  
 3

Notteschrieb am 07.08.2016 um 13:03 UhrPREMIUM
Hallo Bettina, dass ich ich den letzten Mitgliederversammlungen nicht anwesend war liegt daran, dass ich seit 6 Jahren kein Mitglied mehr bin in diesem Verein. Bereits in dieser Zeit wurde der Spielbetrieb der AH eingestellt. Die damaligen Spieler sind jetzt um die 50 Jahre oder sogar schon älter Auch die A Jugend wurde im März dieses Jahres vom Spielbetrieb abgemeldet. Hinzu kommen ca. 20 spieler die den Verein in diesem Sommer verliesen. Darum ist es umso verwunderlicher das o.a. Statement von Alois Linz nachzuvollziehen. Das sind Fakten und hat nichts damit zu tun über den Verein her zu ziehen. Es gab auch aktive Spieler die Verantwortug übernehmen wollten, dass die nicht zu Stande kam liegt an Gründen über die ich mich hier nicht äußern möchte. Dazu können sich gerne die entsprechenden Personen äußern. Das Problem, dass viele Vereine keinen helfenden Nachwuchs haben, und das ist in Vereinen die keinen Sport betreiben noch viel gravierender. Viele stehen halt lieber vorm Bierstand statt dahinter, aber das werden sie merken wenn es keine Vereine und Feste mehr gibt wo sie hin gehen können, aber dies ist ein generelles Problem das nicht nur den FC 09 betrifft.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 8  
 0

Manfred Dierschrieb am 07.08.2016 um 21:46 UhrPREMIUM
Immerhin hat Notte die Eier, seine Beiträge unter seinem Namen zu verfassen. Lachnummer und Gast bringen das nicht fertig und das ist erbärmlich. Zum Thema an sich: in der Tat werden alle kleineren Vereine in der Zukunft massive Schwierigkeiten bekommen, ihre Vorstandsposten zu besetzen. Dies hat zum einen mit der demgraphischen Entwicklung, aber noch viel mehr mit dem Wollen der Beteiligten zu tun. Konsumieren ja, selbst was dafür tun Nein. Sehr schade :-(

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 6  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03