Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
SFV veranstaltet Fußball-Ferien-Camp    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 14. Juli 2016

Vom 18. bis zum 23. Juli 2016 steigt in Braunhausen einmal mehr das Fußball-Ferien-Camp des Saarländischen Fußballverbandes und das Camp hat eine lange Tradition vorzuweisen: Im Jahre 2004 war es der damalige Verbandsjugendleiter Hans-Peter Becker der das Camp ins Leben rief und Klaus Weber, dem damaligen Kreisjugendleiter des Ostsaarkreises, die Leitung des Camps übertrug.
Dieter Gregorius, Armin Kämmerling (damals alle Kreisjugendausschuss Nordsaar) sowie Klaus Konrad fungierten als Betreuer, die fußballerische Leitung oblag dem heutigen Verbandsjugendleiter Rainer Bommer, damals DFB-Stützpunkttrainer. Auch die DFB-Stützpunkttrainer Steffen Hessler und Klaus Kunz packten mit an. Im Herbst des Jahres 20104 folgte dann die zweite Auflage des Camps, ab 2005 fanden die zwei oder drei Veranstaltungen jährlich witterungsbedingt nur noch im Sommer statt.
Mit den Jahren kamen weitere Trainer und Betreuer mit teils bekannten Namen in der Fußballszene hinzu: Nico Weißmann (damals aktiver Spieler beim 1. FC Saarbrücken und später beim FK Pirmasens), Christian Hero (aktiver Spieler beim 1. FC Saarbrücken), Heribert Ames sowie Heino Schmidt (beide damals DFB-Stützpunkttrainer) halfen mit, bis das Camp im Jahr 2008 umstrukturiert wurde: Rainer Bommer übernahm die Organisation und die sportliche Leitung: Junge Abiturienten und Studenten halfen als Betreuer mit, auch ehemalige Camp-Teilnehmer wie Niclas Kunz, Nicolas Volk, Moritz Summa und Maurice Junker halfen als Betreuer.
Im Jahr 2010 übernahm Jenny Wannemacher die Camp-Leitung, bei bewährtem Grundkonzept, allerdings kamen mit Stadionbesuchen beim 1. FC Kaiserslautern, dem FFC-Magazin und der Öffentlichkeitsarbeit über soziale Medien wie Facebook neue Aspekte zum Erfolgsrezept hinzu.
In jedem Jahr erreicht das Fußball-Ferien-Camp des SFV derzeit rund 110 Jugendliche und bei jeder neuen Auflage steht selbstredend der Spaß im Vordergrund. Getreu dem stets präsenten Motto „Sommer, Sonne, Fun" stehen nicht nur fußballerische Aktivitäten, sondern auch Besuche von Rodelbahnen, Schwimmbädern, Bowlingbahnen und Fußballstadien auf dem Terminkalender der Nachwuchskicker und auch deren Namen können sich sehen lassen: Giovanni Runco (FC Homburg) und Daniel Bohl (3.Liga / FSV Mainz 05 II) sind nur zwei Namen, die einst beim Ferien-Camp und jetzt auf der großen Fußballbühne unters runde Leder treten.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 14. Juli 2016

Aufrufe:
725
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Okt. 2020 ganztägig8. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03