Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Blickweiler unterliegt in Ludwigsthal    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        

VERFASST VON Marc Schaber, 14. Mai 2016

Schon am Samstag rollte der Ball in der Bezirksliga Homburg: Der frisch gebackene Meister aus Blickweiler gab sich beim SC Ludwigsthal die Ehre und schien noch etwas geschwächt von den Feierlichkeiten:



SC Ludwigsthal
SV Blickweiler


 
4:2
(2:0)


Hinspiel:
1:6


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Eigentor (30.)
2:0 Nico Schäfer (35.)
2:1 Gökhan Cicekci (63.)
3:1 Kevin Potrino (64.)
3:2 Patrick Meyer (85. / FE)
4:2 Marc Eich (90.)


Schiedsrichter: David Uhl
SC Ludwigsthal: Tor: Skornjakov, Jürgen – Feld: Didion, Benjamin - Rrustemi, Arber - Wentz, Jannik - Radio, Salvatore - Iacono, Stefan - Potrino, Kevin - Klein, Maurice - Masyk, Tobias - Eich, Marc - Schäfer, Nico; Spielerwechsel: (75.) Schäfer, Nico / Kurbardovic, Enis; (79.) Wentz, Jannik / Kurbardovic, Edin
SV Blickweiler: Tor: Becker, Kevin – Feld: Abazadze, Dimitri - Motsch, Lukas - Mauz, Dennis - Cicekci, Gökhan - Becker, Steven - Uyumazbas, Sergen - Thielen, Christian - Hilmer, Jens - Meyer, Patrick - Guckert, Karsten; Spielerwechsel: (46.) Mauz, Dennis / Ropönus, Jochen; (60.) Abazadze, Dimitri / Körner, Lars

Vor 120 Fußballfans war es ein Eigentor des Meisters, das die Hausherren des SC Ludwigsthal in der 30. Minute mit 1:0 in Front bringen konnte. Nico Schäfer (35.) legte noch vor der Pause das 2:0 nach, ehe Gökhan Cicekci (63.) verkürzte. Als Kevin Potrino (64.) zum 3:1 traf war der SCL aber wieder mit zwei Treffern in Front. Blickweiler gab sich nicht auf und konnte durch Patrick Meyer (85.) per Foulelfmeter herankommen, ehe Marc Eich (90.) die Partie entschied und den 4:2-Endstand erzielte.
Am Ende gab es in Ludwigsthal eine Überraschung zu sehen: Der heimische SC Ludwigsthal bezwingt den Meister des SV Blickweiler mit 4:2 und steht damit über Nacht mit 47 Punkten auf Rang sechs der Tabelle. Der SVB ist natürlich trotz der Niederlage mit 65 Punkten weiter Spietznreiter, steht man doch bereits seit der Vorwoche als Meister fest.


Bezirksliga Homburg, 29. Spieltag

Samstag, 15. Mai 2016 alle um 16:00 Uhr

SC Ludwigsthal - SV Blickweiler 4:2 (2:0)


Montag, 16. Mai 2016 alle um 16:00 Uhr

FC Viktoria St. Ingbert - SF Walsheim (15:00 Uhr)
SG Erbach - SpVgg Einöd-Ingweiler II
SG Hassel - FV Biesingen
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen - SF Reinheim
SV Heckendalheim - DJK St. Ingbert
FC Bierbach - SV Niederbexbach
SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II - SV Altheim



Weiter geht es in der Bezirksliga Homburg erst am Pfingstmontag, wenn der 29ste Spieltag durch die sieben ausstehenden Partien komplettiert wird...





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 14. Mai 2016

Aufrufe:
759
Kommentare:
5

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Kenner (PID=31176)schrieb am 15.05.2016 um 21:40 Uhr
Also ich glaube wenn bei den Ludwigsthalern die Vorrunde etwas besser gelaufen wäre hätte man ganz oben mitspielen können Man kann aus der Ferne nur hoffen das diese Mannschaft zusammen bleibt,denn dann sollte kommende Runde was drin sein !! Lg Peter
 
 6  
 0

Gast (PID=67300)schrieb am 16.05.2016 um 08:23 Uhr
Klare Wettbewerbsverzerrung durch Blickweiler. Sehr unsportlich.
 
 0  
 8

Manfred Dierschrieb am 16.05.2016 um 14:39 UhrPREMIUM
@ Gast: so ein Quatsch! An einem guten Tag schießt Kevin Potrino jede Mannschaft dieser Liga im Alleingang ab. Das bei Blickweiler die Spannung etwas abgefallen ist, ist ebenso nachvollziehbar.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 4  
 2

Salih SV Blickweiler  (PID=44136)schrieb am 16.05.2016 um 16:28 Uhr
Hallo Marc das 2-1 war nicht Özhan Cicekci sondern Gökhan Cicekci den Özhan Cicekci ist verletzt und kann nicht spielen 😉.grüsse nach Blieskastel .
 
 1  
 1

Marc Schaberschrieb am 16.05.2016 um 16:30 UhrPREMIUM
@ Salih: Danke für den Hinweis, hatte mich schon gewundert ob der Angabe des Torschützen. Ist berichtigt. Gruß nach Blickweiler ;-)

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 30. Sept. 2020 ganztägigSaarlandpokal 2. Runde  
Sa 3. Okt. 2020 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 4. Okt. 2020 ganztägig5. Spieltag 16er Ligen  
So 11. Okt. 2020 ganztägig6. Spieltag 16er Ligen  
Mi 14. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 3. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare des Verfassers verfügbar
 
 
Marcschrieb am 16.05.2016 um 11:52 Uhr
Spieldetails wurden ergänzt...




 
 designed by matz1n9er © 10/03