Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Ludwigsthal holt Potrino zurück!    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 4. August 2016

Wenige Tage vor dem Start in die neue Saison sorgt der SC Ludwigsthal für einen Transfer-Hammer. Wie der SC Ludwigsthal auf seiner Website bekannt gibt, kehrt der erste vor wenigen Wochen abgewanderte Kevin Potrino zum Bezirksligisten zurück.
"Der im Sommer abgewanderte Kevin Potrino kehrt mit sofortiger Wirkung zu unserem SC Ludwigsthal zurück. Zu den Gründen kann man folgendes sagen: Das häufige Training, sowie die in der Oberliga trainingstypische Intensität der Einheiten waren nur schwer mit seinem Beruf zu vereinbaren. Kevin musste sich also zwischen Beruf oder Hobby entscheiden. Natürlich entschied er sich für seinen Beruf. Diese Entwicklung ist für uns eine super Geschichte und eine absolute Bereicherung. Nicht nur als Fußballer sondern vielmehr als Freund. Kevin und unser Vorstand einigten sich auf einen Dreijahresvertrag! Hier geht ein großer Dank an die Borussia aus Neunkirchen, die sehr Fair mit dieser Geschichte umgegangen ist. Herzlich Willkommen zurück Kevin.", heißt es auf der Website des Bezirksligisten.
Auch der neue Trainer Martin Sachs ist auf der SCL-Homepage positiv gestimmt, was die neue Saison angeht: "Ich habe eigentlich nur positive Eindrücke gewinnen können. Es herrschen klare Strukturen und die Abläufe,die für mich als Trainer wichtig sind, sind klar geregelt. Jeder kennt seine Aufgaben und kommt seiner Verantwortung nach. Das ist eine wichtige Erleichterung für jeden Trainer. Ich kann mich somit um das Wesentliche kümmern,nämlich das wöchentliche Training und die Spiele mit der Mannschaft.", so Sachs.
"Einige Stammspieler haben uns in Richtung Borussia Neunkirchen verlassen. Das ist Schade ,aber in der heutigen Zeit der schnellen Wechsel und ungeduldigen Spieler nichts Besonderes. Wer mich kennt, weiß das ich geduldig etwas aufbauen kann. Da die Verantwortlichen in der Wechselperiode einen hervorragenden Job gemacht haben, haben wir wieder eine gute Mannschaft mit sehr vielen jungen Spielern. Wenn wir von Verletzungen verschont bleiben, denke ich, werden wir mit dem Abstiegskampf nichts zu tun haben. Wenn wir kommende Saison die Spieler halten können und uns in der Breite noch etwas besser aufstellen können, werden wir uns sicherlich im oberen Tabellendrittel etablieren können. Im Aufstiegsrennen werden wohl die SG Erbach und Bierbach die Nase vorne haben.", lautet Sachs´ Prognose für die neue Saison.
Tim Weber (SV Niederbexbach), Marc Maurer, Gaetano Cuciuffo (beide SV Reiskirchen), Manuel Ecker (SC Olympia Calcio Neunkirchen), Vince Nagarajah (SV St. Ingbert), Daniel Lauer (ASC Dudweiler), Emre Özrütk (SV Stennweiler), Jonas Sachs (FSV Jägersburg), Tim Henze (SV Biebrich), Mirco Ernst (SV Niederbexbach) und Nicolas Müller (TuS Rentrisch) sind neu beim SCL. Auch aus der eigenen Jugend kommen mit Dominik Haag, Dennis Platz, Kevin Platz, Davide Cantania, Maurice Gronostai, Marvin Stauner, Daniel Tessmer, Marc Rischar, Pascal Steinmetz, Christian Hennchen und Jannik Lorig eine Vielzahl neuer Akteure in den Aktivenkader. Benjamin Didion (DJK Münchwies), Arber Rrustemi, Stefano Iacono, Tobias Masyk, Yannik Wentz, Radio Salvertore und Viktor Weinmeier (alle VfB Borussia Neunkirchen), Marco Klein (SV Bexbach), Emil Frey, Eric Georg, Manuel Maurer, Edin Kurbadovic, Enis Kurbadovic (alle SV Kohlhof), Gerd Bucher (FSV Saarwellingen) sowie Jan-Felix Heinrichs (FV Neunkirchen) haben den Verein verlassen.
Der SC Ludwigsthal startet am kommenden Sonntag, den 7. August 2016 mit einem Auswärtsspiel bei den Sportfreunden aus Walsheim in die Saison.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(04.08.2016)
BZL: Altstadt will guten Saisonstart
1
(03.08.2016)
LL: Daoud sieht SVB nicht als Favorit
61 2



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 4. August 2016

Aufrufe:
2738
Kommentare:
10

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Wissbegieriger (PID=28456)schrieb am 04.08.2016 um 09:00 Uhr
Ich habe eine Frage, ist das denn überhaupt den Statuten des SFV nach überhaupt möglich außerhalb der Wechselfrist? Oder sind diese mit einem Profivertrag umgangen worden?!
 
 2  
 1

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 04.08.2016 um 10:13 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 0  
 0

H. Hoppstädter (PID=700)schrieb am 04.08.2016 um 10:18 Uhr
Der geplante Wechsel wurde de facto nicht vollzogen, der Vertrag mit Borussia Neunkirchen im beidseitigem Einverständnis aufgelöst, so dass regelkonform eine \\\"Rückkehr\\\" zum ehemaligen Verein möglich wurde.
 
 4  
 0

Albert M. (PID=196.2)schrieb am 04.08.2016 um 10:37 Uhr
So wie man auf der Internetpräsenz des SCL liest haben die ja richtig zugeschlagen jetzt zuletzt noch Tim Henze und Mirco Ernst und natürlich die Rückkehr von Potrino..... Man sollte diese Mannschaft nicht außer acht lassen in der neuen Saison !! Es wird eine Spannende Runde in der Bzkl Homburg
 
 4  
 1

Kritiker (PID=9035)schrieb am 04.08.2016 um 13:29 Uhr
Gerade Tim Henze hat ja auch schon in Heckendalheim richtig groß aufgespielt !!
 
 4  
 0

Gauler (PID=11536)schrieb am 04.08.2016 um 13:51 Uhr
Potrino zuerst nach Hangard. Dann doch nicht sonder Neunkirchen. Jetzt hat er gemerkt nee doch lieber wieder ludwigsthal. Das innerhalb von ein paar Wochen. Das ist schon sehr merkwürdig.
 
 5  
 2

Albert M. (PID=336)schrieb am 04.08.2016 um 22:50 Uhr
Also muss schon sagen,die Plantager haben richtig zugeschlagen in der Wechselperiode 1 Da sind zwar schwierige Charaktäre drin aber Der Trainer Sachs ist ein sehr guter Mann.!! Wenn sich das findet........... Nach dem 10. Spieltag wird man wissen wo der SCL und der Rest der Liga steht
 
 5  
 0

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 05.08.2016 um 00:35 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 0  
 0

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 06.08.2016 um 00:19 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 0  
 0

uwe (PID=309.6)schrieb am 06.08.2016 um 00:19 Uhr
Ist Potrino überhaupt sofort spielberechtigt nach seiner Rückkehr ??
 
 1  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03